Duisburg: ArcelorMittal Germany Standorte spenden 50.000 Euro zur Bewältigung der Hochwasserkatastrophe

Duisburg: ArcelorMittal Germany Standorte spenden 50.000 Euro zur Bewältigung der Hochwasserkatastrophe

Direktspende von 10.000 Euro an Stadt Altena in Nordrhein-Westfalen Weitere 40.000 Euro an „Aktion Deutschland Hilft e.V.“ ArcelorMittal Germany mit seinen Standorten in Bremen, Duisburg, Eisenhüttenstadt und Hamburg spendet 50.000 Euro zur Unterstützung der Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland. Durch die Spende sollen in Not geratene Menschen entlastet und stark zerstörte Städte unterstützt werden. „Wir […]

SPD-Politiker zu Gast in Ausbildungswerkstatt von ArcelorMittal Duisburg

SPD-Politiker zu Gast in Ausbildungswerkstatt von ArcelorMittal Duisburg

Austausch zwischen Auszubildenden und Politik: Mit Thomas Kutschaty, Frank Börner und Manfred Osenger Die beiden SPD-Politiker Thomas Kutschaty (Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen) und Frank Börner (MdL, SPD Duisburg) waren am vergangenen Freitag zu Besuch in der Ausbildungswerkstatt von ArcelorMittal Duisburg. Auch Bürgermeister Manfred Osenger (Stadtteile Kaßlerfeld und Neuenkamp) war bei dem Termin vor Ort. Im […]

Seltene Erbkrankheit: ArcelorMittal-Spendenaktion mit Happy End

Seltene Erbkrankheit: ArcelorMittal-Spendenaktion mit Happy End

Teuerstes Medikament der Welt bringt Hoffnung Eines von 10.000 Kindern erkrankt an der spinalen Muskelatrophie – eine Erbkrankheit, die zu einer lebensbedrohlichen Muskelschwäche führen kann. Typ 1 ist die häufigste genetische Todesursache bei Säuglingen – Heilung verspricht das teuerste Medikament der Welt: Zolgensma. Kosten: unvorstellbare 1,9 Millionen Euro pro Dosis. Als Alparslan, der einjährige Sohn […]

Investition für die Zukunft: ArcelorMittal Duisburg nimmt neue Lagerhalle in Betrieb

Investition für die Zukunft: ArcelorMittal Duisburg nimmt neue Lagerhalle in Betrieb

Schneller als geplant: Nach nur sieben Monaten Bauzeit hat Stahlhersteller ArcelorMittal Duisburg diese Woche die neue Coillager-Halle am Standort Ruhrort in Betrieb genommen. Damit wurde die Halle etwa acht Wochen früher fertiggestellt als geplant. „Das Zusammenspiel aller beteiligten Firmen mit unserer internen Bauleitung hat hervorragend geklappt. Außerdem gab es keine Unfälle mit Arbeitsausfall – ein […]

Duisburgs neuer Stadtteil RheinOrt entsteht: Nachlese zur Expo Real 2019

Duisburgs neuer Stadtteil RheinOrt entsteht: Nachlese zur Expo Real 2019

Sichbarer Strukturwandel nimmt Kurs auf Zukunft: Vom ehemaligen Drahtwalzwerk zum modernen Stadtquartier Hochfeld war bis in die 1970er Jahre ein gründerzeitlicher Arbeiterstadtteil und zeichnete sich durch eine besonders enge Verzahnung von Arbeit und Wohnen aus. Die wirtschaftliche Entwicklung mit dem Niedergang der Schwerindustrie führte in den 1970er und 1980er Jahren zu einem Verlust von rund […]

Lange Nacht der Industrie in Duisburg: ArcelorMittal öffnete sein Werkstor

Lange Nacht der Industrie in Duisburg: ArcelorMittal öffnete sein Werkstor

Glühend heiße Farbspiele begeisterten die Besucher im Oxygenstahlwerk Von Petra Grünendahl und André Sommer „Zunächst wird das angelieferte Roheisen in Gießpfannen umgefüllt und dann entschwefelt“, erzählte Heiner Buhren, als er mit den Besuchern im Oxygenstahlwerk den Prozess der Stahlerzeugung verfolgt. Das flüssige Roheisen wird seit 1994 nicht mehr am Standort produziert, sondern kommt in Torpedopfannen […]

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V.: Streifzüge durch „Laar, Beeck, Beeckerwerth in historischen Fotografien“

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V.: Streifzüge durch „Laar, Beeck, Beeckerwerth in historischen Fotografien“

Von der Dörflichkeit erster Zechensiedlungen hin zur Industrie-Großstadt Von Petra Grünendahl August Thyssen kaufte Anfang des 20. Jahrhunderts den Großteil des Grundeigentums Beeckerwerth auf, der Ortsname bedeutet so viel wie „Beecker Insel“. Haus Knipp, 1292 erstmals urkundlich erwähnt und eines der fünf Gebäude, die damals auf Karten des Areals verzeichnet waren, musste 1939 einer Rheindeicherhöhung […]

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

Hochwertigste Stahlproduktion der Welt nicht gefährden Von Petra Grünendahl „Unternehmen in der Region sind zwar mit der aktuellen Wirtschaftssituation nicht weniger zufrieden als bei der letzten Umfrage vor einem Jahr“, erklärte IHK-Präsident Burkhard Landers, „aber bei den Zukunftsprognosen haben sich leider die Erwartungen der Unternehmen verschlechtert.“ Der Konjunkturklimaindex sank von 116 auf 112 Punkte, was […]