Von der Quelle bis zur Mündung: Die Ruhr. Fluss der Herzen im Ellert & Richter Verlag

Von der Quelle bis zur Mündung: Die Ruhr. Fluss der Herzen im Ellert & Richter Verlag

Bilder in die Vorstellungen der Leser gemalt Von Petra Grünendahl Die Ruhr entspringt im Rothaargebirge nahe Winterberg. Von den ersten Tropfen an ihrer Quelle, die eher ein Rinnsal sind als dass sie sprudeln, hat Tanja Breukelchen den stetig anschwellenden Strom auf seiner Reise begleitet: Durch das Sauerland (obere Ruhr), durch Städte entlang des Flusslaufs und […]

Ab Morgen: Erste Auflage des Sommermarkts im Landschaftspark

Ab Morgen: Erste Auflage des Sommermarkts im Landschaftspark

Nach den pandemiebedingten Absagen in den vergangenen Jahren 2020 und 2021, kann der Sommermarkt im Außenbereich des Landschaftsparks Duisburg-Nord vom 22. bis 24. Juli 2022 seine Premiere feiern. Von Freitag, 22. Juli bis einschließlich Sonntag, 24. Juli 2022 lädt der Sommermarkt im Kirschhain mit schönem Kunsthandwerk zum Stöbern ein. Mehr als 50 Aussteller bieten auf […]

Lektüretipp: Vergessen, verlassen und unheimlich – Lost & Dark Places im Ruhrgebiet

Lektüretipp: Vergessen, verlassen und unheimlich – Lost & Dark Places im Ruhrgebiet

Spannende Orte, die aus ihrer Zeit gefallen sind Von Petra Grünendahl So „lost“ sind manche dieser Orte gar nicht: Aber vergessen scheinen sie schon, kümmert sich doch schon seit Jahrzehnten niemand mehr um den Erhalt. Ihr Verfall lockt leider nicht nur jene, die die Faszination dieser Orte genießen und sie mit ihrer Kamera einfangen wollen, […]

Moers: Das „Geleucht“ auf der Halde Rheinpreußen setzt den Kumpeln ein Denkmal

Moers: Das „Geleucht“ auf der Halde Rheinpreußen setzt den Kumpeln ein Denkmal

Die Erinnerung an den Bergbau hält die Landmarke „Geleucht“ wach, die den Gipfel der Halde Rheinpreußen in Moers krönt. Künstler Otto Piene hat mit der überdimensionalen Grubenlampe der schweren Arbeit der Kumpel unter Tage ein Denkmal gesetzt. 1999 stellte Piene seine Pläne für das „Geleucht“ auf der IBA Landmarken-Kunstausstellung in Oberhausen erstmals vor, 2007 konnte […]

Segeltörn der Duisburger SSB-Sportjugend übers Ijsselmeer

Segeltörn der Duisburger SSB-Sportjugend übers Ijsselmeer

16 Jugendliche aus dem Westen an Deck und in den Wanten Die Sportjugend im Stadtsportbund Duisburg setzte Segel. 16 Kinder und junge Erwachsene im Alter von 9 bis 21 Jahren „heuerten“ für einen Törn auf dem Ijsselmeer an. Gemeinsam mit dem Leitungsteam, angeführt von Sandra Niedzwiedz, machten sie auf dem über 150 Jahre alten Segelschiff […]

Kinder auf Entdeckungsreise durch den Duisburger Stadtwald

Kinder auf Entdeckungsreise durch den Duisburger Stadtwald

Noch Plätze frei im Ferienprogramm: Wald erleben für Kids in der zweiten Hälfte der Sommerferien Für alle Kinder von 6 bis 12 Jahren bietet Duisburg Kontor auch in der zweiten Hälfte der Sommerferien eine spannende Entdeckungsreise durch den Duisburger Stadtwald an. Bei dem Ferienprogramm „Wald erleben für Kids“ wird mit der Lupe ganz genau hingeschaut […]

Erstmals in Deutschland: Zoo Duisburg gelingt Nachzucht der Inselfruchttaube

Erstmals in Deutschland: Zoo Duisburg gelingt Nachzucht der Inselfruchttaube

Der Nachwuchs gilt als Sensation, denn innerhalb Europas wurde die Vogelart bisher nur in zwei Zoos erfolgreich aufgezogen. In der Asienvoliere im Affenhaus des Zoo Duisburg gelingt eine ornithologische Sensation: Erstmals werden in einem deutschen Zoo junge Inselfruchttauben erfolgreich aufgezogen. Das in Duisburg gesammelte Wissen über die Aufzucht der Jungvögel wird der Fachwelt zur Verfügung […]

MSV Duisburg: Eine Ikone ehrt eine Legende

MSV Duisburg: Eine Ikone ehrt eine Legende

Toni Schumacher übergibt beim schauinsland-reisen CUP DER TRADITIONEN den Guardian of Tradition AWARD an die MSV-Legende Bernard Dietz An diesen Moment werden sich die Zuschauer lange erinnern: Beim schauinsland-reisen CUP DER TRADITIONEN am Sonntag gibt es ein Wiedersehen der Europameister von 1980 Bernard Dietz und Toni Schumacher. Schumacher wird seinen damaligen DFB-Teamkollegen mit dem Guardian […]

Anzeige

Mit frischen Kräften: Neuer Hochschulrat an der Universität Duisburg-Essen (UDE)

Mit frischen Kräften: Neuer Hochschulrat an der Universität Duisburg-Essen (UDE)

Gleich mit sieben neuen Mitgliedern ist der Hochschulrat der Universität Duisburg-Essen (UDE) in seine neue Amtsperiode gestartet (2022-2027). Der zehnköpfige Rat ist erneut paritätisch besetzt – mit externen und internen Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Die fünf Frauen und fünf Männer waren von einem Auswahlgremium vorgeschlagen worden, dann vom UDE-Senat im Frühjahr bestätigt und anschließend […]

Lektüretipp: Wanderungen auf den Spuren der „Ritter, Ruinen & Romantik“ im Klartext Verlag

Lektüretipp: Wanderungen auf den Spuren der „Ritter, Ruinen & Romantik“ im Klartext Verlag

Zeugen von Geschichte(n) aus vorindustrieller Zeit Von Petra Grünendahl So manche Herrenhäuser, Schlösser oder Burgen im Ruhrgebiet haben ihre Wurzeln im Mittelalter oder in der frühen Neuzeit. Schließlich ist das Ruhrgebiet nicht mit der Industrialisierung erst entstanden. Viele Orte sind älter und haben schon früher Geschichte(n) geschrieben. Zerstörungen und der Zahn der Zeit setzten den […]