Nach Reparatur: Riesenröhrenrutsche im Landschaftspark Duisburg-Nord wieder geöffnet

Die Riesenröhrenrutsche im Landschaftspark ist wieder benutzbar. Foto: Thomas Berns / Landschaftspark Duisburg-Nord.
Im Landschaftspark Duisburg-Nord darf ab sofort wieder gerutscht werden, denn die Riesenröhrenrutsche am Klettergarten ist nach abgeschlossener Instandsetzung wieder geöffnet. Bei einer Bauwerksprüfung im Jahr 2017 waren Abplatzungen an den Betonwänden der Erzbunkeranlage und Schäden an der Rutsche festgestellt worden. Diese mussten aufwändig behoben werden.

„Die Rutsche ist ein Herzstück des Landschaftspark“, sagt Egbert Bodmann, Leiter der Bauhütte im Park. „Uns tat besonders weh, dass wir die Rutsche nicht schon in den Sommerferien öffnen konnten. Wir haben hier mit Hochdruck gearbeitet.“

Fast ein Jahr lang wurde an dem beliebten Spielgerät gefeilt. „Die statischen Untersuchungen haben besonders viel Zeit in Anspruch genommen“, erklärt Bodmann.

Zuletzt waren die Schweißnähte der Stützkonstruktion erneuert worden. Nach erfolgreicher TÜV-Prüfung ist die Rutsche nun wieder vollständig einsatzbereit und für die Besucher des Landschaftsparks geöffnet. Kosten der Reparatur: 15.000 Euro.

Wer durch die Riesenröhrenrutsche im Landschaftspark Duisburg-Nord saust, der rutscht mitten durch die Erzbunkeranlage des stillgelegten Hüttenwerks. Hier wurde zur Betriebszeit das Erz gelagert, das im Hochofen zu Roheisen geschmolzen wurde. Die Riesenröhrenrutsche findet sich am Klettergarten des Deutschen Alpenvereins und ist Teil eines größeren Spielbereiches. Seit ihrer Errichtung in den 90er Jahren ist sie eines der beliebtesten Spielgeräte im Landschaftspark.

Mit durchschnittlich einer Million Besuchern pro Jahr gehört der Landschaftspark Duisburg-Nord zu den beliebtesten Natur- und Kulturlandschaften in Nordrhein-Westfalen. Seit 1994 ist die rund 180 Hektar große Industriebrache als Multifunktionspark neuen Stils rund um die Uhr und bei freiem Eintritt geöffnet. Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, in dessen Anlagen Industriegeschichte, Freizeitgestaltung, Kultur- und Firmenveranstaltungen, Lichtkunst und Naturerleben zu einem Gesamtkonzept zusammen finden. Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Geschäftsbereich der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH.

Weitere Informationen immer aktuell unter www.landschaftspark.de
Landschaftspark Duisburg-Nord
Foto: Thomas Berns / Landschaftspark Duisburg-Nord