Gewerkschaft NGG rät Beschäftigten in Duisburg zum „Urlaubsgeld-Check“

Gewerkschaft NGG rät Beschäftigten  in Duisburg zum „Urlaubsgeld-Check“

Für viele erster Sommerurlaub nach zweieinhalb Jahren Pandemie Nach fast zweieinhalb Jahren Pandemie steht für viele Menschen die erste längere Auszeit an – ein zusätzliches Urlaubsgeld ist da hochwillkommen. Beschäftigte aus Duisburg sollen sich jetzt schlaumachen, ob sie die Sonderzahlung zur Jahresmitte bekommen. Dazu rät die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Es gibt zwar keinen gesetzlichen Anspruch […]

Bis zu 28 Prozent mehr Geld für Köche, Kellner & Co. in Duisburg

Bis zu 28 Prozent mehr Geld für  Köche, Kellner & Co. in Duisburg

Ab Mai: Gewerkschaft NGG rät 6.000 Beschäftigten zum Lohn-Check Dickere Portemonnaies für Köche, Kellner und Hotelangestellte: Die rund 6.000 Menschen, die in Duisburg in der Gastronomie und Hotellerie arbeiten, bekommen ab sofort deutlich mehr Geld. Zum Mai steigen ihre Löhne auf mindestens 12,50 Euro – für ungelernte Kräfte bedeutet das ein Plus von 28 Prozent. […]

NGG fordert mehr Personal für Arbeitsschutz-Kontrollen in Duisburg

NGG fordert mehr Personal für  Arbeitsschutz-Kontrollen in Duisburg

Zu wenige Kontrollen beim Arbeitsschutz: Von der richtigen Schutzkleidung in der Lebensmittelherstellung bis hin zur Arbeitszeiterfassung in der Gastronomie – die Aufsichtsbehörden sollen Unternehmen in Duisburg häufiger daraufhin prüfen, ob Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden. Das hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Welttag für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gefordert. Allerdings fehle es den Ämtern häufig an […]

Landtagswahl: Beschäftigte in Duisburg sollen „NRW-Check“ machen

Landtagswahl: Beschäftigte in Duisburg  sollen „NRW-Check“ machen

Gewerkschaft NGG: „Vom Schulessen bis zur Tariftreue – bei Landtagswahl steht viel auf dem Spiel“ Die Gewerkschaft rät zum „Wahl-Check“: „Wer seine beiden Kreuze bei der Landtagswahl macht, sollte mit einem ‚Partei-Kompass‘ in die Wahlkabine gehen und wissen, wen und was er wählt“, sagt Karim Peters. Der Regio-Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ruft zum „NRW-Check“ […]

In der Pandemie 2.500 Minijobs in Duisburg verloren gegangen

In der Pandemie 2.500 Minijobs  in Duisburg verloren gegangen

Beschäftigte im Gastgewerbe besonders betroffen Gewerkschaft NGG warnt: „Geplante 520-Euro-Jobs sind nicht krisenfest“ Wenn Corona den Job kostet: In der Pandemie ist die Zahl der Minijobs in Duisburg deutlich zurückgegangen. Mitte vergangenen Jahres gab es in der Stadt rund 33.500 Stellen auf 450-Euro-Basis – das sind 2.500 weniger als zwei Jahre zuvor (minus 7 Prozent). […]

In Duisburg verdienen Frauen 10 Prozent weniger als Männer

In Duisburg verdienen Frauen  10 Prozent weniger als Männer

Gewerkschaft NGG: „Corona Gefahr und Chance bei Gleichberechtigung“ Frauen sind beim Lohn weiterhin im Nachteil: Auf nach wie vor große Einkommensunterschiede zwischen den Geschlechtern in Duisburg weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Frauen, die eine Vollzeitstelle haben, verdienen in der Stadt aktuell zehn Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Während der mittlere Vollzeit-Verdienst von Männern […]

Betriebsratswahlen in Duisburg gestartet: Mitreden in eigener Sache

Betriebsratswahlen in Duisburg  gestartet: Mitreden in eigener Sache

195 Interessenvertreter aus Lebensmittel- und Gastgewerbe in der Region: Gewerkschaft NGG ruft zur Teilnahme auf Vom Lohn über den Urlaub bis zur Arbeitszeit: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Duisburg auf. […]

NGG-Rechtsexperten helfen Beschäftigten in Duisburg

NGG-Rechtsexperten helfen Beschäftigten in Duisburg

Rechtsschutz-Bilanz – 189 Streitfälle in der Region: Unterstützung bei Krach mit dem Chef Hilfe bei Zoff im Job: Ob im Restaurant, in der Lebensmittelfabrik oder in der Bäckerei – wenn Beschäftigte in Duisburg handfesten Ärger mit dem Chef haben, dann ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Fachleute auf den Plan. Im vergangenen Jahr waren die […]

Anzeige

Trotz Job auf Hartz IV angewiesen: Mehr als 8.500 Aufstocker in Duisburg

Trotz Job auf Hartz IV angewiesen: Mehr als 8.500 Aufstocker in Duisburg

NGG: Armut durch höhere Löhne und Kindergrundsicherung bekämpfen Wenn der Job zum Leben nicht reicht: In Duisburg sind aktuell 8.537 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist jeder sechste erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher in der Stadt ein „Aufstocker“ (17 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der […]

Mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten durch Tarifvertrag in Duisburg

Mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten durch Tarifvertrag in Duisburg

Wenn das „T-Wort“ das Portemonnaie um 800 Euro pro Monat dicker macht Gewerkschaft NGG: Ampel soll Tarifbindung stärken Sie haben früher Feierabend und am Monatsende mehr Geld im Portemonnaie: Vollzeitbeschäftigte, die in Duisburg nach Tarif bezahlt werden, arbeiten pro Woche rund eine Stunde weniger als Arbeitnehmer, in deren Firma kein Tarifvertrag gilt. Auch in puncto […]