Anzeige

Für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien: Stadt Duisburg verteilt kostenlosen Ferienpass

Ferienpass 2024. Quelle: Stadt Duisburg.
_________________________
Zum Start in die Sommerferien erhalten Kita-Kinder ab fünf Jahren und Schülerinnen und Schüler bis zur Sekundarstufe 2* in Duisburg den neuen Ferienpass von der Stadt. In dem Heft, das kostenlos verteilt wird, sind Gutscheine für zahlreiche Angebote enthalten, die in den Wochen vom 6. Juli bis zum 20. August eingelöst werden können. Der Ferienpass wird über die Tageseinrichtungen und Schulen an die Kinder und Jugendlichen ausgegeben.

„Ins Freibad gehen, im Zoo Tiere streicheln und Museen besuchen – mit dem Duisburger Ferienpass können Kinder bei freiem Eintritt reichlich erleben“, sagt Oberbürgermeister Sören Link. „Bei so vielen spannenden Freizeitaktivitäten sollte in den Sommerferien keine Langeweile aufkommen.“

Der Ferienpass beinhaltet zum Beispiel auch eine kostenlose Gerry-Führung für ein Kind und eine Begleitperson, jeweils einen Eintritt in das Binnenschifffahrtsmuseum, ins Kultur- und Stadthistorische Museum, sowie ins Lehmbruck Museum, kostenfrei für je ein Kind und einen Erwachsenen. Weiterhin gibt es dreimal freien Eintritt in ein städtisches Schwimmbad nach Wahl sowie einen kostenlosen Besuch im Zoo für Kinder und Jugendliche mit ihrem Ferienpass.

Weitere Infos finden sich im Internet auf der Website unter www.duisburg.de/ferienpass.

Anzeige

*) Berufsschüler sind ausgenommen
Stadt Duisburg

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen