Wirtschaft für Duisburg: Stadtmarketing muss Priorität haben

Wirtschaft für Duisburg: Stadtmarketing muss Priorität haben

„Duisburgs Image ist eine hohe Hürde für Unternehmen“ „Es ist nicht die Frage, ob Duisburg Stadtmarketing betreiben muss, sondern wie. Wir brauchen eine nachhaltige und dauerhafte Strategie und Umsetzung, um die Stärken der Stadt in den Vordergrund zu rücken und die rote Laterne in den diversen Rankings endlich abzugeben.“ Das sagte Jutta Stolle, Vorstandsmitglied von […]

IHK fordert: Maßnahmengesetz auch für die Binnenschifffahrt am Niederrhein vorsehen

IHK fordert: Maßnahmengesetz auch für die Binnenschifffahrt am Niederrhein vorsehen

Statement zum 8-Punkte-Plan zur Sicherstellung kalkulierbarer Transportbedingungen am Rhein Das extreme Niedrigwasser auf dem Rhein im vergangenen Jahr hatte weitreichende Auswirkungen für die Versorgung der Industrie am Niederrhein. Am Donnerstag, 4. Juli, hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gemeinsam mit Vertretern der verladenden Wirtschaft einen 8-Punkte-Plan zur Sicherstellung zuverlässig kalkulierbarer Transportbedingungen am Rhein vorgelegt. Dazu Ocke Hamann, […]

Fest der Vielfalt am Duisburger Innenhafen

Fest der Vielfalt am Duisburger Innenhafen

Das Kommunale Integrationszentrum und das Kultur- und Stadthistorische Museum laden am Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 17 Uhr rund um das Internationale Zentrum (IZ) am Innenhafen erneut zum Fest der Vielfalt ein. Bereits zum fünften Mal präsentieren Initiativen, Gruppen und Vereine des IZ an diesem Tag ihr facettenreiches Können. Menschen unterschiedlicher Herkunft begegnen sich […]

Anzeige

Duisburg: Mitarbeiter von thyssenkrupp Teil der aktuellen Fotoausstellung von Till Brönner

Duisburg: Mitarbeiter von thyssenkrupp Teil der aktuellen Fotoausstellung von Till Brönner

Vom Stahlwerk in die Küppersmühle Wenn Deutschlands berühmtester Jazz-Musiker Mitarbeiter des Duisburger Stahlherstellers fotografiert, dann finden die sich in einer Ausstellung im Duisburger Innenhafen wieder: In der Küppersmühle in Duisburg startet am 3. Juli die Fotoausstellung „Melting Pott“, für die kein geringerer als Till Brönner Menschen und Orte im Ruhrgebiet fotografiert und in Szene gesetzt […]

Unternehmerverband: Bundesregierung muss Ankündigungen dringend Taten folgen lassen und mehr für den deutschen Wirtschaftsmotor tun

Unternehmerverband: Bundesregierung muss Ankündigungen dringend Taten folgen lassen und mehr für den deutschen Wirtschaftsmotor tun

Mittelstand unter Druck Mehr als ein Jahr nach der Ankündigung einer Mittelstandsstrategie von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier legt nun der gemeinsame Mittelstandsausschuss des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) 55 Forderungen auf sieben Politikfeldern als Eckpunkte einer dringend nötigen Mittelstandsstrategie vor. Für Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbandsgruppe, sind die Forderungen […]

Duisburg: Regionalfernsehen als Vorbild für innovativen Lokaljournalismus

Duisburg: Regionalfernsehen als Vorbild für innovativen Lokaljournalismus

Medienwissenschaftlerin an der IST-Hochschule hat STUDIO 47 untersucht Lokaljournalismus braucht publizistischen Willen, wirtschaftliche Sicherheit, Nähe zum Publikum und Mut zur Innovation. In ihrer jüngst veröffentlichten Abschlussarbeit hat sich die Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin Valentina Stevic mit genau diesen Themen beschäftigt – und sie am Beispiel von STUDIO 47 untersucht. Ihre Wahl fiel auf den Duisburger TV-Sender, […]

Duisburger Cheerleader fahren zur Europameisterschaft nach Heidelberg: Weltmeisterschaft in Japan im Blick

Duisburger Cheerleader fahren zur Europameisterschaft nach Heidelberg: Weltmeisterschaft in Japan im Blick

Die Cheerleader der Duisburger Dockers haben sich bei der Deutschen Cheerleader Meisterschaft qualifiziert und fahren gemeinsam zur Europameisterschaft, die dieses Jahr in Heidelberg stattfindet. Die „Blue Twinkles“ haben für die Meisterschaften gepaukt und gute Ergebnisse bei den Meisterschaften erzielt, die Double Dancer haben zusätzlich zum Training viel zuhause geübt. Womöglich sind sie die Kandidaten für […]

Flower Power in Duisburgs Altstadt: Bürgerschaftliches Engagement ermöglicht Neubepflanzung der Baumscheiben

Flower Power in Duisburgs Altstadt: Bürgerschaftliches Engagement ermöglicht Neubepflanzung der Baumscheiben

Regelmäßig informiert das Quartiersbüro Altstadt in seinem Newsletter über Neuigkeiten und Veranstaltungen im Viertel. Kürzlich wurden engagierte Bürger gesucht, die sich um die Baumscheiben in der Altstadt kümmern und eine entsprechende Patenschaft übernehmen. Mit gutem Beispiel voran gehen seither Ulla Beckers, Beatrix Peschke und Patrick Fijalkowski, die seither die Beete am Eingang der Münzstraße pflegen. […]

Stadt Duisburg und Gebag übernehmen die Entwicklung von Sechs-Seen-Wedau

Stadt Duisburg und Gebag übernehmen die Entwicklung von Sechs-Seen-Wedau

Eine Vision soll Realität werden Seit Mitte 2015 arbeiten die Stadt Duisburg, Deutsche Bahn, die Bahnflächenentwicklungsgesellschaft NRW und die GEBAG an der Entwicklung der insgesamt 90 Hektar großen Fläche des ehemaligen Bahnbetriebswerkes in Duisburg-Wedau. Nach Festlegung einer städtebaulichen Rahmenplanung Mitte 2016 steht nun ein wichtiger Meilenstein zur Umsetzung dieses ambitionierten Projektes bevor: nach einer erneuten […]

CSD Duisburg 2019 und Akzeptanzpreis für Bärbel Bas MdB

CSD Duisburg 2019 und Akzeptanzpreis für Bärbel Bas MdB

Der diesjährige 17. CSD Duisburg steht unter dem Motto „Wir ins DU“. Dazu finden bereits im Vorfeld zahlreiche Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen, Diskussionsrunden und Infoabende rund um das schwul/lesbische Leben in Duisburg statt. Der Verein DUGay e. V. freut sich sehr darüber, dass in diesem Jahr die Bandbreite der Angebote auch stark auf den Bereich […]