Anzeige

VHS Duisburg bietet Grundqualifizierung für Kindertagespflegepersonen an

Grundqualifizierung für Kindertagespflegepersonen auf Basis des Qualifizierungshandbuchs

Foto: Yan Krukau / pexels.
Die Volkshochschule Duisburg bietet ab März eine Grundqualifizierung für Kindertagespflegepersonen auf Basis des Qualifizierungshandbuchs (QHB) mit einer Laufzeit von 17 Monaten an.
Zielgruppe sind Menschen ab 21 Jahren, mit mindestens einem Hauptschulabschluss und Deutschsprachkenntnissen (B2), die als Tagespflegeperson tätig werden möchten und Freude daran haben, Kleinkinder auf Basis eines professionellen, eigenständig entwickelten Konzeptes zu betreuen und wachsen zu sehen. Um den berufsbegleitenden Kurs besuchen zu können, bedarf es vorab einer Eignungsprüfung durch das Jugendamt.

Die Kindertagespflege ist eine wichtige Säule in dem kommunalen Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren. Ziel der familiennahen Tagespflege ist die individuelle Förderung und Begleitung der anvertrauten Kinder gemäß dem gesetzlichen Förderauftrag. Tagespflegepersonen arbeiten angestellt, meist jedoch auf selbständiger Basis in flexiblen Betreuungszeiten daheim oder in angemieteten Räumen.

Anzeige

Für ein ausführliches Beratungsgespräch sind Interessierte herzlich eingeladen vorab mit Viktoria Bürgel, pädagogische Mitarbeiterin der VHS, per E-Mail an v.buergel@stadt-duisburg.de Kontakt aufzunehmen.
Stadt Duisburg
Foto: Yan Krukau / pexels

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen