Anzeige

„Wir wachsen zusammen“: Baumpflanzaktion mit den Auszubildenden der Stadt Duisburg

Baumpflanzaktion von Auszubildenden der Stadtverwaltung Duisburg: Personaldezernentin Kerstin Wittmeier pflanzte mit zwei Auszubildenden. Foto: Svenja Black / Stadt Duisburg.
Die Stadt Duisburg empfing heute über 200 ihrer Auszubildenden unter dem Motto „Wir wachsen zusammen“ zu einer Baumpflanzaktion im Großenbaumer Wald. „Die heutige Aktion ist die erste Veranstaltung dieser Art mit unseren Auszubildenden. Unsere Azubis leisten schon während ihrer Ausbildung sehr gute und wertvolle Arbeit und wachsen Tag für Tag immer mehr als Team mit den Kollegen der Stadt Duisburg zusammen“, sagt Personaldezernentin Kerstin Wittmeier.

Nach der Begrüßung durch Kerstin Wittmeier und Stadtförster Axel Freude wurde fleißig gepflanzt: Die Auszubildenden beschrifteten zunächst kleine Holzanhänger mit dem Schriftzug „Wir wachsen zusammen“ und ihren Namen. Im Anschluss wurden tatkräftig die über 1.000 Stieleichen und Winterlinden von den Nachwuchskräften gemeinsam mit dem Team der Forstverwaltung eingesetzt.
Im Anschluss gab es noch ein Quiz und die Möglichkeit zum Austausch an einem Lagerfeuer. In Zukunft haben alle Azubis die Möglichkeit ihre Setzlinge im Großenbaumer Wald ihre gepflanzten Bäume zu bestaunen.

Baumpflanzaktion von Auszubildenden der Stadtverwaltung Duisburg. Foto: Svenja Black / Stadt Duisburg.
Interessierte Bewerber haben weiterhin die Möglichkeit, sich bei der Stadt Duisburg für einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz in unterschiedlichen Berufsbildern zu bewerben. Erstmalig werden eine Vielzahl dualer Studiengänge angeboten, wie zum Beispiel Bauingenieurwesen, Kommunales Immobilienmanagement oder Informatik. Aber auch die gängigen verwaltungstypischen Berufe, wie Verwaltungswirte und Verwaltungsfachangestellte (auch für den kommunalen Ordnungsdienst), sind wieder ausgeschrieben.

Anzeige

Informationen über die einzelnen Berufsbilder, die Bewerbungsphase und
das Verfahren gibt es auch online unter www.duisburg.de/ausbildung.
Weitere Einblicke in die Ausbildung gibt es unter:
www.facebook.com/ausbildung.DU sowie www.instagram.com/stadtduisburg_ausbildung.
Stadt Duisburg
Fotos: Svenja Black / Stadt Duisburg

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen