5. schauinslandreisen-Lichtermarkt lockte in den Landschaftspark Duisburg-Nord

Vielfältiges Kunsthandwerk und farbige Luftballon-Unterwasserwelt
Von Petra Grünendahl

Die Weltrekord-Luftballon-Unterwasserwelt lockte ebenso wie der Kunsthandwerkermarkt auf dem stillgelegten Hüttenwerk mit seinen besonderen Ambiente in einer einzigartigen Industriekulisse. Drei Tage lang konnten sich Besucher am ersten Adventswochenende auf dem 5. schauinslandreisen-Lichtermarkt einstimmen auf die Weihnachtszeit. Der bot neben 107 Kunsthandwerker mit Ständen im Gebläsehallenkomplex (gut ein Drittel) und drum herum in weißen Pagodenzelten ein vielfältiges gastronomisches Angebot, ein Rahmenprogramm und einen Weihnachtsbaumverkauf für einen wohltätigen Zweck (ZebraKids e. V.). Wir haben am Adventssonntag ein paar Impressionen eingefangen.

 

Anzeige

Impressionen vom 5. schauinslandreisen-Lichtermarkt

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Fotos: Petra Grünendahl

www.lichtermarkt-ruhr.de

 
© 2019 Petra Grünendahl (Text und Fotos)

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige