Speed-Dating: Unternehmerverband Duisburg bringt Studienzweifler und Unternehmen zusammen

Anzeige

Anmeldung bis 29. Januar / Schmitz: „Vielversprechende Zielgruppe“

Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Foto: Unternehmerverband.
Vom Hörsaal in die Ausbildung – das ist das Motto des virtuellen Speed-Datings „OJa! Orientierung – Jobalternative“ am 24. März 2021. Zielgruppe sind Studienzweifler oder -abbrecher, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive sind. Auf der anderen Seite des Bildschirms sitzen Personal- und Ausbildungsleiter, die ihre vakanten Ausbildungsstellen für das laufende und künftige Ausbildungsjahr vorstellen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit dem Unternehmerverband Duisburg und den Unternehmensverbänden aus Essen und Ratingen.

„Junge Menschen, die merken, dass ein Studium nicht das Richtige für sie ist, sind eine vielversprechende Zielgruppe für Unternehmen, die ihre Ausbildungsplätze besetzen möchten. Die ehemaligen Studierenden wissen nämlich durch das Scheitern eigentlich sehr genau, was sie möchten“, so Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes.

Generell betonen die Arbeitgeber hierzulande, dass eine duale Ausbildung – und eben nicht nur das Studium – eine solide Basis für ein auskömmliches Berufsleben ist. „In der Metall- und Elektroindustrie etwa verdienen ausgelernte Arbeiter – vom Mechatroniker bis zum Elektroniker – richtig gutes Geld. Und sie werden dringend gebraucht, eben nicht nur die Ingenieure, sondern auch diejenigen, die die entworfenen Maschinen bedienen“, so Schmitz.

Anzeige

Firmen können sich noch bis zum 29. Januar 2021 für das Speed-Dating anmelden. Weitere Informationen: www.uni-due.de/abz/oja/unternehmen.php

Über den Unternehmerverband
Die Unternehmerverbandsgruppe ist einer der größten Arbeitgeberverbände in Nordrhein-Westfalen. Den sieben Einzelverbänden gehören bundesweit über 700 Mitgliedsunternehmen mit rund 100.000 Beschäftigten an. Die Gruppe vertritt die Interessen der Arbeitgeber und bietet umfassende Expertise im Arbeits- und Sozialrecht, der Gestaltung von Arbeitsbedingungen mit und ohne Tarifbindung sowie der Arbeitswirtschaft. Die Verbände sind Stimme der Unternehmer in der Rhein-Ruhr-Region und ihren Branchen, sie setzen sich für den Wirtschaftsstandort ein und bieten ein starkes Netzwerk. Der Sitz des Unternehmerverbandes ist das HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg. Das Kern-Verbandsgebiet reicht vom westlichen Ruhrgebiet rechtsrheinisch über den Niederrhein bis hin zur niederländischen Grenze. Drei der Einzelverbände sind bundesweit aktiv.
Unternehmerverband – Die Gruppe, Duisburg

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen