Neues Leben in die Altstadt: Mit KUBIKK in die Zukunft

Neues Leben in die Altstadt: Mit KUBIKK in die Zukunft

Neues Konzept mit kleinteiligem Einzelhandel, Gastronomie und Büros Von Petra Grünendahl „C&A hat an dieser Stelle immer wieder neu gebaut: Die Immobilie von 1984 ist von einer guten Substanz“, erklärte Bernd-Claas Gesterkamp, Architekt und Inhaber der Gesterkamp Immobilien Marketing. Der Standort sei sowohl Herausforderung als auch seine Stärke. Mit seinem Unternehmen hat Gesterkamp die Produktentwicklung […]

GEBAG sieht sich gut aufgestellt: Sehr positive Bilanz für 2019

GEBAG sieht sich gut aufgestellt: Sehr positive Bilanz für 2019

Vom Sanierungsfall zum wichtigen Partner für die Standortentwicklung Von Petra Grünendahl Am Alten Güterbahnhof, Wedau-Nord, 6-Seen-Wedau, am Alten Angerbach oder das Mercatorviertel sind nicht nur Filetstücke der Stadtentwicklung, sondern auch Leuchtturmprojekte, die über die Grenzen der Stadt hinaus strahlen. Überall ist die städtische Immobilientochter GEBAG als Flächenentwickler an Bord: Ein neues Geschäftsfeld, was über das […]

Kamp-Lintfort: Landesgartenschau im Kamper Gartenreich

Kamp-Lintfort: Landesgartenschau im Kamper Gartenreich

Obst- und Hochzeitswiese, der alte Klostergarten und der barocke Terrassengarten Von Petra Grünendahl Zur Landesgartenschau in Kamp-Lintfort gehört auch das „Kamper Gartenreich“, die Gärten ehemaligen Zisterzienserabtei Kamp (Kloster Kamp). Das 5 Hektar große Areal ist über einen Wandelweg mit dem Laga-Hauptgelände am Zechenpark (25 Hektar) verbunden: Dieser Wandelweg bietet weitere 10 Hektar mit Rad- und […]

Kamp-Lintfort: Corona-Lockerungen ermöglichen mehr Erlebnisse bei der Landesgartenschau

Kamp-Lintfort: Corona-Lockerungen ermöglichen mehr Erlebnisse bei der Landesgartenschau

Von der Bergmannstradition zur Gartengestaltung Von Petra Grünendahl Da es nicht der erste Besuch auf der Landesgartenschau ist, zieht es uns zunächst zum Aussichtsturm, ist doch der ehemalige Förderturm von Schacht 1 des RAG Bergwerks West (ehemals Zeche Friedrich Heinrich) endlich für Besucher zugänglich. Der Förderturm ist ebenso wie das benachbarte Fördergerüst von Schacht 2 […]

Krimi: „Das Stahlwerk“ von Christian Piskulla spielt in Duisburg

Krimi: „Das Stahlwerk“ von Christian Piskulla spielt in Duisburg

Serienmorde in einem Stahlwerk im Zweiten Weltkrieg Von Petra Grünendahl 1942. In Warschau war Jarek Kruppa noch Kriminalkommissar, einer der besten seines Berufsstandes. Nachdem ihm die SS ein Verbrechen untergeschoben hatte, wird er verurteilt und landet als Zwangsarbeiter in einem Duisburger Stahlwerk. Innerhalb weniger Monate werden dort zehn Mitarbeiter ermordet. Werkschutz und Polizei sind überfordert. […]

Roman zur Loveparade 2010 in Duisburg: Jessika Westen erzählt aus Sicht von Betroffenen

Roman zur Loveparade 2010 in Duisburg: Jessika Westen erzählt aus Sicht von Betroffenen

„Ich wollte verstehen, was passiert ist!“: Die Katastrophe aus drei Perspektiven Von Petra Grünendahl Mit Vorfreude machen sich Katty und ihre Freunde auf den Weg nach Duisburg zur großen Techno-Party am alten Güterbahnhof. Sie wollen feiern, tanzen, Spaß haben. Noch ahnen sie nicht, was ihnen bevor steht: Die Party endet für die Clique an der […]

Duisburg: Susanne Wingels’ „Niederrhein – Schlösser Burgen Herrenhäuser Rittergüter“ im Wartberg Verlag

Duisburg: Susanne Wingels’ „Niederrhein – Schlösser Burgen Herrenhäuser Rittergüter“ im Wartberg Verlag

Im Glanz vielfältiger herrschaftlicher Bauformen Von Petra Grünendahl Beim Niederrhein denkt man nicht unbedingt zuerst an Schlössern und Burgen. Dass es aber doch in dieser Region nicht nur eine ganze Reihe solcher Gemäuer, sondern auch vielfältige Bauformen und Architekturen aus unterschiedlichsten Zeiten gibt, überrascht dafür umso mehr. Oftmals entstanden sie auf früheren Grundrissen, wurden im […]

Anzeige

Ludwiggalerie: Kunstverein Oberhausen zeigt Dieter Nuhr und Bahar Batvand

Ludwiggalerie: Kunstverein Oberhausen zeigt Dieter Nuhr und Bahar Batvand

Abstrakte Detail-Fotografie vs. die Möglichkeiten des Stoffes Von Petra Grünendahl Dieter Nuhr ist als Satiriker und Kabarettist sowie als Autor bekannt, weniger als bildender Künstler. Die bildende Kunst hat er sogar studiert mit dem Schwerpunkt Malerei. Dieter Nuhr fotografiert, insbesondere auf Reisen, die ihn in alle Welt kommen lassen. Dieter Nuhr bezeichnet sich als Jäger […]

Duisburg: „Verlassene Orte Nordrhein-Westfalen“ im Sutton Verlag

Duisburg: „Verlassene Orte Nordrhein-Westfalen“ im Sutton Verlag

Dem Verfall preisgegebene Zeugen der Vergangenheit Von Petra Grünendahl Wenn man in Duisburg an verlassene Orte denkt, ist der alte Güterbahnhof in der Innenstadt wohl einer der ersten Orte, an die man denkt. Unzählige Bilder gibt es hiervon – und jedes ist anders: Jeder Fotograf bringt seine eigene Sicht und seinen Blickwinkel in die Fotos […]

1 2 3 47