Anzeige

Lektüretipp: Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet aus dem Klartext Verlag

Erlebnisorte mit viel Natur, Charme und Geschichte(n) gemächlich erkunden
Von Petra Grünendahl

Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Alte Herrenhäuser, Schlösser oder Festungsbauten locken ebenso wie kulturgeschichtliche Museen und Tiergärten, Landschaften und Naturphänomene, aber natürlich – wir sind ja im Ruhrgebiet – Überbleibsel von Zechen und renaturierte Abraumhalden, die heute der Freizeitgestaltung dienen.
Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Kamp-Lintfort zwischen Kloster Kamp und dem Zechenpark, die Moerser Altstadt in ihrer historischen Entwicklung, das Schloss Oberhausen mit dem Kaisergarten liegen in erreichbarer Nähe rund um die Duisburger Ziele Mercatorinsel und Ruhrort sowie 6-Seen-Platte. Locken wollen die Autorinnen aber auch an weiter entfernte Orte entlang von Ruhr, Rhein-Herne-Kanal oder Lippe in den Osten des Ruhregebiets. Die Ziele laden zum fußläufigen Erkunden ihrer einzigartigen Stätten und Bauwerke ein. Für die Halden sollte man ein wenig sportlichen Elan mitbringen, allerdings sind auch andere (längere) Touren körperlich eine Herausforderung, die nicht für jeden was sind. Die eine oder andere Tour lässt sich aber auch gut und gerne auf zwei Tage (oder ein Wochenende) aufteilen.

 

Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Mit „Abenteuer & Glücksmomente“ legen Nikola Hollmann und Andrea Slavik in ihrem neuen Buch keinen klassischen Wanderführer vor, sondern eine Art Erlebnisführer zu – so der Untertitel – besonderen Erlebnissen und magischen Orten im Ruhrgebiet. Auf jeweils sechs bis zehn Seiten haben die Autorinnen hier zwanzig Orte mit ihrem besonderen Charme zusammen gestellt, die Geschichte(n) lebendig werden lassen.
Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Die Ziele liegen zwischen Moers, Kamp-Lintfort und Wesel im Westen bis in den Kreis Unna im Osten und vom Ennepe-Ruhr-Kreis im Süden bis an den Rand des Münsterlandes im Norden. Zu Fuß sollte man sich natürlich nach der Anreise schon auf den Weg machen, auch wenn die erfahrenen Wanderführerinnen hier nicht zum Wandern anleiten: Mehr als die Fortbewegung stehen die Geschichten, Vergangenheit und Gegenwart der Orte sowie die Erlebnismöglichkeiten im Vordergrund. Das Buch liefert neben den Beschreibungen und Hintergrundinformationen Tipps zu weiteren Orten (In der Nähe) und für Unternehmungen (Tipps). Außerdem gibt es Details zur Anfahrt mit dem Pkw (inklusive Parkplatz) oder dem ÖPNV sowie Gastronomie-Tipps. Dazu kommt die aus anderen Büchern der Reihe bekannte Einordnung in Kategorien. Wer Ideen für ein erlebnisreiches Wochenende sucht, findet hier spannende und kenntnisreich dargestellte Anregungen für entspannte und mitunter familientaugliche Tagesausflüge.

 

 
Die Autorinnen und das Buch

Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Die Rheinländerin Nikola Hollmann ist Journalistin und Theologin, die Tirolerin Andrea Slavik Filmemacherin und Esoterikerin. Die beiden haben sich bei der Ausbildung zu Wanderführern im Deutschen Wanderverband kennen gelernt. Seitdem sind sie gemeinsam unterwegs und bringen ihre Erfahrungen in Wander- und Reisebüchern zu Papier. Immer wieder zieht es sie in die Kultur- und Industrielandschaft des Ruhrgebiets – auf der Suche nach dem Speziellen und dem Magischen. Unter anderem die Alpen des Ruhrgebiets haben sie zum Thema von Büchern gemacht: Von dem Autoren-Team stammen auch die Wanderführer „Wanderbare Halden“ und „Halden, Himmel, Horizonte“ sowie „Märchenhaft wandern im Ruhrgebiet“, die wir bereits in Augenschein nehmen durften.

 
Das Buch „Abenteuer & Glückmomente – Besondere Erlebnisse und magische Orte im Ruhrgebiet“ von Nikola Hollmann und Andrea Slavik ist im Essener Klartext Verlag erschienen. Das 160-seitige Taschenbuch aus der Reihe „Schönes NRW“ mit zahlreichen Fotografien (überwiegend von den Autorinnen selber) und spannenden Informationen ist für 18,95 Euro im lokalen Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-8375-2436-9).

 

Anzeige

 
Der Verlag

Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet: Blick ins Buch. Foto: Petra Grünendahl.
Der Klartext Verlag wurde 1983 gegründet, seit 2007 ist er Teil der Funke Mediengruppe. Seine Heimat liegt im Ruhrgebiet, wo auch der überwiegende Teil seiner Publikationen angesiedelt ist: Freizeitführer, Sachbücher, Kalender und Bildbände. Mit der „Von oben“-Reihe kann man Städte nicht nur im Ruhrgebiet, sondern in ganz Deutschland aus der Vogelperspektive bewundern. Und mit der Reihe „Irrtümer und Wahrheiten“ (bei ihrem Start im Verlagsprogramm hieß die Serie noch „Klugscheißer“) lernt der Leser Neues zu verschiedenen Orten, Themen und Fußballvereinen – unterhaltsam und fundiert, denn, so der Verlag: „wir machen Bücher mit Qualität und gerne auch mal einem Augenzwinkern.“
www.klartext-verlag.de

Anzeige

 
Der Blick ins Buch. Fotos: Petra Grünendahl

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 
© 2022 Petra Grünendahl (Text)
Fotos: Petra Grünendahl

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Ein Kommentar "Lektüretipp: Abenteuer & Glücksmomente im Ruhrgebiet aus dem Klartext Verlag"

  1. Pingback: Lektüretipp: Wanderungen auf den Spuren der „Ritter, Ruinen & Romantik“ im Klartext Verlag - Rundschau Duisburg

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen