Lions Clubs Duisburg-Concordia: 12. Charity Golf-Turnier war ein voller Erfolg

Anzeige
Anzeige

88 Sportbegeisterte genossen das Spiel, 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Abendveranstaltung

Anzeige

Claudia Peitz (li.) und Michael Luber(re.) mit zwei Gewinnern des 12. Charity Golf-Turniers des Lions Clubs Duisburg-Concordia. Foto: Annegret Angerhausen-Reuter.
Am Ende des Abends waren nicht nur Michael Luber und Johannes Fülöp, Geschäftsführer von Golf&more Huckingen GmbH & Co. KG, noch immer von dem ereignisreichen Tag begeistert. Auch die 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Abendveranstaltung, mit der das Golf-Turnier des Lions Clubs Duisburg-Concordia traditionell ausklingt, feierten bis in den späten Abend zur Musik von Trio Nova. Zuvor hatten rund 88 von ihnen ab dem so genannten „Kanonenstart“ in der Frühe das Pitchen und Putten auf dem Golfcourt in 22Flights genossen. Das ist eine Gruppe von Spielern, die gemeinsam von Loch zu Loch spielt.

Zwölf Charity Golf-Turniere hat der Lions Club Duisburg-Concordia seit seiner Gründung im Jahr 2007 durchgeführt. Über 100.000 Euro Reinerlös sind bei dieser Activity – durch Startgebühren, Tickets für die Abendveranstaltung und den Losverkauf bei der Tombola – gesammelt worden. Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien in Duisburg kommt diese Summe zugute. Diverse Projekte wie beispielsweise die Arbeit der Bildungslotsen, der Jugendeinrichtung OfJu e.V. sowie die Durchführung von Sprach- und Hockeycamps werden auf diese Weise möglich.

Anzeige
Anzeige

„Schließlich ist es die Sprach- und Bewegungsförderung, die unser Club fokussiert im Blick hat“, so Dirk Reuter. Als neuer Präsident des Lions Clubs Duisburg-Concordia hat er den Staffelstab nunmehr von Giovanni Coco übernommen. „Es ist schön, zu sehen, dass auch diesmal wieder viele die 18-Loch-Anlage im Duisburger Süden genutzt haben, um für den guten Zweck den Golfschläger zu schwingen. Unser Dank geht an alle Teilnehmenden, die Sponsoren, die Geschäftsführer von Golf &more Huckingen sowie an unsere Lions-Freunde Claudia und Rainer Peitz, die das Golf-Turnier wie immer mit viel Herzblut und Leidenschaft vorbereitet haben.“
Lions Club Duisburg-Concordia
Foto: Annegret Angerhausen-Reuter

Anzeige
Anzeige
Anzeige