Anmeldephase des Fassadenwettbewerbs in Duisburg wegen reger Beteiligung verlängert

Anzeige

Bis 28.02.2021 können weitere Bewerbungen eingereicht werden

Make-Up Duisburg 2020: Sieger in der Kategorie “mit Stuck”. Foto: Duisburg Kontor.
In Duisburg standen im vergangenen Jahr 2020 Hausrenovierungen trotz der Corona-Pandemie hoch im Kurs. Auch Duisburg Kontor stellt diesen Umstand aufgrund der zahlreichen Anmeldungen zum 48. Fassadenwettbewerb Make up Duisburg fest.

Daher haben Veranstalter Duisburg Kontor und die Fachjury aus Kreishandwerkerschaft, Maler- und Lackierer-Innung, Haus und Grund sowie Sparkasse Duisburg gemeinschaftlich entschieden, die Anmeldefrist für das Einreichen der Anmeldeunterlagen bis zum 28.02.2021 zu verlängern. Uwe Kluge, Geschäftsführer der veranstaltenden Duisburg Kontor GmbH, erläutert die Beweggründe der Entscheidung: „Seit Beginn der Anmeldephase erreichten uns mehr als 40 Bewerbungen von Eigentümern und Malerbetrieben. Da wir den Eindruck gewonnen haben, dass noch weitere Anmeldungen unterwegs sind und wir diesen Bewerbern die Möglichkeit geben wollen, sich an dem laufenden Wettbewerb zu beteiligen, haben wir der Fachjury den Vorschlag unterbreitet, die Frist der Anmeldung des laufenden Wettbewerbs bis zum 28.02.2021 zu verlängern. Diesem Vorschlag wurde einstimmig gefolgt.“

Eigentümer und Malerbetriebe haben damit noch bis Ende Februar die Möglichkeit, sich mit ihrem Objekt für den 48. Fassadenwettbewerb anzumelden:

Anzeige
  • online auf www.duisburgkontor.de/make-up/,
  • via E-Mail an marketing@duisburgkontor.de,
  • oder mittels der Anmeldekarte inklusive der Einsendung von zwei Fotos an:
    Duisburg Kontor GmbH, Landfermannstr. 6, 47051 Duisburg

Die Anmeldekarten sind in der Tourist Information, Königstraße 86 in 47051 Duisburg, bei der Maler- und Lackierer-Innung, bei der Sparkasse Duisburg (Königstraße 23–25) und in den Bürgerbüros der Bezirksämter sowie im Stadthaus und im Duisburger Rathaus erhältlich.

Detaillierte Informationen zum Fassadenwettbewerb Make up Duisburg erhalten alle Interessenten auf www.duisburgkontor.de/make-up/ oder telefonisch bei der Kreishandwerkerschaft Duisburg unter 0203 / 996340.
Duisburg Kontor

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen