Duisburg/Moers: Gebietsänderungsvertrag für Cölve-Brücke ist unterschrieben

Duisburg/Moers: Gebietsänderungsvertrag für Cölve-Brücke ist unterschrieben

Die Stadt Duisburg und die Stadt Moers haben den Gebietsänderungsvertrag „An der Cölve“ unterschrieben. Mit dem Gebietsänderungsverfahren soll die Verschiebung der gemeinsamen Stadtgrenze erfolgen. Damit einhergehend geht die Brücke An der Cölve auf das Gemeindegebiet und somit in die Baulast der Stadt Duisburg über – vorausgesetzt die Bezirksregierung Düsseldorf gibt dem Vorhaben grünes Licht. Einem […]

Duisburg / Moers: Keine Behelfsbrücke An der Cölve, dafür zügige Gebietsübertragung

Duisburg / Moers: Keine Behelfsbrücke An der Cölve, dafür zügige Gebietsübertragung

Kommunalaufsicht legt Veto bei der geplanten Behelfsbrücke „An der Cölve“ ein Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Düsseldorf hat die Umsetzung des geplanten Baus der Behelfsbrücke für die Straße „An der Cölve“ aufgrund zu hoher Kosten und weiteren damit verbundenen Risiken untersagt. Die „Cölve-Brücke“ überspannt die Eisenbahn am Trompeter Bahnhof und befindet sich aktuell in der Baulast […]

Moers/Duisburg: Ersatz für die „Cölve-Brücke“ im Frühjahr 2021

Moers/Duisburg: Ersatz für die „Cölve-Brücke“ im Frühjahr 2021

Der Einbau einer Behelfsbrücke „An der Cölve“ für die Verbindung zwischen Moers-Schwafheim und Duisburg-Rheinhausen / Trompet verzögert sich um rund sechs Monate. Gründe sind in erster Linie die längere Bearbeitungsdauer des Bodengutachtens für die benötigten Widerlager, auf denen die Brücke aufliegt, sowie Planungsanpassungen infolge von Auflagen der DB Netz. Die Auftragsvergabe ist nun für September […]

Duisburg: Sitzung im Rat der Stadt

Duisburg: Sitzung im Rat der Stadt

Diskussionen um Mercatorquartier und Inklusion in Schulen Von Petra Grünendahl Großes Interesse von Bürgern bestand zum Tagesordnungspunkt zum Bau einer Behelfsbrücke An der Cölve. Die Bahnquerung ist wegen Baufälligkeit aktuell nicht nutzbar, Betroffene müssen große Umwege fahren. Die bislang im Eigentum der Stadt Moers befindliche Brücke wird mit einer 50-prozentigen Beteiligung der Stadt Duisburg ersetzt. […]

Duisburg / Moers: Stadtchefs befürworten die „Cölve-Behelfsbrücke“

Duisburg / Moers: Stadtchefs befürworten die „Cölve-Behelfsbrücke“

Für die Stadtoberhäupter steht fest: Eine Behelfsbrücke für die Verbindung zwischen Moers-Schwafheim und Duisburg-Rheinhausen/Trompet soll gebaut werden. Sie ist als vorübergehender Ersatz für die gesperrte „Cölve-Brücke“ geplant. Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link haben sich darauf verständigt und wollen nun die Politik in ihren Städten von der Notwendigkeit der Maßnahme überzeugen. […]