Anzeige

Verleihung der Auszeichnung „Sportherz der Stadt Duisburg“

Oberbürgermeister Sören Lonk verleiht das Sportherz im Duisburger Rathaus. Foto: Ilja Höpping / Stadt Duisburg.
_______________________________
Oberbürgermeister Sören Link hat am Dienstag, 28. Mai, im Duisburger Rathaus einer Duisburgerin und vier Duisburgern das Sportherz der Stadt Duisburg verliehen. Voraussetzung für die Auszeichnung mit dem Sportherz sind entweder herausragende sportliche Leistungen über einen längeren Zeitraum oder im Bereich der nationalen und internationalen Sportführung, insbesondere in Vereinen oder Verbänden mit Sitz in Duisburg, oder besondere Leistungen im Sponsoring im Bereich des Duisburger Sports.

Der Stadtsportbund schlägt dem Betriebsausschuss DuisburgSport jährlich besonders engagierte Personen vor, die ein besonderes Herz für den Duisburger Sport gezeigt haben. Aus diesen Vorschlägen wählte der Betriebsausschuss in diesem Jahr schließlich fünf Personen aus, die im Rahmen der Sportherz-Verleihung geehrt wurden.

Die Preisträgerin und die Preisträger sind Nicole Otto (Tanzsport-gemeinschaft Rheinhausen e.V.), Dieter Winnig (TuS Baerl), Selahattin Yilmaz (SV Rhenania Hamborn 1949 e.V.), Klaus Stephan (OSC Rheinhausen) und Jörg Grannaß (Beeckerwerther Kanuverein e.V.).
Stadt Duisburg / Duisburg Sport
Foto: Ilja Höpping / Stadt Duisburg

Anzeige

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen