Duisburger DGB-Gewerkschaften und Vertreter des Christopher Street Day zeigen Flagge

Duisburger DGB-Gewerkschaften und Vertreter des Christopher Street Day zeigen Flagge

Auch wenn das große Straßenfest und die Demo zum Christopher Street Day am 25.07. nicht in gewohnter, bunter und lauter Form stattfinden kann, weisen die Duisburger Gewerkschaften auf die große Bedeutung des Themas hin. Dafür trafen sich Delegierte mit den CSD-Vertretern Christian Karus und Florian Klapp und hielten gemeinsam die Regenbogenflagge hoch, das Symbol der […]

DGB Duisburg-Niederrhein zum Kohleausstieg: jetzt ist die Landesregierung am Zug!

DGB Duisburg-Niederrhein zum Kohleausstieg: jetzt ist die Landesregierung am Zug!

Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Duisburg kommentiert das aktuell beschlossene Kohleausstiegsgesetz und das Strukturstärkungsgesetz. „Das ist ein historischer Schritt, auch wenn ein langanhaltender Diskussions- und Verhandlungsprozess voranging. Doch nun ist der Weg frei, den Strukturwandel voranzutreiben“, sagt die Duisburger DGB-Vorsitzende Angelika Wagner. „Und jetzt ist die Landesregierung am Zug. Sie muss die Milliardenbeträge mit konkreten Zielen […]

Ausschreibung „Preis für Toleranz und Zivilcourage“: Jetzt Vorschläge einreichen

Ausschreibung „Preis für Toleranz und Zivilcourage“: Jetzt Vorschläge einreichen

Frist endet am 31. Oktober 2020 – Preisverleihung ist am 27. Januar 2021 Zum nunmehr 20. Mal schreibt das Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage auch in diesem Jahr wieder seinen gleichnamigen Preis aus, mit dem Menschen geehrt werden sollen, die sich durch ihr persönliches Engagement in besonderer Weise für ein von Toleranz und Zivilcourage […]

DGB Duisburg: ÖPNV-Kooperation in der Metropole Ruhrgebiet ist ein wichtiger Schritt

DGB Duisburg: ÖPNV-Kooperation in der Metropole Ruhrgebiet ist ein wichtiger Schritt

Als einen wichtigen Schritt begrüßt der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Duisburg die beschlossene Kooperation des ÖPNV in der Metropole Ruhrgebiet. Mit ihrer Unterschrift haben sich die Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebiets und die zwölf zugehörigen Verkehrsunternehmen darauf verständigt, zukünftig enger zusammenzuarbeiten. Dass jetzt die vielfältigen Herausforderungen gemeinschaftlich angegangen und die Metropole Ruhr im Mobilitätsbereich gemeinsam […]

DGB Duisburg-Niederrhein fordert Absicherung für junge Beschäftigte

DGB Duisburg-Niederrhein fordert Absicherung für junge Beschäftigte

Nachwirkungen bereits jetzt auffangen – Jugendarbeitslosigkeit verhindern Die vergangene Banken- und Finanzkrise 2008/2009 verursachte eine extrem hohe Jugendarbeitslosigkeit (2008: 15,9%, 2013: 23,6%). Grund dafür war unter anderem auch die Lockerung der Befristungsregelungen. Im Anschluss an eine Befristung fand keine Weiterbeschäftigung mehr statt, Arbeitslosigkeit war die Folge. Dies Zahl der Befristungen hat sich seitdem gesteigert, mittlerweile […]

DGB Duisburg-Niederrhein: InCoach-Beratungsbüro für Geflüchtete ein Erfolg

DGB Duisburg-Niederrhein: InCoach-Beratungsbüro für Geflüchtete ein Erfolg

Zugewanderte in Arbeit und Gesellschaft integrieren Von Petra Grünendahl „Diese Menschen sind erleichtert, wenn sie eigenes Geld verdienen und nicht mehr auf Hilfe vom Staat angewiesen sind“, erzählte Reiner Siebert. „Sie sind dankbar für die Hilfe, hier aufgenommen worden zu sein, und wollen etwas zurückgeben.“ Reinere Siebert berät Geflüchtete bei der Suche nach Arbeits- oder […]

Landschaftspark Duisburg-Nord freut sich auf viele Events in diesem Jahr

Landschaftspark Duisburg-Nord freut sich auf viele Events in diesem Jahr

Der Zeitplan für die Veranstaltungen des ersten Halbjahres 2020 im Landschaftspark Duisburg-Nord steht und verspricht kulturelle, sportliche und kulinarische Highlights. Auch im neuen Jahr bietet der Park wieder zahlreiche Veranstaltungen im ehemaligen Meidericher Hüttenwerk. Jahresbeginn mit Zirkusluft und atemberaubender Akrobatik Der Flic Flac-Zirkus mit neuem Programm „PUNXXX“ schlägt auch in diesem Jahr wieder als erster […]

Ausbildungsreport 2019: Wir brauchen echtes Upgrade für eine Ausbildung 4.0

Ausbildungsreport 2019: Wir brauchen echtes Upgrade für eine Ausbildung 4.0

Die DGB Regionsgeschäftsführerin für den Niederrhein, Angelika Wagner, und der zuständige Jugendbildungsreferent, Fabian Kuntke, kommentieren den Ausbildungsreport 2019 der DGB Jugend NRW. „Zwei Drittel der Auszubildenden bescheinigen ihren Betrieben eine gute Ausbildungsleistung“, betont Angelika Wagner mit Blick auf den Ausbildungsreport 2019. Es sei gut, dass sich viele Unternehmen ihrer Ausbildungsverantwortung stellten, doch gebe es innerhalb […]

Anzeige

DGB Duisburg: Rente mit fast 70 ist weltfremd!

DGB Duisburg: Rente mit fast 70 ist weltfremd!

Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Duisburg kritisiert den Vorschlag der Bundesbank, die Regelaltersgrenze auf fast 70 Jahre anzuheben. „Bereits jetzt schaffen es auch hier bei uns in Duisburg nur wenige Beschäftigte, gesund bis zur regulären Rente zu arbeiten.“ erläutert Angelika Wagner, DGB-Regionsgeschäftsführerin. „Ein großer Teil der Beschäftigten z.B. am Bau ist bereits mit Ende 50 körperlich […]

Erzieher-Fachklasse vom Sophie-Scholl-Berufskolleg gestaltete Antikriegstag des DGB Niederrhein

Erzieher-Fachklasse vom Sophie-Scholl-Berufskolleg gestaltete Antikriegstag des DGB Niederrhein

Erinnern heißt mahnen: „Es ist wichtig, dass sich junge Menschen damit beschäftigen” Von Petra Grünendahl Die angehenden Erzieher hatten sich im Kunstunterricht mit der Lehrerin Rita Glaser für ein Kunstprojekt mit Anne Frank und Sophie Scholl, Namensgeberin ihrer Schule, beschäftigt. Zur künstlerischen Auseinandersetzung kam die Beschäftigung mit den persönlichen Geschichten, die beide – wenn auch […]