#sparDU: Info-Kampagne für effektives und sicheres Energiesparen in Duisburg

#sparDU: Info-Kampagne für effektives und sicheres Energiesparen in Duisburg

#sparDU lautet das eingängige Motto, unter dem Stadt Duisburg, Stadtwerke Duisburg, Netze Duisburg, Sparkasse Duisburg, Elektroinnung und die Gebag gemeinsam zum Energiesparen aufrufen und über effektive und sichere Maßnahmen informieren. Die Kampagne, aus einer Initiative im städtischen Krisenstab heraus entstanden, ist mit dem einprägsamen Slogan zugleich persönliche Aufforderung für jeden Einzelnen: Ziel der Initiative ist […]

IHK-Umfrage zur Energiekrise: Existenzängste in NRW-Wirtschaft nehmen zu

IHK-Umfrage zur Energiekrise: Existenzängste in NRW-Wirtschaft nehmen zu

Die Energiekrise spitzt sich massiv zu. Immer mehr Betriebe und Branchen sind betroffen – viele unmittelbar über hohe Preise, fast die gesamte Wirtschaft aber zunehmend auch über spürbare Folgewirkungen. „Die Lage in den Unternehmen ist extrem angespannt. In den letzten Wochen haben die IHKs zahlreiche Hilferufe aus Unternehmen erreicht. Sie bekommen aktuell keine oder nur […]

Duisburg beteiligt sich an Informationskampagne #besserbereit zur Krisenprävention bei Gasmangellage und Energieengpässen

Duisburg beteiligt sich an Informationskampagne #besserbereit zur Krisenprävention bei Gasmangellage und Energieengpässen

Die Selbsthilfefähigkeit der Menschen stärken, Energienotlagen verhindern, das Krisenmanagement stärken: Das ist das Ziel einer neuen regionalen Informationskampagne, an der sich auch die Stadt Duisburg beteiligt. Die gemeinsame Kampagne mit dem Slogan „#besserbereit“ startet Ende September von Duisburg bis Dortmund, von Xanten bis Breckerfeld. Aktuell trifft Duisburg wie alle Kommunen im Ruhrgebiet Vorkehrungen für einen […]

Energiekrise: So lassen sich die Kosten eindämmen

Energiekrise: So lassen sich die Kosten eindämmen

Energieprobleme waren in Deutschland bisher nichts, womit sich die Bürger beschäftigen mussten. Dank des Gases aus Russland waren Strom und Wärme immer verfügbar und dazu recht günstig. Diese Zeiten scheinen vorbei zu sein. Die Kosten explodieren und die Regierung ruft zum Energiesparen auf. Dies ist eine Situation, die ältere noch in grauer Erinnerung haben. Jüngere […]

Stadt Duisburg beschließt Energiesparmaßnahmen

Stadt Duisburg beschließt Energiesparmaßnahmen

Angesichts der drohenden bundesweiten Gasmangellage hat die Stadt Duisburg verschiedene Strom- und Energiesparmaßnahmen beschlossen, mit denen die Stadtverwaltung ihren Beitrag zu einem sparsamen Umgang mit der Ressource „Energie“ leisten will. „Die Energiekrise geht uns alle an. Wir als Stadtverwaltung möchten mit gutem Beispiel vorangehen und dort, wo es möglich ist, unseren Energieverbrauch senken. Ich bitte […]

Schneller zur klimaneutralen Energieversorgung der Industrie: IHK NRW stellt neues Positionspapier vor

Schneller zur klimaneutralen Energieversorgung der Industrie: IHK NRW stellt neues Positionspapier vor

Damit Nordrhein-Westfalen und Deutschland Klimaneutralität bis 2045 erreichen kann, muss sehr viel, sehr schnell und vor allem gleichzeitig geschehen. Viele Unternehmen leisten mit ihren Investitionen in eine energieeffiziente Produktion, innovative Produkte und gut ausgebildete Fachkräfte schon heute einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Die Unternehmen hoffen auf Wettbewerbsvorteile durch neue Märkte, müssen sich jedoch […]

Niederrheinische IHK fordert abgestimmtes Vorgehen: Wirtschaft in großer Sorge wegen Gas-Embargo

Niederrheinische IHK fordert abgestimmtes Vorgehen: Wirtschaft in großer Sorge wegen Gas-Embargo

Der Angriff auf die Ukraine, die schrecklichen Verbrechen dort und die Drohungen Putins lassen ein Gas-Embargo befürchten. Für die Wirtschaft an Rhein und Ruhr wäre ein solcher Schritt dramatisch, oft sogar existenzbedrohend. Das zeigt eine Umfrage der Niederrheinischen IHK. In der Region wären 87 Prozent der Unternehmen direkt oder indirekt betroffen. Umso wichtiger sei es, […]

Energiepolitik: NRW-Wirtschaft fordert Tempo bei der Transformation

Energiepolitik: NRW-Wirtschaft fordert Tempo bei der Transformation

Knapp sechs Monate nach dem Start der neuen Bundesregierung hatte IHK NRW zu einem Parlamentarischen Gespräch in die Vertretung des Landes NRW in Berlin eingeladen. Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Ausrichtung der aktuellen und zukünftigen Energiepolitik und die Perspektive für die NRW-Wirtschaft. In einem Grußwort betonte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst die Herausforderung, die […]

Anzeige

NRW-Wirtschaft sieht sichere Energieversorgung in Nordrhein-Westfalen gefährdet

NRW-Wirtschaft sieht sichere Energieversorgung in Nordrhein-Westfalen gefährdet

Der Krieg in der Ukraine ist nicht nur eine außerordentliche menschliche Tragödie, sondern zeigt auf, wie problematisch die energiewirtschaftliche Abhängigkeit Deutschlands von Russland ist. Aus Sicht der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen wird es kein „weiter so“ bei der bisherigen Versorgungsstrategie geben. Dies gilt auch für Verfahren, mit denen in Deutschland die Planung und Genehmigung von Energieanlagen […]

Umfrage der IHK: NRW-Industrie schaut mit Sorgen auf die Energiekosten

Umfrage der IHK: NRW-Industrie schaut mit Sorgen auf die Energiekosten

IHK-Umfrage bestätigt steigenden Wettbewerbsdruck für die NRW-Wirtschaft Die Entwicklung der Energiepreise kennt derzeit nur eine Richtung: nach oben. Das hat die Industrie- und Handelskammern in NRW veranlasst, bei Industrieunternehmen nachzufragen, wie sich die Lage vor Ort in den Betrieben darstellt: Mehr als 470 Unternehmen wurden Mitte Januar zur aktuellen Situation der Energieversorgung befragt. „Die Ergebnisse […]