Ausbau der Zusammenarbeit: GCP unterstützt für SOS-Kinderdorf e.V.

GCP unterstützt das SOS-Kinderdorf mit zusätzlichen bedarfsgerechten Mitteln. Foto: Sebastian Pfütze.
Die GCP Stiftung setzt sich deutschlandweit aktiv und finanziell für soziale Projekte ein. Aktuell stellt die GCP Stiftung für Einrichtungen aus ihrem Netzwerk, die von den derzeitigen Corona-Beschränkungen betroffen sind, zusätzliche Mittel zur Verfügung. Auch der Verein SOS-Kinderdorf e.V. erhält Unterstützung und eine bedarfsgerechte, finanzielle Zuwendung. Diese verwendet SOS-Kinderdorf für Maßnahmen, um mit den Kinderdörfern sowie den vielen bundesweiten Familien- und Beratungszentren weiterhin zu einem sicheren Zuhause für Kinder und Familien beizutragen – u.a. durch Online-Lerntools und Rund-um-die-Uhr-Nottelefone.

Mit dem SOS-Kinderdorf e.V. arbeitet GCP schon seit Langem auf lokaler Ebene zusammen, zum Beispiel rund um die GCP-Bestände in der Grohner Düne in Bremen. Dort stellt GCP dem SOS- Kinderdorf Worpswede seit 2017 mehrere Räumlichkeiten kaltmietfrei zur Verfügung, sowohl für einen pädagogischen Mittagstisch inklusive Hausaufgabenbetreuung als auch für einen Secondhand- Laden mit Kinderkleidung, Spielzeug und Babyausstattung.

„Mit der aktuellen Unterstützung erweitern wir unser bereits bestehendes Engagement für den SOS- Kinderdorf e.V. In diesen Tagen kommt es mehr denn je auf ein starkes Miteinander an. Wir leisten hierzu weiterhin einen großen Beitrag und stehen auch dem SOS-Kinderdorf e.V. weiter und nun noch umfangreicher mit Unterstützung zur Seite,“ sagt Katrin Petersen, Sprecherin von GCP.

Informationen zum Engagement von GCP im nachbarschaftlichen Netzwerk finden Sie hier: https://www.grandcityproperty.de/neuigkeiten?tag=engagement

#zuhausebleiben: GCP macht es schön!
Für GCP steht das Wohlergehen von Mietern und Mietinteressenten im Mittelpunkt. Auch in der aktuellen Situation bietet GCP weiterhin den gewohnten Service, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Bestimmungen zur Corona-Prävention. Außerdem hat GCP unter dem Motto #zuhausebleiben eine Kampagne gestartet: Auf Facebook und auf der Website zeigt GCP Ideen von Waffelrezept bis Frühsport für die ganze Familie, um die Zeit zuhause für Mieterinnen und Mieter, aber auch für alle anderen Interessierten noch schöner zu machen.

Bei GCP in guten Wänden
GCP (Grand City Property) vermietet und verwaltet Wohnungen in ganz Deutschland. Der Wohnraum und das Wohnumfeld werden dabei Schritt für Schritt verbessert, damit guter, bezahlbarer Wohnraum entsteht und langfristig erhalten bleibt. GCP investiert darüber hinaus in die Gemeinschaft vor Ort sowie den Kontakt auf Augenhöhe und schafft so eine hohe Mieterzufriedenheit. Mieterfeste und Nachbarschaftsaktionen gehören genauso dazu wie qualifizierte Ansprechpartner im Mieterbüro bestenfalls direkt um die Ecke. Außerdem steht das hauseigene, zentrale Service-Center (0800 646 377 200) mit Rat und Tat zur Seite. TÜV-geprüft, kostenfrei und rund um die Uhr – auch an Wochenenden und Feiertagen. Von Einzug bis Aufzug, von Ankommen bis Zuhause sein: GCP tut alles, damit Wohnen Zuhause wird und bleibt. www.grandcityproperty.de
GCP Grand City Property Ltd Zweigniederlassung Deutschland
Foto: Sebastian Pfütze

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige