CDU-Ratsfraktion in Duisburg gratuliert Volker Mosblech und Frank Heidenreich

Anzeige

Konstituierende Sitzungen brachteen zwei sehr erfreuliche Personalentscheidungen für die CDU-Ratsfraktion Duisburg. Zum einen wurde Ratsherr Volker Mosblech in der konstituierenden Sitzung des Duisburger Stadtrates im Amt des Bürgermeisters und damit als Stellvertreter des Oberbürgermeisters bestätigt. Zum anderen hat sich an diesem Tag auch die CDU-Fraktion im Regionalverband Ruhr (RVR) konstituiert und den Duisburger Ratsherr Frank Heidenreich zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Ratsherr Volker Mosblech ist zweiter Bürgermeister der Stadt Duisburg. Foto: CDU Duisburg.
In der konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt Duisburg, die unter Corona-Auflagen in der großen Mercatorhalle stattfand, stimmten 81 der 103 Ratsmitglieder der traditionell nach Fraktionsstärke gewichteten Beschlussvorlage zu und wählten Manfred Osenger (SPD) zum ersten Bürgermeister, Volker Mosblech (CDU) zum zweiten Bürgermeister und Sebastian Ritter (Grüne) zum dritten Bürgermeister. Bürgermeister Volker Mosblech: „Ich freu mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und meine Wiederwahl als Bürgermeister. Bei allen mir übertragenen Aufgaben werde ich Duisburg auch in der neuen Ratsperiode wie gewohnt überparteilich repräsentieren und den bürgerschaftlichen Zusammenhalt betonen.“

Ratsherr Frrank Heidenreich. Foto: CDU Duisburg.
Die 27-köpfige CDU-Fraktion im Regionalverband Ruhr (RVR) hat sich am 2. November ebenfalls konstituiert und für die kommende 14. RVR-Legislaturperiode einen neuen Vorstand gewählt. Roland Mitschke erhielt das einstimmige Votum als Fraktionsvorsitzender und der Duisburger CDU-Ratsherr Frank Heidenreich wurde zu einem seiner Stellvertreter gewählt. „Ich bedanke mich für die Wahl und freue mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe. Als zweitstärkste Fraktion im 91-köpfigen Ruhrparlament, was sich am 11. Dezember konstituiert, werden wir unsere Ideen und Projekte für eine zukunftsweisende Metropole Ruhr vorantreiben“, so Frank Heidenreich gewohnt tatkräftig.

Anzeige

Die CDU-Ratsfraktion gratuliert beiden Mitgliedern zu ihren Wahlen und wünscht viel Erfolg.
CDU-Ratsfraktion Duisburg

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Your email address will not be published.