Internationale Wochen gegen Rassismus: DENKRAUM im Garten der Erinnerung / Ludwigsforum in Duisburg

Anzeige

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus „Solidarität grenzenlos“ ist ab Sonntag 21. März 2021, 16 Uhr die Installation für Besucher zugänglich.

Art@work und das Kommunale Integrationszentrum präsentieren in Zusammenarbeit mit zahlreichen Akteuren, Initiativen, Schulen und Einrichtungen der Duisburger Stadtgesellschaft Gedanken und Erfahrungen zum Thema, Rassismus-Alltagsrassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung, aber auch Geschichten vom Glück und Gesichter der Kulturhauptstadt Ruhr in all ihrer Vielfalt.
AnMit-Mach-Stationen lädt Art@Work Besucher ein, eigene Gedanken und Visionen zu hinterlassen.

Die interaktive Outdoor-Ausstellung endet am Sonntag 28. März 2021, von 12.00 bis 16.00 Uhr mit einer Kunstaktion. Duisburger aller Nationen und Generationen sind eingeladen sich an der Gestaltung eines „EineWeltMandala-PANGAEA“ mit bereitgestellten Naturmaterialien zu beteiligen. Dabei kann jeder für sich und im Ergebnis doch alle gemeinsam ein Zeichen setzen für ein weltoffenes, lebens- und liebenswertes Duisburg (die Einhaltung aller Hygieneregeln, Corona konform sind gewährleistet).

Anzeige

Der Ludwigturm als erkennbares Überbleibsel der des Verwaltungsgebäudes der ehemaligen Spedition Hermann Ludwig im Garten der Erinnerung (Innenhafen). Foto: Petra Grünendahl.
*Mitwirkende sind Allerwelt-Ensemble Duisburg, Amnesty International, Aufstehen gegen Rassismus, Bürgerstiftung Duisburg gAG, Flüchtlingspatengruppe Du-Nord, Friedensforum Duisburg, Gesamtschule Globus am Dellplatz, Gesamtschule Körnerplatz, Initiative Afrikasiedlung, Internationales Zentrum, Kommunales Integrationszentrum, Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, Seebrücke Duisburg, soziokulturelles Zentrum Stapeltor, Stadtsportbund Duisburg, Sümeyye and girlfriends, Waldorfschule Duisburg, Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie … und viele andere Duisburger Kulturakteure.
Art@Work
Foto: Petra Grünendahl

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen