Anzeige

Gaming in Duisburg

Casino. Foto: Carl Raw / unsplash.
Als fünftgrößte Stadt von Nordrhein-Westfalen ist Duisburg auch ein Zentrum für Freunde des Gamings. Sie finden hier zahllose Möglichkeiten ihren Hobbys nachzugehen, bzw. neue und spannende Spiele zu entdecken. Als Teil der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas (Ruhr.2010) bietet sie ihren Bewohnern und Gästen viele Sehenswürdigkeiten und Kulturhighlights, aber eben auch die Chance sich beim Gaming zu vergnügen.

Lasertag in der LaserZone
Die ideale Kombination aus Sport, Spiel und Unterhaltung ist Lasertag. Dabei müssen zwei oder mehrere Spieler auf einem Parcours die unterschiedlichsten Aufgaben in mehreren Räumen erfüllen. Zumeist treten zwei Teams gegeneinander an. Sie versuchen möglichst viele Punkte zu erzielen und das Spiel so für sich zu entscheiden. Das zentrale Hilfsmittel bei der Lösung der Aufgaben ist der sogenannte Phaser. Dieser Infrarotsignalgeber unterstützt die Spieler bei der Zielfindung. Er sendet nicht nur einen Laserstrahl aus, sondern auch ein Infrarotsignal. Gleichzeitig dient er als Scanner jener ID-Nummer, den die Westen der Spieler aussenden. Die Lasertag-Parcours befinden sich im sogenannten Laserdrom. Diese sind zumeist mit Schwarzlicht ausgestattet und verfügen über zahlreiche anspruchsvolle Hindernisse.

In der LaserZone Duisburgerwarten die Spieler nicht nur feinstes Entertainment, sondern auch kühle Drinks und köstliche Snacks. Es handelt sich dabei um eine der modernsten und anspruchsvollsten Locations im ganzen Land. Hier sorgt nicht nur das neue Spielfeld für Action, sondern auch die großartige Licht- und Soundkulisse. Der Parcours ist 500 Quadratmeter groß und voller Hindernisse. 30 Premium-Lasertag-Ausrüstungen warten darauf, eingesetzt zu werden. Der eigene Nickname je Spieler erlaubt es Live-Rankings und Highscores anzuzeigen. Die große Lounge ist ideal für eine Verschnaufpause geeignet. Dort stärken sich die Spieler für die nächsten Aufgaben. Party-Tische und Shuffleboard bringen Abwechslung in das Lasertag-Leben. An der Theke warten Speisen und Getränke, auf Wunsch können die Spieler sogar ihre eigene Verpflegung mitbringen.

Daher nutzen zahlreiche Spieler die Location auch gerne für private Veranstaltungen, wie Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern oder Junggesellenabende. Die Preise beginnen bei einer Flatrate von 19,90 Euro für eine Dauer von 1,5 Stunden. Dabei sind drei Spiele garantiert. Die LaserZone Duisburg ist Montag bis Donnerstag von 15.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, freitags startet das Vergnügen ebenfalls um 15.00 Uhr und geht bis 24.00 Uhr. Samstag öffnet der Event-Parcours bereits um 10.00 Uhr und schließt um 24.00 Uhr seine Pforten. Am Sonntag läuft die Action von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Casinospiele im Casino Duisburg
Im Sommer 2021 kam es bei den landeseigenen Casinos in Nordrhein-Westfalen zu einem Umbruch. Die vier Spielbanken in Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg wurden an einen privaten Investor verkauft. Die Merkur-Gruppe übernahm die vier Standorte, die jahrelang rote Zahlen geschrieben hatten. Alle Spielbanken hatten in der Vergangenheit verstärkt mit der starken internationalen Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen. Dort finden sich zahlreiche Online Casinos mit umfangreichen Angeboten und einer breiten Auswahl. Das bekamen die Spielbanken in den letzten Jahren immer mehr zu spüren. Sie werden nun von dem Gauselmann Konzern betrieben.

Bestandteil des Deals war auch die Möglichkeit, zwei neue Standorte im Land zu eröffnen. Damit ist das erfolgreichste Casino Deutschlands jetzt in privater Hand. Die Spielbank Duisburg verzeichnete in ihrer besten Zeit 700.000 Besucher pro Jahr und erwirtschaftete bis zu 60 Millionen Euro Umsatz. Sie galt als die umsatzstärkste in Deutschland. Nun ist eine neue Zeit angebrochen, doch noch immer treffen sich hier täglich hunderte Spieler, um das reichhaltige Angebot an Blackjack, Roulette, Slots und Poker zu spielen. Das Spielangebot ist reichhaltig geblieben. Hier wird nicht nur klassisches, sondern auch American Roulette gespielt. Die Kartenspiele Blackjack und Poker stehen ebenso auf dem Programm, wie unzählige Automatenspiele. Diese bieten nicht nur Bingo und Multi-Roulette, sondern auch eine Vielzahl an Jackpot-Automaten.

Pokern kann man freitags und samstags in der Zeit zwischen 19.00 und 03.00 Uhr. Die Blinds betragen 5/5, das Buy-In ist mit 200 Euro fixiert. An beiden Tagen können die Gäste bei Ultimate Texas Hold´em zudem auch auf bis zu zwei Tischen gegen die Bank Poker spielen. 350 verschiedene Automaten ergänzen das Angebot des Casinos Duisburg. Der Mindesteinsatz bei Multi-Roulette beträgt 50 Cent, bei den Jackpotanlagen 1 Euro. Die Automatenspiele sind von Sonntag bis Donnerstag von 11.00 bis 03.00 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag sogar bis 04.00 Uhr. Die klassischen Casinospiele stehen von Sonntag bis Donnerstag von 16.00 bis 02.00 Uhr zur Verfügung. Freitag und Samstag bis jeweils 03.00 Uhr. Die Tageskarte kostet 5 Euro.

Anzeige

Escape Games

Live Escape Game. Foto: Clockedin dk / pixabay.
Seit rund 15 Jahren begeistern Escape Games die Spieler und Fans von actiongetriebenen Rätseln. Bei dem Gruppenspiel müssen die Teilnehmer innerhalb einer vorgegebenen Zeit zahlreiche Rätsel und Aufgaben meistern, um den Escape-Room zu verlassen. Schließlich geht es im Grunde darum diesen wieder zu verlassen. Actionfans kommen hier voll auf ihre Rechnung. Damit die Aufgabe erfolgreich bewältigt werden kann, sind Geduld, Ausdauer, Geschick und logisches Denken gefragt.

Im Enigmania Duisburg finden die Spieler zahlreiche Escape-Rooms vor, die eine große Herausforderung darstellen. Ob in der Zauberschule, dem Geisterschiff, in Sherlock Holmes – die dunkle Seite, oder den beiden Prison Break Rooms, hier ist immer Hochspannung angesagt. In der Zauberschule steht die magische Welt kurz vor dem Untergang, denn die dunklen Mächte greifen nach der Macht. Der Zauberstab des einst mächtigen Zauberers Baltasar kann das Böse als Einziger stoppen, ihn gilt es zu finden. Im Geisterschiff stehen eine alte Sage und unglaubliche Reichtümer im Mittelpunkt. Sie sind das Ziel dieses Abenteuers. In Sherlock Holmes – die dunkle Seite gilt es den Meisterdetektiv davon zu überzeugen eine Mordserie aufzuklären, doch was geht in seinem Haus vor? Prison Break greift das Thema der unschuldig Verurteilten auf und schickt die Spieler auf die Reise, versteckte Hinweise für die Flucht aus der Zelle zu finden. Ob man ein geborener Ausbrecher ist oder nicht, zeigt sich hier schnell. Der Preis beträgt für zwei Teilnehmer 80 Euro, jeder weitere bezahlt nur noch 20 Euro. Die freien Zeitslots finden sich jeweils auf der Webseite.

Ninja Court
Ähnlich actionreich geht es auch im Ninja Court in Duisburg zu. Der abwechslungsreiche Parcours in der Trampolinhalle Superfly Ruhr am Sternbuschweg war der erste seiner Art im Ruhrgebiet. Er brachte einen Hauch von Extremsport in die Halle. Der Ninja Court besteht aus sieben verschiedenen Hindernissen. Diese gilt es zu überwinden. Die Elemente erinnern an die TV-Show Ninja Warrior, daher kommt auch der Name. Kletterer sind hier schwer gefordert, einige Hindernisse wurden der Show fast exakt nachgebaut. Mit Geschicklichkeit, Kraft und Koordination gelingt es bis ans Ende des Parcours zu kommen, ohne den Boden zu berühren. Die Preise beginnen bei 14,90 Euro für 60 Minuten. Montag ist geschlossen. Dienstag bis Donnerstag ist Superfly Duisburg von 15.00 bis 20.00 Uhr, Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhrgeöffnet.

Eine ungewöhnliche Paarung
Ein anderes Service bietet die Stadtbibliothek Duisburg an. Dort können sich Gamer mit ihrem Bibliotheksausweis eine Konsole leihen und gemeinsam mit Freunden in der Bibliothek an der Nintendo-Switch oder Playstation zocken. Natürlich können auch die Games ausgeliehen werden. So finden Gamer den Weg zu Büchern und können die Herausforderungen beider Medien ausprobieren und genießen. Das ungewöhnliche Beispiel zeigt, dass man in Duisburg bereit ist, neue Wege zu gehen und das Gaming auch an Orten fördert, die auf den ersten Blick nicht dafür geeignet scheinen. Doch Spielen liegt in der Natur des Menschen. Heute ist es so vielfältig wie nie zuvor, das macht die Freizeitaktivitäten so aufregend wie nie. Gaming wird in Duisburg in zahlreichen Locations in den unterschiedlichsten Formen angeboten und gibt den Spielfreudigen so die Chance aus einem reichhaltigen Menü zu wählen.
cms
Fotos: Carl Raw / unsplash (1), Clockedin dk / Pixabay (1)

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen