Anzeige

Wohnungsbörse in der Duisburger Innenstadt

Wohnungsbörse in der Duisburger Innenstadt. Foto: Stadt Duisburg.
_______________________________
Die Kooperationsgemeinschaft „Wohnen und Leben in Duisburg“ („WoLeDu“) präsentiert am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 16 Uhr, auf der Königstraße in Duisburg-Mitte wieder ein attraktives Informations- und Beratungsangebot rund um das Thema Wohnen und Leben in Duisburg. Insgesamt 13 Akteure geben einen Überblick und informieren über die vielfältigen Dienstleistungen.
„Die Wohnungsbörse ist die ideale Anlaufstelle für alle, die in Duisburg gut und gerne leben möchten. Das vielfältige Angebot ist seit Jahren Garant für eine erfolgreiche Rundumberatung“, sagt Oberbürgermeister Sören Link. „Die Veranstaltung ist eine ideale Gelegenheit, sich aus erster Hand über aktuelle Planungen in Duisburg zu informieren. Seien es neue Wohnprojekte, die geplante Internationale Gartenausstellung oder der Glasfaserausbau“, ergäntz Sozialdezernentin Astrid Neese.

Interessierte Besucher können sich vor Ort über aktuelle Angebote und Entwicklungen auf dem Duisburger Wohnungsmarkt erkundigen oder erhalten beispielsweise von den Wirtschaftsbetrieben Informationen zur Abfallentsorgung oder zum Regenwassermanagement. Abgerundet wird das Beratungsangebot durch das Amt für Soziales und Wohnen zu den Themen Wohngeld Plus, Wohnen im Alter und den Möglichkeiten zum Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung sowie von der Polizei zum Thema Einbruchschutz und der Duisburg CityCom GmbH zum Breitbandausbau.
Stadt Duisburg
Foto: Amt für Soziales und Wohnen

Anzeige

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen