Anzeige

Kunsthandwerker-Festival läutet am Wochenende die Open Air-Saison in der City ein

Korbfelchter auf dem Duisburger Kunsthandwerker-Festival. Foto: Thomas Berns.
Der beliebte Markt für Handwerk, Kreatives und feine Manufakturerzeugnisse startet am ersten Wochenende nach Ostern. Mit dem Kunsthandwerker-Festival vom 5. bis zum 7. April beginnt gleichzeitig die Veranstaltungssaison in der Duisburger Innenstadt.

An den vielen Ständen wird altes Handwerk ebenso erlebbar wie traditionelle Herstellungsweisen von Lebensmitteln und präzise künstlerisches Arbeiten. Neben Korbflechtern, Schmieden, Töpfereien und Holzhandwerkern spielen vor allem Spezialitäten aus eigener Herstellung wie historische Brotsorten, Naturseifen und selbst hergestellte Liköre eine wichtige Rolle beim Frühjahrs-Start in der Innenstadt. „Wir freuen uns sehr darauf, mit dem Kunsthandwerker-Festival die Veranstaltungssaison in der City zu beginnen“, erklärt Duisburg Kontor-Geschäftsführer Uwe Kluge begeistert. Sein Kollege Christoph Späh ergänzt: „Duisburg ist echt einen Besuch wert. Und das wissen die Menschen aus dem Umland und freuen sich mit den Duisburgerinnen und Duisburgern, dass die Zeit der Events wieder anbricht“. Handgemacht ist auch das Musikprogramm zum Kunsthandwerker-Festival: Am Freitag ab 15 Uhr spielt die Singer-Songwriterin Jule auf der Bühne an der Königstraße. Am Samstag ab 15 Uhr tritt das Irish Folk-Duo Coincedence auf. Am Sonntag steht mit Michael Weirauch ebenfalls ein ausgewiesener Vertreter des Singer-Songwriter-Genres auf der Bühne. Neben den vielen unterschiedlichen künstlerischen und traditionellen kulinarischen Gewerken sollen Mitmach-Aktionen, ein Bungee-Trampolin und zwei Karussells Spaß für die Kinder garantieren.

Der Beginn der City-Veranstaltungen ist gleichzeitig der Start in die Frühjahrssaison für den Einzelhandel in der Innenstadt. Die farbenfroh dekorierten Schaufenster an der Königstraße zeigen bereits die wichtigen Trends und der Handel beginnt den Frühling mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 7. April, die Geschäfte öffnen an diesem Tag von 13 Uhr bis 18 Uhr.
Duisburg Kontor
Foto: Thomas Berns

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen