Wirtschaftsstandort Duisburg: Erstes Strukturmonitoring veröffentlicht

Anzeige

Duisburg. Foto: 12222786 auf Pixabay.
Das Dezernat für Wirtschaft und Strukturentwicklung der Stadt Duisburg hat das erste Strukturmonitoring zum Wirtschaftsstandort Duisburg veröffentlicht. Das Zahlenwerk stellt für interessierte Unternehmen und Fachkräfte prägnant Daten und Fakten zu den Themen Bevölkerung, Arbeits- und Ausbildungsmarkt, Wirtschaft, Verkehrsinfrastruktur, Bildung und Forschung zusammen, um Duisburgs lokalspezifische Potenziale aufzuzeigen.

„Unsere Stadt hat die Chance, in den nächsten Jahren einen großen Schritt zum Strukturwandel zu machen“, so Wirtschaftsdezernent Andree Haack. „Dies gelingt nur mit einer Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Duisburg. Mit dem Strukturmonitoring möchten wir den Investoren zeigen, was unsere Ruhrgebietsstadt bereits heute zu bieten hat.“

Die Datenbasis wird regelmäßig fortgeschrieben, um so die Entwicklungen abbilden zu können. Das Ergebnis kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.duisburg.de/wirtschaft/standort/wirtschaftsstandort.php#Strukturmonitoring
Stadt Duisburg
Foto: 12222786 auf Pixabay

Anzeige

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen