Anzeige

Duisburger Hafen: Aus BREEZE wird dis – duisport stärkt Verpackungsstandort Hamburg

  • duisport industrial solutions bietet in der Hansestadt alle Leistungen der Industriegüterverpackung und Industrielogistik aus einer Hand
  • Modernisierung des gesamten Außenauftritts
  • Alexander Fuchs bleibt Geschäftsführer

Alexander Fuchs bleibt Geschäftsführer der dis Nord. Foto: duisport.
_____________________________
Ein starkes Statement für den Hamburger Verpackungsstandort der duisport-Gruppe: Die BREEZE Industrial Packing GmbH, kompetenter Partner in allen Fragen der Industriegüterverpackung, wird künftig zu 100 Prozent in die Verpackungsgruppe duisport industrial solutions (dis) eingegliedert. „Damit können wir auch an unserem wichtigen Hamburger Standort mit einem exzellenten Team neben maßgeschneiderten Lösungen im Bereich der Industriegüterverpackung und Industrielogistik zusätzlich noch das komplette Leistungsportfolio unserer Verpackungsgruppe anbieten“, sagt duisport-Vorstand Lars Nennhaus. „Durch die neue Struktur schaffen wir ein flächendeckendes Angebot aller Leistungen aus einer Hand.“

Im Zuge des Erwerbs aller Anteile und der Umfirmierung zur „duisport industrial solutions Nord GmbH“ hat Geschäftsführer Stefan Bergmüller das Unternehmen verlassen. Die Gesellschaft wird nunmehr von Alexander Fuchs als alleinigem Geschäftsführer geleitet. Alle anderen bekannten und handelnden Personen führen ihre Aufgaben unverändert fort.

Neues Logo symbolisiert Weiterentwicklung
Aus BREEZE wird dis: Mit der Umfirmierung geht auch eine Modernisierung des gesamten Außenauftritts einher – von der Visitenkarte bis zur Beschilderung und Arbeitskleidung. Ansonsten setzt duisport auf Kontinuität auch in der Hansestadt. Sämtliche allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Verkaufs- und Lieferbedingungen bleiben weiterhin unverändert bestehen. Auch an der bisherigen Praxis zur Betriebsführung ändert sich nichts.

Zum Hintergrund: Die duisport-Gruppe hat im vergangenen Jahr das Knowhow und die Stärken ihrer Tochtergesellschaften aus dem Bereich der Industrielogistik unter der neuen Marke duisport industrial solutions zusammengefasst. Die Kunden profitieren dabei vom kompletten Leistungsportfolio der neuen Einheit mit mehr als 650 Mitarbeitenden an mehr als 30 Standorten weltweit. Ob leicht oder schwer, genormt oder sperrig – die Kompetenzen umfassen die komplette Produktpalette rund um die Industrie- und Exportverpackung für den Maschinen- und Anlagenbau. Von der Lieferung hochwertiger und innovativer Verpackungssysteme über klassische Exportverpackung, von der gesamten Projektabwicklung und dem Dokumentenmanagement bis hin zur Werkslogistik samt Ersatzteillägern in den Niederlassungen der Kunden – die dis gehört zu den Marktführern ihrer Branche.

Anzeige

 
Duisburger Hafen AG
Die Duisburger Hafen AG (duisport) ist die Eigentums- und Managementgesellschaft des Duisburger Hafens, des größten Binnenhafens der Welt. Die duisport-Gruppe bietet für den Hafen- und Logistikstandort Full Service-Pakete in den Bereichen Infra- und Suprastruktur inkl. Ansiedlungsmanagement. Darüber hinaus erbringen die Tochtergesellschaften logistische Dienstleistungen wie beispielsweise den Aufbau und die Optimierung von Transport- und Logistikketten, Schienengüterverkehrsleistungen, Gebäudemanagement und Verpackungslogistik.
www.duisport.de
Duisburger Hafen AG (duisport)

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen