Brückenbögen für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

Brückenbögen für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

Für die Hafenkanalbrücke wurden die ersten beiden Brückenbogenelemente in der vergangenen Woche per Schiff angeliefert. Insgesamt sind noch drei weitere Schiffslieferungen erforderlich, um alle Bögen für die Hafenkanalbrücke und die Ruhrbrücke sowie auch für die Vorlandbrücke anzuliefern. Die notwendigen Vorarbeiten, wie das Verschweißen des Brückendecks und das Aufstellen der Hilfstürme für die Hafenkanalbrücke, sind bereits […]

5.000 Tonnen Stahl für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

5.000 Tonnen Stahl für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

Hafenkanalbrücke bereits in voller Länge vor Ort Das Tempo für den Neubau des Karl-Lehr-Brückenzuges in Kasslerfeld bleibt hoch. Inzwischen sind sämtliche Stahlteile für das Brückendeck der Hafenkanalbrücke vor Ort und auch bereits miteinander verschweißt. Von den bestehenden Brücken aus ist der Baukörper nunmehr in voller Länge zu sehen. Als nächster Schritt werden hier Hilfstürme installiert, […]

ProDuisburg erkundete die Baustelle am Karl-Lehr-Brückenzug

ProDuisburg erkundete die Baustelle am Karl-Lehr-Brückenzug

Ab 2023 geht es über den neuen Brückenzug, Abriss der alten Brücken bis 2025 Von Petra Grünendahl Wer über den Karl-Lehr-Brückenzug Richtung Kaßlerfeld fährt, sieht immer deutlicher, was neben der Straße entsteht: Auf der Vormontagefläche direkt am baustelleneigenen Anlieger an der Ruhr setzen Arbeiter die vorgefertigt angelieferten Brückenteile zusammen. Sie verschweißen die schweren Stahlelemente zu […]

Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg: Vormontage der neuen Brücken läuft störungsfrei

Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg: Vormontage der neuen Brücken läuft störungsfrei

Bereits im März dieses Jahres legte ein Schiff im Bereich des Kaßlerfelder Kreisel an, um die ersten Stahlbrückenteile für den Neubau des Karl-Lehr-Brückenzuges anzuliefern. Es handelte sich dabei bereits um 1.000 Tonnen vorgefertigte Stahlbrückenteile. In der letzten Woche folgte die zweite Lieferung per Schiff. Erneut wurden knapp 930 Tonnen vorgefertigte Stahlbrückenteile geliefert. Die Brückenteile die […]

Karl-Lehr-Brückenzug: Duisburgs größte kommunale Baumaßnahme ist im Zeitplan

Karl-Lehr-Brückenzug: Duisburgs größte kommunale Baumaßnahme ist im Zeitplan

Der Karl-Lehr Brückenzug in Ruhrort – eine der wichtigsten verkehrlichen Strecken innerhalb Duisburgs – wird grundsaniert und neu gebaut. Trotz der Corona-Pandemie ist das Großprojekt voll im Zeitplan. Im Rahmen eines Begehungstermins hat sich Oberbürgermeister Sören Link im Beisein von Uwe Linsen, Vorstand der Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD), einen Überblick über den Fortschritt der Baumaßnahme verschafft. […]

Karl-Lehr-Brückenzug: Duisburger Rat bewilligt rund 128 Mio. Euro für Erneuerung

Karl-Lehr-Brückenzug: Duisburger Rat bewilligt rund 128 Mio. Euro für Erneuerung

Verwaltung sichert Kompensation für Grünfläche zu Von Petra Grünendahl Alternativen zur Nutzung der Grünfläche am Kaßlerfelder Kreisel hätte die Verwaltung geprüft, aber keine Möglichkeiten in vertretbarer Nähe zur Baustelle gefunden, versicherten Oberbürgermeister Sören Link und Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum den Ratsleuten. Obwohl die Grünen und die Linken die erst in den vergangenen Jahren hergerichtete Fläche mit […]

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

Hochwertigste Stahlproduktion der Welt nicht gefährden Von Petra Grünendahl „Unternehmen in der Region sind zwar mit der aktuellen Wirtschaftssituation nicht weniger zufrieden als bei der letzten Umfrage vor einem Jahr“, erklärte IHK-Präsident Burkhard Landers, „aber bei den Zukunftsprognosen haben sich leider die Erwartungen der Unternehmen verschlechtert.“ Der Konjunkturklimaindex sank von 116 auf 112 Punkte, was […]