Duisburg: Bald wieder beste Unterhaltung im TaM!

Schlüsselübergabe: Bernd Wolf (links) und Wolfgang DeMarco (rechts). Foto: TaM Theater GmbH.
Das architektonisch einem Schiff nachempfundene TaM Theater Duisburg (vormals Theater am Marientor) lichtet den Anker, und nimmt Kurs in Richtung einer vielfältigen und nachhaltigen Bespielung. Pünktlich um Mitternacht übergab der Leiter des Pandemiezentrums Bernd Wolf symbolisch den Schlüssel des Theaters an den Direktor des TaM, Wolfgang DeMarco. Damit beginnt im Haus eine neue Ära. Nach der Übernahme der Spielstätte durch Duisburger Unternehmer im September 2020, und dem Betrieb als Test- und Impfzentrum bis zum gestrigen Tag, hebt sich, nach notwendigen technischen Adaptionen, im Januar 2022 wieder der Vorhang. Abhängig vom weiteren Verlauf der Pandemie, den damit verbundenen Einschränkungen, sowie der Bereitschaft von Produktionsunternehmen den durch die Pandemie gerissenen Faden wieder aufzunehmen, wird sich die Bespielung des Theaters in der ersten Jahreshälfte gestalten.

„Mit einer klaren Strategie, neuen Wegen und Ideen, einer Portion Mut und ein wenig Geduld, ist dem TAM eine erfolgreiche Zukunft sicher“, sagte Wolfgang DeMarco.
https://tam.theater/
TAM Theater GmbH

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen