Weihnachtsessen im Kinderdorf: „…jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern …“

Yusen-Mitarbeiter bei der Essensausgabe (v. l.): Iris Prinz, Inés Iglesias, Andrea Körschenhausen, Dirk Oelmüller. Foto: Yusen Logistics.
Der Duft von Plätzchen, Zimt und Braten hängt in der Luft, und überall ist fröhliches Gelächter: In der Rotdornstraße im Kinderdorf in Duisburg fand ein Adventsbasar mit anschließendem Weihnachtsessen statt. Es gab Ente, Apfelrotkohl und Klöße für rund 150 Kinder und Gäste. Im Rahmen unserer Maßnahmen im Bereich „Social Responsibility“ haben sich Mitarbeiter von Yusen Logistics am Standort Duisburg-Rheinhausen in einer Projektgruppe engagiert und eine Art „stille Patenschaft“ für das Kinderdorf in der Rotdornstraße 5 in Duisburg übernommen. Bereits im Frühjahr 2019 wurden mit der Projektgruppe einige Räume des Kinderdorfes renoviert und gemeinsam gegessen.

Das Kinderdorf wurde vor ca. 40 Jahren gegründet und ist seit 20 Jahren ein eingetragener Verein. Kinder im Alter von 2 bis 18 Jahren wohnen dort. Die Kinder haben entweder keine Eltern oder wurden aus den verschiedensten Gründen von den Eltern getrennt. Um nun die Adventszeit einzuläuten und den Kindern und Jugendlichen ein paar schöne vorweihnachtliche Stunden zu bescheren, wurde gemeinsam mit dem Kinderdorf ein Adventsbazar mit anschließendem Weihnachtsessen organisiert. Das Kinderdorf wird geschmückt, die Heimkinder verkaufen Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes und erleben das Gefühl eines eigenen kleinen Weihnachtsmarktes. Es treffen sich Bewohner, Betreuer, Nachbarn und Freunde, um ein nettes Miteinander zu erleben.

Um das Weihnachtsessen zu ermöglichen, haben viele Mitarbeiter von Yusen privat gespendet. Yusen Logistics (Deutschland) GmbH hat auch noch einmal kräftig aufgerundet. „Es macht mich stolz, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Yusen so engagiert sind und mit so viel Freude den Kindern versuchen, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, so Yusen Geschäftsführer Klaus Maskort, selbst Vater von drei Kindern. „Und ich glaube, nicht nur ich bin gespannt, was der Projektgruppe als nächstes für das Kinderdorf einfällt.“

Über Yusen Logistics
Yusen Logistics Co. Ltd. wurde 1955 gegründet und beschäftigt derzeit weltweit mehr als 24.000 Mitarbeiter an mehr als 550 Standorten in 44 Ländern mit über 2,6 Millionen Quadratmeter Lagerfläche – unter anderem im logport I in Duisburg-Rheinhausen. Das Unternehmen ist ein diversifizierter Weltmarktführer in der Logistik. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Jahresumsatz von 945 Millionen US-Dollar in Europa und 4,17 Milliarden US-Dollar weltweit. Die Dienstleistungen reichen von Supply Chain Management und Consulting über Kontraktlogistik bis hin zur Gefahrstofflogistik und Reverse-Logistik. Im Bereich Transporte deckt Yusen Logistics ebenfalls alle Anforderungen ab: Bahn- und LKW-Transporte, Luft- und Seefracht, intermodale und multimodale Transportlösungen sowie Zollabfertigung – national und international. Yusen Logistics Co. Ltd ist ein Mitglied der japanischen Nippon Yusen Kabushiki Kaisha Gruppe, auch bekannt als NYK – einer der ältesten und größten Reedereien der Welt (gegründet 1885). Die Gruppe ist an der Tokioter Börse notiert, hat insgesamt 36.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar.
Yusen Logistics (Deutschland) GmbH
 

Anzeige

Anzeige
Anzeige