Jahresbilanz: 870 Streitfälle bei der IG BAU in der Region Duisburg-Niederrhein

Jahresbilanz: 870 Streitfälle bei der IG BAU in der Region Duisburg-Niederrhein

Rechtshilfe in Krisenzeiten für Bauleute und Reinigungskräfte Juristischer Beistand in Krisenzeiten: Die Rechtsschutzexperten der IG BAU Duisburg-Niederrhein waren im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 870 Mal kamen die Berater der Gewerkschaft in der Region zum Einsatz. „Vom Verdienstausfall durch Kurzarbeit über fehlende Atemschutzmasken im Job bis hin zu Problemen bei der Kinderbetreuung – Corona hatte […]

87.000 Menschen pendeln zum Arbeiten von außerhalb nach Duisburg

87.000 Menschen pendeln zum Arbeiten von außerhalb nach Duisburg

Viele Berufspendler trotz Pandemie: Teurer Wohnraum mitverantwortlich Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler in Duisburg auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr kamen rund 87.000 Menschen zum Arbeiten regelmäßig von außerhalb in die Stadt. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die […]

Frauen besonders stark von Folgen der Pandemie betroffen

Frauen besonders stark von Folgen der Pandemie betroffen

IG BAU kritisiert „Karrierefalle Minijob“ Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März hat die Gewerkschaft IG BAU vor einem Rückschritt bei der Gleichberechtigung in Folge der Corona-Pandemie in Duisburg gewarnt. „Insbesondere Minijobs werden in der Krise zunehmend […]

Höherer Mindestlohn für 320 Dachdecker in Duisburg

Höherer Mindestlohn für 320 Dachdecker in Duisburg

IG BAU: Fachkräfte sollen Tariflohn verlangen | Zusatzrente gesichert Mehr Geld im Handwerk: Für die rund 320 Dachdecker aus Duisburg gilt eine neue tarifliche Lohnuntergrenze. Gelernte Kräfte haben seit 1. Januar Anspruch auf einen Mindestverdienst von 14,10 Euro pro Stunde – 3,7 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Duisburg-Niederrhein mit – und […]

Gebäudereinigung: Lohn-Plus für 3.900 Beschäftigte in Duisburg

Gebäudereinigung: Lohn-Plus für 3.900 Beschäftigte in Duisburg

Einstiegsverdienst steigt um insgesamt elf Prozent Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die rund 3.900 Beschäftigten, die in Duisburg in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um insgesamt […]

IG BAU fordert mehr Geld für 3.900 Beschäftigte in Duisburg

IG BAU fordert mehr Geld für 3.900 Beschäftigte in Duisburg

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 3.900 Reinigungskräfte in Duisburg haben durch die Corona-Pandemie besonders viel zu tun. Doch trotz gestiegener Belastungen könnte ihnen eine spürbare Lohnerhöhung verwehrt bleiben, warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Der Grund: In der […]

IG Bau fordert: Mehr Geld für Dachdecker

IG Bau fordert: Mehr Geld für Dachdecker

300 Beschäftigte in Duisburg Trotz Corona volle Auftragsbücher Krisenfestes Handwerk: Die rund 300 Dachdecker in Duisburg haben während der Pandemie voll durchgearbeitet. Jetzt sollen sie an der guten Wirtschaftslage der Branche beteiligt werden, fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). „Die Auftragsbücher im Dachdeckerhandwerk sind voll, die Wartezeiten für Kunden lang. Für die Beschäftigten muss sich […]

IG BAU: Branche droht Image-Verlust auch in Duisburg

IG BAU: Branche droht Image-Verlust auch in Duisburg

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019 vorgelegt Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn- Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. […]

Anzeige

Trotz Corona gute Auftragslage: Bau von 805 Wohnungen in Duisburg genehmigt

Trotz Corona gute Auftragslage: Bau von 805 Wohnungen in Duisburg genehmigt

Bau-Tarifrunde startet Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen in Duisburg: Danach wurde hier im vergangenen Jahr der Bau von 805 Wohnungen genehmigt – ein Plus von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die […]