Duisburg / Moers: Stadtchefs befürworten die „Cölve-Behelfsbrücke“

Duisburg / Moers: Stadtchefs befürworten die „Cölve-Behelfsbrücke“

Für die Stadtoberhäupter steht fest: Eine Behelfsbrücke für die Verbindung zwischen Moers-Schwafheim und Duisburg-Rheinhausen/Trompet soll gebaut werden. Sie ist als vorübergehender Ersatz für die gesperrte „Cölve-Brücke“ geplant. Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link haben sich darauf verständigt und wollen nun die Politik in ihren Städten von der Notwendigkeit der Maßnahme überzeugen. […]

Niederrheinsche IHK lud zum Handelsforum Ruhr ins Lehmbruck Museum Duisburg

Niederrheinsche IHK lud zum Handelsforum Ruhr ins Lehmbruck Museum Duisburg

Wie man Menschen zurück in die Zentren locken kann Von Petra Grünendahl „Es bedarf keiner aufwändigen Analyse, um festzustellen, dass der mitteständische inhabergeführte Einzelhandel mit Dumpingpreisen und einer endlosen Sortimentsbreite nicht mithalten kann“, stelle IHK-Vizepräsident Boris Roskothen, Inhaber des gleichnamigen Spielwarengeschäfts, bei der Begrüßung klar. „Es ist noch nicht lange her, dass wir mit dem […]

Regionales Know-how: Duisburg stellte sich als wichtiger Standort für die maritime Wirtschaft vor

Regionales Know-how: Duisburg stellte sich als wichtiger Standort für die maritime Wirtschaft vor

Ausbildung und Forschung in der Hauptstadt der deutschen Binnenschifffahrt Von Petra Grünendahl Gekonnt steuerte Norbert Brackmann (MdB) bei seinem Besuch des Schiffer-Berufskollegs Rhein in Duisburg-Homberg Europas einzigartigen Flachwasserfahrsimulator Sandra aus dem virtuellen Hafenmund den Rhein abwärts Richtung Norden. „Bis zu 25 km/h schafft der Simulator“, erklärte Dr.-Ing. Ralf Häring vom Schiffer-Berufskolleg Rhein, dessen Berufsschüler am […]

Rekord-Beschäftigung im Ruhrgebiet: Erstmals seit 1981 sind 1,75 Millionen Menschen in Arbeit

Rekord-Beschäftigung im Ruhrgebiet: Erstmals seit 1981 sind 1,75 Millionen Menschen in Arbeit

„Die Zahlen machen Mut: Das Ruhrgebiet boomt. Die guten Wachstumszahlen schlagen sich nachhaltig in der Beschäftigung nieder. Wir sind endlich besser als der Bundestrend. Diese anhaltende Dynamik zeigt, dass die Region vom Sorgenkind zur Konjunktur-Lokomotive des Landes Nordrhein-Westfalens werden kann. Aber Herausforderungen bleiben, wir müssen dranbleiben“, erklärte Rasmus C. Beck, Geschäftsführer der Business Metropole Ruhr […]

Häfen NRW 4.0: Bundesverkehrsministerium fördert Forschungsprojekt zur Entwicklung eines digitalen Hafennetzwerks

Häfen NRW 4.0: Bundesverkehrsministerium fördert Forschungsprojekt zur Entwicklung eines digitalen Hafennetzwerks

Engere operative und strategische Zusammenarbeit, Steigerung von Effizienz und Flexibilität sowie letztendlich Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit durch digitale Innovation – diese Vorteile verspricht sich der Hafenverbund DeltaPort (Stadthafen Wesel, Rhein-Lippe-Hafen Wesel, Hafen Emmelsum-Voerde) als einer von insgesamt acht am Forschungsprojekt „Häfen NRW 4.0“ teilnehmenden Partnern. Das Bundesverkehrsministerium teilt diese Sicht und stattet das Vorhaben durch sein […]

Ruhr-IHKs legen 102. Ruhrlagebericht vor: Geschäftslage weiter gut – erste Anzeichen für nachlassende Dynamik

Ruhr-IHKs legen 102. Ruhrlagebericht vor: Geschäftslage weiter gut – erste Anzeichen für nachlassende Dynamik

Die wirtschaftliche Lage, der bevorstehende Brexit und notwendige Veränderungen für das Ruhrgebiet stehen im Mittelpunkt des aktuellen Ruhrlageberichtes der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet. Die Wirtschaft im Revier präsentiert sich auch zum Jahresbeginn 2019 weiter in guter Verfassung. Die Auftragsbücher sind noch immer gut gefüllt und die Kapazitätsauslastung der Industrie mit aktuell 85 Prozent weiterhin […]

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Dezernent Andree Haack sprach über den Wirtschaftsstandort

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Dezernent Andree Haack sprach über den Wirtschaftsstandort

Das neue Duisburg – Ruhrgebiet 4.0 Von Petra Grünendahl „Duisburg hat große Potenziale, macht aber manchmal zu wenig aus sich“, erklärte Wirtschaftsdezernent Andree Haack. Ein großes Problem sei das Image: Die Wahrnehmung der Stadt müsse verbessert werden. „Wir brauchen eine Strategie und müssen die Wirtschaftsförderung schlagkräftiger aufstellen“, sagte Haack, von Amts wegen Mitgeschäftsführer der GFW […]

IHK-Projekt wirbt für EU-Wahl im Mai: Unternehmer bringen Europa ins Klassenzimmer

IHK-Projekt wirbt für EU-Wahl im Mai: Unternehmer bringen Europa ins Klassenzimmer

Am 26. Mai ist Europawahl – ein wirtschafts- und gesellschaftspolitisch bedeutendes Ereignis. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve hat die Wahl zum Anlass genommen und das Projekt „Unternehmer für Europa“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Unternehmer mit jungen Menschen zum Thema Europa ins Gespräch zu bringen. Zur Kick-off-Veranstaltung am Freitag, 25. Januar, war Jens Geier, […]

Anzeige

Wirtschaftlicher Rahmen für die Ruhrkonferenz: Infrastruktur und Know-how sind die Basis

Wirtschaftlicher Rahmen für die Ruhrkonferenz: Infrastruktur und Know-how sind die Basis

Ruhr-IHKs mit konkreten Vorschlägen für das Ruhrgebiet Gemeinsam mit der Landesregierung will die Wirtschaft die Weichen für die Zukunft des Ruhrgebiets stellen. Die sechs Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet beteiligen sich bei dem durch die Landesregierung angestoßenen Gestaltungs- und Veränderungsprozess der Ruhrkonferenz. Die Spitzen der Ruhr-IHKs trafen sich zu einem Gespräch mit dem zuständigen Minister […]

GFW Duisburg ist enttäuscht über „harten“ BREXIT: Wirtschaftsförderung sieht spürbare wirtschaftliche Folgen auch für Duisburger Unternehmen

GFW Duisburg ist enttäuscht über „harten“ BREXIT: Wirtschaftsförderung sieht spürbare wirtschaftliche Folgen auch für Duisburger Unternehmen

Mit großer Enttäuschung hat die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg) die Entscheidung des britischen Parlaments für einen ungeregelten BREXIT aufgenommen. „Es ist nicht nur sehr bedauerlich, dass Großbritannien die Europäische Gemeinschaft unbedingt verlassen will, sondern noch bedauerlicher, dass man sich noch nicht einmal auf Regelungen des Zugangs zum europäischen Binnenmarkt einigen konnte“, kommentiert Andree […]

1 38 39 40 41 42 49