Steinhof: Restkarten für die “11. Integrative Karnevalssitzung der Lebenshilfe Duisburg“

Einer der Karnevalistischen Höhepunkte aus Köln: die „Stattgarde“. Foto: Lebenshilfe Duisburg.
Dagmar Frochte, Vorstandsvorsitzende der Lebenshilfe in Duisburg, strahlt in diesen Tagen ganz besonders, sie freut sich darüber, dass der Kartenvorverkauf für die Karnevalssitzung der Lebenshilfe sehr gut läuft und nur noch Restkarten vorhanden sind. Die Sitzung, die die Lebenshilfe gemeinsam mit dem HDK Hauptausschuss Duisburger Karneval durchführt, wird am 19. Januar 2020 – wie immer – im Huckinger Steinhof stattfinden. Auch dieses Jahr gibt es selbstverständlich wieder karnevalistische Höhepunkte aus Köln, u.a. die “Stattgarde“ und die “MBB Micky Brühl Band“.
Sessionsorden 2020. Foto: Lebenshilfe Duisburg.
Ein tolles Programm für Menschen mit und ohne Handicap mit guter Stimmung und viel Spaß. Die Kurzweiligkeit ist garantiert, so Dagmar Frochte. Jeder Gast erhält zur Begrüßung den Sessionsorden der Karnevalistischen – Jubiläumsveranstaltung der Lebenshilfe Duisburg. Da es ja noch einige Restkarten für die Veranstaltung gibt, hier noch einmal die wichtigsten Daten: die Sitzung findet statt am Sonntag, den 19. Januar 2020, Beginn ist um 16 Uhr und Einlass um 15 Uhr. Veranstaltungsort ist das Kultur- und Bürgerzentrum Duisburg Süd, Steinhof Huckingen, Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg, Kartenpreis 22 Euro. Karten sind erhältlich unter der Telefon 0173 5407079 (Klaus Frochte) oder unter eMail karneval(at)lebenshilfe-duisburg.de.
Lebenshilfe Duisburg e. V.

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Your email address will not be published.