Konjunkturbericht der Ruhr-IHKs zeigt sehr gedämpfte Erwartungen der Wirtschaft

Konjunkturbericht der Ruhr-IHKs zeigt sehr gedämpfte Erwartungen der Wirtschaft

Marode Infrastruktur, hohe Energiekosten, Flächen- und Fachkräftemangel bremsen Unternehmen aus Von Petra Grünendahl „Die Politik muss dafür sorgen, dass es sich wieder lohnt, hier zu investieren. Sonst verlieren wir noch mehr Unternehmen ans Ausland“, erklärte Werner Schaurte-Küppers, Präsident der der Niederrheinischen IHK und derzeit Sprecher der Ruhr-IHKs. „Die Stimmung in der Ruhr-Wirtschaft war lange nicht […]

Ruhr-IHKs stellten 111. Konjunkturbericht zur Wiqrtschaftslage im Ruhrgebiet vor

Ruhr-IHKs stellten 111. Konjunkturbericht zur Wiqrtschaftslage im Ruhrgebiet vor

Fachkräftemangel, sinkende Nachfrage, hohe Energiekosten: Unternehmen im Ruhrgebiet zeigen sich deutlich pessimistischer Der Fachkräftemangel wird zum größten Risiko für die Unternehmen im Ruhrgebiet. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des 111. Ruhrlageberichtes, der bei der Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet in Bochum vorgestellt wurde. Die Unternehmen im Ruhrgebiet leiden darüber hinaus unter einer nur langsam […]

IHK-Studie „Ruhrwirtschaft International“: Mehr ausländische Unternehmen im Ruhrgebiet

IHK-Studie „Ruhrwirtschaft International“: Mehr ausländische Unternehmen im Ruhrgebiet

Positive Standortfaktoren locken Unternehmen und Investoren Von Petra Grünendahl „Das Ruhrgebiet als Europas viertgrößte Metropolregion ist im Herzen des Kontinents beheimatet und kann mit einer Einwohnerzahl von gut fünf Millionen Menschen und der hohen Wirtschaftskraft von 172 Milliarden Euro aufwarten. Dazu bietet das Ruhrgebiet zahlreiche Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen und hervorragende Verkehrsanbindungen. Diese Faktoren sind starke […]

IHK Mittleres Ruhrgebiet in Bochum stellte 110. Ruhrlagebericht vor

IHK Mittleres Ruhrgebiet in Bochum stellte 110. Ruhrlagebericht vor

Unternehmen im Ruhrgebiet blicken vorsichtig optimistisch in die Zukunft Von Petra Grünendahl „Im Vergleich zum Herbst haben sich die Erwartungen der Unternehmen im Ruhrgebiet deutlich verbessert“, sagte Philipp Böhme, Präsident der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Das gelte selbst für den Handel, der schlechtere Zahlen erwartet als Beispielsweise der Dienstleistungssektor oder die Industrie. Über alle Branchen verteilt […]

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet: Konjunkturaussichten schlecht wie lange nicht mehr

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet: Konjunkturaussichten schlecht wie lange nicht mehr

Nach Corona setzen Lieferengpässe und teure Energie der Wirtschaft weiter zu Von Petra Grünendahl Die Einschätzungen und Erwartungen der Unternehmen im Ruhrgebiet zur Konjunkturentwicklung sind negativ wie seit Beginn 2009 zur letzten großen Wirtschaftskrise nicht mehr. Von Corona und Lieferengpässen schon länger gebeutelt, setzen nun der Ukraine-Krieg und steigende Energiekosten den Unternehmen weiter zu. Zudem […]

Umfrage: Konjunkturlagebericht der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet

Umfrage: Konjunkturlagebericht der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet

Energie- und Rohstoffpreise bremsen die Wirtschaft ebenso wie G2-Regeln in Einzelhandel und Gastronomie Von Petra Grünendahl Knapp zwei Drittel der befragten Unternehmen im Ruhrgebiet nannten die stark gestiegenen Energie- und Rohstoffpreise das größte Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung (Herbst 2021: knapp 60 Prozent). Im Verkehrs- und Logistikbereich liegt dieser Anteil bei 72 Prozent und in […]

Ruhrlagebericht: Konjunkturumfrage der Ruhr-IHKs im Herbst 2021

Ruhrlagebericht: Konjunkturumfrage der Ruhr-IHKs im Herbst 2021

Steigenden Energie- und Rohstoffkosten sowie Fachkräftemangel nach Corona größte Wirtschaftsrisiken Von Petra Grünendahl Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hat die Ruhrwirtschaft größtenteils überwunden. Die Erwartungen liegen heute höher als vor dem Corona-Einbruch im Frühjahr 2020. Doch Sorgen machen den Unternehmen nach Corona wieder der Fachkräftemangel und jetzt auch die steigenden Energie- und Rohstoffpreise, die erstmals als […]

Lebhafte Debatten beim IHK-Verkehrsforum Ruhr: Einigkeit im Ziel, Diskussion über den Weg

Lebhafte Debatten beim IHK-Verkehrsforum Ruhr: Einigkeit im Ziel, Diskussion über den Weg

Wie Verkehr und Mobilität im Ruhrgebiet mit weniger Belastungen für Menschen und Umwelt organisiert werden können und welche Anforderungen sich daraus für die Infrastruktur ergeben, war das zentrale Thema beim gemeinsamen Verkehrsforum der sechs Ruhr-IHKs. Während der Veranstaltung in der Stadthalle in Waltrop diskutierten Vertreter der Ruhrwirtschaft unter anderem mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Verkehrspolitikern […]

Anzeige

IHK-Tourismusforum Ruhr mit rund 100 Teilnehmern: „Mit Fußball, Rad und Industrie weit vorne“

IHK-Tourismusforum Ruhr mit rund 100 Teilnehmern: „Mit Fußball, Rad und Industrie weit vorne“

Nach fast sieben Monaten im Lockdown nimmt der Tourismus im Ruhrgebiet wieder Fahrt auf. Wie der Neustart gelingen kann, war heute (2. Juni) Thema beim gemeinsamen Tourismusforum der sechs Ruhr-IHKs. Rund 100 Branchenexperten diskutierten online unter anderem mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart über Trends und Perspektiven für den Ruhr-Tourismus. „Corona stellt zwar eine Zäsur […]

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet äußern sich zum Regionalplan Ruhr

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet äußern sich zum Regionalplan Ruhr

IHKs und HWKs drängen auf zügigen Beschluss bei Kooperationsstandorten Wirtschaftskammern lehnen Streichung von Standorten zum jetzigen Zeitpunkt ab Ruhrgebiet. Die IHKs und HWKs des Ruhrgebietes unterstützen den Ansatz des Regionalverbandes Ruhr (RVR), den Teilplan „Regionale Kooperationsstandorte“ wie geplant im Juni 2021 der Politik vorzulegen. In einem gemeinsamen Schreiben appellierten die Wirtschaftskammern an die Fraktionsvorsitzenden der […]