Agentur für Arbeit: MY TURN – Frauen mit Migrationserfahrung starten durch

Agentur für Arbeit: MY TURN – Frauen mit Migrationserfahrung starten durch

Das neue ESF Plus-Bundesprogramm begleitet in Qualifizierung, Ausbildung und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Als neues ESF Plus-Bundesprogramm soll MY TURN Frauen mit Migrationserfahrung auf dem Weg in Qualifizierung, Ausbildung und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung begleiten. Das Programm richtet sich an neuzugewanderte Frauen, die (formal) geringqualifiziert sind und erhöhten Unterstützungsbedarf haben. Das Programm kann davor bewahren, längerfristig von Unterstützungsleistungen abhängig […]

Jugendmigrationsdienste stärken: Haushaltsausschuss beschließt 8 Millionen Euro zusätzlich

Jugendmigrationsdienste stärken: Haushaltsausschuss beschließt 8 Millionen Euro zusätzlich

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir begrüßen den Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zur Stärkung der Jugendmigrationsdienste. Am Mittwochabend hat der Haushaltsausschuss in seiner Einzelplanberatung zum Etat des Bundesfamilienministeriums für 2023 beschlossen, die Finanzierung der Jugendmigrationsdienste (JMD) zu stärken und um acht Millionen Euro zu erhöhen. „Mit dem Beschluss stärken wir die […]

Projekt der Universitätsallianz Ruhr: Migrantenorganisationen und soziale Sicherung

Projekt der Universitätsallianz Ruhr: Migrantenorganisationen und soziale Sicherung

Migrantenorganisationen werden immer wichtiger: nicht nur für ihre Mitglieder, sondern auch für den deutschen Wohlfahrtsstaat. Sie unterstützen Menschen bei Gängen zu Behörden und bei anderen administrativen Hürden und wissen, was diese an Hilfe brauchen. Das ist ein Ergebnis aus einem aktuellen Projekt der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr), das vom MERCATOR Research Center Ruhr (MERCUR) finanziert […]

Bundestags-Haushaltsausschuss stärkt Migrationsberatung auch in Duisburg: 24 Millionen Euro zusätzlich für gute Integration

Bundestags-Haushaltsausschuss stärkt Migrationsberatung auch in Duisburg: 24 Millionen Euro zusätzlich für gute Integration

Auf Initiative der SPD-Fraktion hat die Ampelkoalition heute im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages bei der Beratung zum Etat des Bundesinnenministeriums für 2023 beschlossen, die Finanzierung der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) um 24 Millionen Euro zu verstärken. Somit steht für das kommende Jahr die Rekordsumme von 81,5 Millionen Euro zur Verfügung. „Das sind sehr gute […]

Interview mit der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung: Einwanderungspolitik geht auch „smarter“

Interview mit der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung: Einwanderungspolitik geht auch „smarter“

Reem Alabali-Radovan ist seit Dezember 2021 Staatsministerin beim Bundeskanzler und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Die 32-Jährige ist nicht nur die jüngste Staatsministerin, sondern auch die erste Frau mit persönlicher Fluchterfahrung. 1996 flüchtete die damals Sechsjährige, gemeinsam mit ihren Eltern, aus dem Irak nach Mecklenburg-Vorpommern. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der […]

Türkischer Botschafter Ahmet Basar Sen zu Gast im Duisburger Rathaus

Türkischer Botschafter Ahmet Basar Sen zu Gast im Duisburger Rathaus

Oberbürgermeister Sören Link empfing den türkischen Botschafter Ahmet Basar Sen im Duisburger Rathaus. Anlässlich des Empfangs trug sich der Botschafter auch in das Goldene Buch der Stadt Duisburg ein. „Unsere beiden Länder verbindet eine langjährige Beziehung. So feierten wir erst kürzlich 60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei. Es war mir daher eine große Ehre, den […]