Loveparade-Strafprozess beginnt: Stiftung Duisburg 24.7.2010 zur Betreuung der Angehörigen und Betroffenen

Loveparade-Strafprozess beginnt: Stiftung Duisburg 24.7.2010 zur Betreuung der Angehörigen und Betroffenen

Der am 8. Dezember 2017 beginnende Loveparade-Prozess wird für die Hinterbliebenen der 21 Todesopfer sowie für die Verletzten und Betroffenen ebenso wie für die Prozessbeteiligten eine enorme seelische Belastung sein. Die Stiftung „Duisburg 24.7.2010″ hat aus diesem Grund in Zusammenarbeit mit Notfallseelsorgern der Region ein Konzept erstellt, um für die Dauer des Prozesses eine Betreuung […]

Loveparade-Strafverfahren: Gericht lehnt Ergänzungsschöffin wegen Besorgnis der Befangenheit ab

Loveparade-Strafverfahren: Gericht lehnt Ergänzungsschöffin wegen Besorgnis der Befangenheit ab

Ergänzungsschöffin ist bei der Stadt Duisburg beschäftigt Mit Beschluss vom 30. Oktober 2017 hat die 6. Große Strafkammer des Landgerichts Duisburg eine Ergänzungsschöffin im Loveparade- Strafverfahren wegen der Besorgnis der Befangenheit abgelehnt. Die Ergänzungsschöffin ist bei der Denkmalbehörde der Stadt Duisburg beschäftigt. Einer der Angeklagten war früher der hierfür zuständige Dezernent der Stadt Duisburg. Zwei […]

Strafverfahren zur Loveparade in Duisburg: Weiteres Sachverständigengutachten liegt vor

Strafverfahren zur Loveparade in Duisburg: Weiteres Sachverständigengutachten liegt vor

Prof. Dr. Gerlach, der von der Staatsanwaltschaft beauftragte weitere Sachverständige, hat heute den ersten Teil seines schriftlichen Gutachtens zu den Ursachen für die tragischen Geschehnisse bei der Loveparade 2010 vorgelegt. Die Staatsanwaltschaft hat dieses Gutachten dem Landgericht Duisburg als weiteres Beweismittel übergeben. Der Schwerpunkt der umfangreichen Ausführungen des Sachverständigen (ca. 2.000 Seiten) liegt in der […]

Loveparade-Strafverfahren: Kammer lehnt Schöffen wegen Besorgnis der Befangenheit ab

Loveparade-Strafverfahren: Kammer lehnt Schöffen wegen Besorgnis der Befangenheit ab

Mit Beschluss vom 7. September 2017 hat die 6. Große Strafkammer im Loveparade-Strafverfahren einen der beiden Hauptschöffen aufgrund einer Selbstanzeige wegen der Besorgnis der Befangenheit abgelehnt. Der Schöffe hatte im August 2010 gegenüber einer Zeitung geäußert, er verstehe nicht, wie man so etwas [die Loveparade 2010] planen könne. Es seien nur „Dilettanten am Werk gewesen“. […]

Stiftung Duisburg 24.7.2010 zum siebten Jahrestag der Loveparade

Stiftung Duisburg 24.7.2010 zum siebten Jahrestag der Loveparade

Solidargemeinschaft: Gedenken soll künftig öffentlicher gestalten Von Petra Grünendahl „Wir wollen das Gedenken ins öffentlichen Bewusstsein zurück holen“, erklärte Kuratoriumssprecher Jürgen Thiesbonenkamp die signifikanteste Änderung beim diesjährigen Gedenken an die Opfer der Loveparade-Katastrophe. Der Gottesdienst am Vorabend des Gedenktages für die Opfer der Loveparade 2010 wird die einzige geschlossene Veranstaltung bleiben, die nur Angehörigen und […]

Loveparade-Strafverfahren: Hauptverhandlung beginnt am 8. Dezember 2017

Loveparade-Strafverfahren: Hauptverhandlung beginnt am 8. Dezember 2017

Kammer bestimmt 22 weitere Termine bis Mitte Februar Der Vorsitzende der 6. Großen Strafkammer hat mit Verfügung vom 30. Juni 2017 den 8. Dezember 2017 als Beginn der Hauptverhandlung im Loveparade-Strafverfahren festgelegt. Als weitere Verhandlungstermine wurden bestimmt: Mittwoch, 13.12.2017, Donnerstag, 14.12.2017, Dienstag, 19.12.2017, Mittwoch, 20.12.2017, Donnerstag, 21.12.2017, Mittwoch, 03.01.2018, Donnerstag, 04.01.2018, Dienstag, 09.01.2018, Mittwoch, 10.01.2018, […]

Loveparade-Strafverfahren in Duisburg: Kammer schlägt Verhandlungstermine ab Dezember 2017 vor

Hauptverhandlung könnte nach der Terminplanung der Kammer am 6. oder 8. Dezember 2017 beginnen Der Vorsitzende der 6. Großen Strafkammer hat den Verteidigern und Nebenklagevertretern im Loveparade-Strafverfahren Terminvorschläge für den Beginn der Hauptverhandlung unterbreitet. Nach den Planungen der Kammer könnte die Hauptverhandlung am 06.12.2017 oder am 08.12.2017 beginnen. Die Kammer beabsichtigt, regelmäßig an drei Tagen […]

Loveparade-Strafverfahren: 6. Strafkammer des Landgerichts Duisburg wird entlastet und personell verstärkt

Loveparade-Strafverfahren: 6. Strafkammer des Landgerichts Duisburg wird entlastet und personell verstärkt

Die für das Loveparade-Strafverfahren zuständige 6. Große Strafkammer des Landgerichts wird aufgrund einer Präsidiumsentscheidung vom 30. Mai 2017 personell durch zwei zusätzliche Richter verstärkt. Damit gehören der Kammer neben dem Vorsitzenden Richter am Landgericht Plein nunmehr vier weitere Richter an. Bereits unmittelbar nach Eingang der Akten hatte das Präsidium die Kammer mit Beschlüssen vom 25. […]

Duisburg Loveparade: Rolf Karling organisiert Nacht der 1000 Lichter

Duisburg Loveparade: Rolf Karling organisiert Nacht der 1000 Lichter

Zum siebten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe wird man in diesem Jahr am Vorabend, dem 23. Juli, der Toten und Verletzten wieder gedenken durch die „Nacht der 1000 Lichter“. Wie auch in den Jahren zuvor, wird an der Stelle, wo 21 junge Menschen von den Besuchermassen erdrückt und über 600 Menschen verletzt wurden, damit den Opfern gedacht, […]