Duisburger Verkehrsgesellschaft testet die erste neue Bahn auf der Strecke

Anzeige

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) testet ab der kommenden Woche das erste Vorserienfahrzeug der insgesamt 47 bestellten Straßenbahnen für die Linien 901 und 903 im Liniennetz. Das Vorserienfahrzeug wird zunächst in den Nächten unterwegs sein, um den Normalbetrieb tagsüber nicht zu stören. Die umfangreichen Testfahrten sind notwendig, damit die Bahnen die Zulassung für den Fahrgastbetrieb erhalten.

„Wir ziehen nach den wochenlangen Tests auf dem Betriebshof eine positive Bilanz“, sagt Projektleiter Fabian Lutze. „Wir haben das Fahrzeug intensiv geprüft und konnten viele Erkenntnisse sammeln.“ Die DVG hatte die komplette Funktionalität des Fahrzeugs am Betriebshof getestet wie beispielsweise die Bordelektronik, die Antriebstechnik und das Bremssystem. Nun wird das Vorserienfahrzeug auf den Schienen im gesamten Betriebsgebiet weiter geprüft. Die DVG testet dann, was auf dem Betriebshof bislang nicht möglich war, wie beispielsweise das Bremsen bei normaler Betriebsgeschwindigkeit und das Fahren in engen Kurven.

Voraussichtlich im November dieses Jahres wird das zweite Vorserienfahrzeug in Duisburg ankommen. Die DVG wird die Bahn ebenfalls zunächst am Betriebshof Grunewald testen, bis sie zu weiteren Probefahrten auf die Strecken im Liniennetz geht.

Während die DVG die Vorserienfahrzeuge testet, baut Bombardier Transportation die weiteren Serienfahrzeuge. Die Erkenntnisse aus den Testfahrten fließen in die Serienproduktion ein. Die Testfahrten werden voraussichtlich bis zum Sommer 2021 dauern. Dann sollen die Fahrzeuge die Zulassung für den Fahrgastbetrieb bekommen. Im Anschluss, wenn die schrittweise Auslieferung der Serienfahrzeuge beginnt, können sich dann auch die Fahrgäste von den neuen Bahnen im Alltagseinsatz überzeugen. Bis Mitte 2023 sollen alle neuen Straßenbahnen im Einsatz sein und die Fahrgäste sicher von A nach B bringen.

Anzeige

Weitere Informationen zu den neuen Straßenbahnen sowie Bildmaterial gibt es im Internet unter www.dvg-duisburg.de/neuebahnen.
Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Your email address will not be published.