Projekt „Kooperative Beschäftigung“ als Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt in Duisburg

Projekt „Kooperative Beschäftigung“ als Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt in Duisburg

Kaufhäuser der Diakonie qualifizieren Langzeitarbeitslose im Bereich Lagerlogistik und Spedition Kein Schulabschluss, keine Ausbildung, zwischenzeitlich noch nicht einmal eine Wohnung. Im Alter von 48 Jahren hat Helmut Havel schon fast alle Hoffnung aufgegeben, aus eigener Kraft einen Weg aus der Arbeitslosigkeit zu finden. Seinen letzten „richtigen“ Arbeitsplatz hatte er schon 1998 verloren. Die Teilnahme am […]

Diakoniewerk Duisburg: Handwerksberufe kennenlernen im Schulgarten

Diakoniewerk Duisburg: Handwerksberufe kennenlernen im Schulgarten

Das Diakoniewerk unterstützt die Garten-AG der Dahlingschule und gibt Einblicke in den Beruf von Garten- und Landschaftsgärtnern und Tischlern (m/w/d) Bei den Schülern der Dahlingschule in Duisburg-Friemersheim stehen wieder Pflanzarbeiten und Gartengestaltung auf dem Stundenplan. Es sind Kinder mit besonderem Förderbedarf, die im Schulgarten das erste eigene Gemüse pflanzen dürfen. Und damit die Ernte in […]

Jahresbericht 2018 „Gemeinsam stark! Vernetzung und Kooperation im Diakoniewerk“

Jahresbericht 2018 „Gemeinsam stark! Vernetzung und Kooperation im Diakoniewerk“

Der Jahresbericht des Diakoniewerks Duisburg ist frisch gedruckt und wurde heute von Geschäftsführer Udo Horwat offiziell vorgestellt. Das gemeinnützige Unternehmen ist Träger verschiedener Einrichtungen in den Bereichen Wohnungslosenhilfe, Suchtkrankenhilfe, Sozialpsychiatrie, Kinder, Jugend & Familie sowie Arbeit & Ausbildung. Hier ist der Bericht im Internet abrufbar: Geschäftsjahr 2018: Ausgewählte Kennzahlen Das Diakoniewerk Duisburg kann auf ein […]

DRK-Familienbildungswerk in Duisburg: Ausstellung „Wege“ wird am 22. Mai 2019 eröffnet

DRK-Familienbildungswerk in Duisburg: Ausstellung „Wege“ wird am 22. Mai 2019 eröffnet

Stiftung finanziert Kunstprojekt für Suchtkranke im Diakoniewerk Duisburg Über mehrere Monate haben sieben Bewohnerinnen und Bewohner aus dem „Haus an der Buche“ des Diakoniewerks Duisburg an einem Kunstprojekt teilgenommen, das durch Spendengelder der Karl Heinz und Hannelore Bösken-Diebels-Stiftung finanziert wurde. In der Einrichtung mit 21 Plätzen für chronisch suchtkranke Männer und Frauen werden die Bewohnerinnen […]