Anzeige

Stadt Duisburg mit dem European Energy Award in Silber ausgezeichnet

Freuten sich über die Auszeichnung (v. l.): Maximilian Borchardt (Stadtentwicklung), Reiner Tippkötter (eea-Berater), Ilga Schwidder (Bundesgeschäftsstelle eea), Karl-Heinz Frings (Stabsstelle Klimaschutz), Mona Neubaur (Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW), Kathrin Manthei (GEBAG), Nina Eickmeier (DuisburgSport). Foto: European Energy Award.
Die Stadt Duisburg wurde mit dem European Energy Award in Silber ausgezeichnet, einer bedeutenden Anerkennung für die Nachhaltigkeit in der Energie- und Klimaschutzpolitik der Kommune. Die Auszeichnung wurde von Ministerin Mona Neubaur, zuständig für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung überreicht. Dieses europäische Gütesiegel bestätigt Duisburgs kontinuierliches Engagement für Energieeffizienz und Umweltschutz.

Linda Wagner, Beigeordnete für Umwelt- und Klimaschutz, betonte die Bedeutung der Auszeichnung: „Die erneute Verleihung des European Energy Award in Silber an Duisburg unterstreicht unsere fortlaufenden Bemühungen um energieeffiziente Maßnahmen und unser Engagement für eine nachhaltige Zukunft. Wir sind stolz darauf, dass unsere Anstrengungen erneut auf europäischer Ebene anerkannt wurden.“

Seit dem Jahr 2006 ist Duisburg Teilnehmer des European Energy Award, einem umsetzungsorientierten Zertifizierungsprogramm, das europaweit in 16 Ländern mehr als 1.500 Kommunen umfasst. Das Verfahren beinhaltet ein Qualitätsmanagementsystem, das es ermöglicht, die Maßnahmen der Kommune in den Bereichen Entwicklungsplanung und Raumordnung, kommunale Gebäude und Anlagen, Versorgung und Entsorgung, Mobilität, interne Organisation sowie Kommunikation, Partizipation und Kooperation zu erfassen, zu bewerten und zu steuern. Im Rahmen des Audits im August des vergangenen Jahres erreichte Duisburg 61,6 Prozent der möglichen Punktzahl und erfüllte damit die Kriterien für die Silbermedaille, die ab einem Erfüllungsgrad von 50 Prozent vergeben
Stadt Duisburg
Foto: European Energy Award

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen