Ludwiggalerie: Kunstverein Oberhausen zeigt Dieter Nuhr und Bahar Batvand

Ludwiggalerie: Kunstverein Oberhausen zeigt Dieter Nuhr und Bahar Batvand

Abstrakte Detail-Fotografie vs. die Möglichkeiten des Stoffes Von Petra Grünendahl Dieter Nuhr ist als Satiriker und Kabarettist sowie als Autor bekannt, weniger als bildender Künstler. Die bildende Kunst hat er sogar studiert mit dem Schwerpunkt Malerei. Dieter Nuhr fotografiert, insbesondere auf Reisen, die ihn in alle Welt kommen lassen. Dieter Nuhr bezeichnet sich als Jäger […]

Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen: Rudolf Holtappel „Die Zukunft hat schon begonnen“

Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen: Rudolf Holtappel „Die Zukunft hat schon begonnen“

Der Nachlass des Ruhrgebietschronisten in einer großen fotografischen Werkschau Von Petra Grünendahl Vom Ruhrgebiet, welches über Jahrzehnte seine Heimat war, bis in die ganze Welt reicht die Vielfalt seiner Motive. Immer wieder Industrielandschaften und Städte als Lebensraum, Arbeit und Menschen: Szenen aus dem Alltag und aus dem Leben gegriffen. Es sind lebendige Bilder aus einer […]

Schloss Oberhausen: Ludwiggalerie zeigt Jacques Tilly

Schloss Oberhausen: Ludwiggalerie zeigt Jacques Tilly

Vom gezeichneten Scribble zur Karikatur in XXL auf die Straße Von Petra Grünendahl Schon im Hof zwischen den Flügeln des Schlosses Oberhausen ziehen seine großen „Skulpturen” die Blicke auf sich und locken Besucher ins Kleine Schloss. Neben einigen plastischen Werken gibt es dort Farbzeichnungen und Scribbles zu sehen, mit denen der Jacques Tilly seine – […]

Der Struwwelpeter: Comic-Kunst in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Der Struwwelpeter: Comic-Kunst in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Von den Kindergeschichten zum Lehrstück – auch für Erwachsene Von Petra Grünendahl Den Struwwelpeter kennt man aus seinen Kindertagen. Auch mit Paulinchen, dem Suppenkasper, Zappel-Philipp oder Hanns Guck-in-die-Luft sind Kinder hierzulande groß geworden. Der Arzt Dr. Heinrich Hoffmann hatte die Geschichten 1844 für seine Kinder als Erziehungslektüre zu Papier gebracht, da ihm die zeitgenössische Literatur […]