Karriere in Duisburg: Weiterbildungs- und Jobmesse am 26. September

Anzeige
Anzeige

Grafik: Bürgerstiftung Duisburg.
Zum 4. Mal ist Duisburg DER Hotspot für Bildungsinteressierte: An den 84 Messeständen werden die Besucherinnen und Besucher am Donnerstag, den 26.09. bestens über Weiterbildungs- und Jobangebote informiert. Die schauinsland-reisen-arena wird wieder Begegnungsort von Mensch, Arbeit und Bildung.

Anzeige

Ausgerichtet vom Netzwerk Weiterbildung Duisburg in Trägerschaft der Bürgerstiftung Duisburg und zusammen mit der Agentur für Arbeit Duisburg, dem jobcenter Duisburg und der Stadt Duisburg hat sich die Messe als Impulsgeber in der Region etabliert. Arbeitsuchende, angehende Fachkräfte und Weiterbildungsinteressierte finden hier Orientierung, Kurse und Stellenangebote für ihr jeweiliges Spezialgebiet in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt.

An 84 Ständen mit Weiterbildungs- und Jobangeboten stehen versierte Expertinnen und Experten bereit, um das Publikum passgenau zu informieren. Unsere Bildungsberatung ist ein wichtiger Anlaufpunkt, um den individuellen Bedarf herauszufinden und Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung aufzuzeigen.

Am Job Point nebenan sind zahlreiche Stellenangebote angeschlagen, die man selbstständig nach eigenen Wünschen und Qualifikationen durchsehen kann. Auch die Messeaussteller melden dort ihre vakanten Stellen, sodass sofort Einzelheiten zur Bewerbung am entsprechenden Stand erfragt werden können. Beraterinnen und Berater der Agentur für Arbeit Duisburg und des jobcenter Duisburg stehen den Interessenten unterstützend zur Seite. Direkt auf der Messe können Bewerbungsfotos angefertigt werden.

Anzeige

Neben den zahlreichen Kurs- und Arbeitsangeboten der Aussteller wird es auch ganz praktisch: An einem virtuellen Simulator kann man sich im Schweißen ausprobieren. Zusätzlich steht auf der Außenfläche ein Fahrsimulator bereit. Mit dem Rollstuhl-Parcours werden die Pflegeberufe vorgestellt. In die Welt unter uns geht es dank des Kanalkamerawagens. Oder man steigt in das Führerhaus eines riesigen Tankwagens und schnuppert in den Beruf des LKW-Fahrers hinein. Neuste Technologie wird beim Makerspace genutzt und mithilfe von Virtual-Reality-Brillen kann man Arbeitsplätze dreidimensional erleben.

Anzeige

Spannende Impulsvorträge stehen außerdem auf dem Programm:
11 Uhr „Tipps zur Jobsuche im Internet“
13 Uhr „Vermarkte Dich selbst! – Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch“
14 Uhr „Selbstständigkeit, eine mögliche Alternative für Migranten“.

Die Eröffnung um 10 Uhr wird durch den Dezernenten für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales der Stadt Duisburg, Thomas Krützberg, erfolgen mit anschließendem Messerundgang. Dabei begleiten ihn die Sprecher des Netzwerks Weiterbildung Duisburg, Norbert Geier und Volker Heckner, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Duisburg Astrid Neese, der Geschäftsführer operativ des jobcenter Duisburg Georg Sondermann und der Aufsichtsratsvorsitzende der Bürgerstiftung Duisburg Frank Wittig.

Wann? 26.09.2019, 10 Uhr
Wo? schauinsland-reisen-arena, Margaretenstr. 5-7, 47055 Duisburg.

Bürgerstiftung Duisburg gAG

Anzeige
Anzeige