Systemgastronomie cupedo: von Duisburg-Rheinhausen aus auf Expansionskurs

Neue Systemgastronomie setzt Schnitzel, Knödel und Co. attraktiv in Szene

Business Center Rheinhausen: Aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Foto: Wim Schreuder / Consus Deutschland GmbH.
Kaum, dass Wim Schreuder, Geschäftsführender Gesellschafter des Family Offices „Consus Deutschland“, das Business Center Rheinhausen gemein-sam mit seiner Frau erworben hat, zieht pulsierendes Leben ein. Außenanstrich der Gebäude und Umbau werden vorangetrieben und das neue Geschäftskonzept nimmt Gestalt an. Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg) hatte die Eigentümer in Nutzungsfragen beraten und mit lokalen Akteuren vernetzt. „Das Rundum-Paket der Duisburger Wirtschaftsförderer und deren Beratungsdienstleistung haben mich derart überzeugt, dass ich mich für den Kauf des Gebäudes und damit für den Standort Duisburg entschieden habe“, betont Schreuder und erklärt: „Ich freue mich sehr, dass cupedo sein allererstes Restaurant in Deutschland eröffnet – und zwar im Business Center Rheinhausen. Die Akteure von cupedo rund um die Gründer Frank Kaiser und Markus Röhler setzen Schnitzel, Knödel und Co. attraktiv in Szene – in stylischem Ambiente und mit Wow-Effekt.“

Damit ist Schreuder ein besonderer Coup gelungen, ist somit doch der Grundstein für das Herzstück des Business Centers Rheinhausen gelegt. Dieses hält eine ansprechende offene Küche bereit, das heißt, dass die Kunden bei der Zubereitung der Speisen zuschauen und sich diese direkt beim Koch abholen können. Somit ist ein gesunder Start in den Tag ebenso gewährleistet wie ein kulinarischer Pausenfüller oder Business Lunch. Geöffnet wird montags bis freitags von 6 bis 22 Uhr. Nach dem Business-Betrieb sind Lounge-Veranstaltungen in Planung. „Wir befinden uns in der ehemaligen Krupp-Hauptverwaltung; Logport ist nur einen Steinwurf entfernt. Auch hier im Haus sind schon viele Dienstleister ansässig, die auf solch ein Angebot nur warten. Das gilt allen voran für die Ingenieurbüros, Handelsunternehmen und Weiterbildungsträger. Sie alle sind gespannt auf den neuen Mittelpunkt unseres Gebäudes“, so Schreuder. Die Eigentümer des Business Centers Rheinhausen versprechen sich regen Zuspruch von den Angestellten der umliegenden Büros und Betriebe sowie von den Rheinhauser Bürgern.

Schon ab Januar 2019 werden sich im Innenhof die Kräne drehen und die Umbauarbeiten für das erste cupedo-Restaurant beginnen. Zeitgleich werden die Büroflächen in sämtlichen zum Ensemble gehörenden Gebäudetrakten renoviert. Die Hälfte der über 9.000 Quadratmeter Büroflächen ist noch verfügbar; angeboten werden Büros ab 15 Quadratmeter. Mietinteressenten, gleich ob etablierte Dienstleistungsunternehmen oder Start-ups, können sich bei dem beauftragten Maklerbüro Rothes darüber informieren – bei Christian Theisen unter Telefon 0203 / 298787–20 sowie mobil unter 0160 / 6610569.
GFW Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg GmbH
Foto: Wim Schreuder / Consus Deutschland GmbH

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Your email address will not be published.