Deutschlands älteste Landmarke strahlt wieder: „Rheinorange“ frisch lackiert

Deutschlands älteste Landmarke strahlt wieder: „Rheinorange“ frisch lackiert

Gemeinsame Bemühungen setzen sichtbare Zeichen Von Petra Grünendahl „Rheinorange sagt Danke“, erklärte der Kölner Künstler Lutz Fritsch, der auch an die Aufstellung seiner Skulptur am 26. September 1992 erinnerte. Mit der Restaurierung wurde nach Vollendung des 230 Kilometer langen Ruhrtal-Radweges, der genau an dieser Stelle endet, ein weiteres Zeichen gesetzt. Die auf Anregung von zwei […]

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

IHK-Jahrespressekonferenz 2016: Konjunktur-Erwartungen getrübt

Hochwertigste Stahlproduktion der Welt nicht gefährden Von Petra Grünendahl „Unternehmen in der Region sind zwar mit der aktuellen Wirtschaftssituation nicht weniger zufrieden als bei der letzten Umfrage vor einem Jahr“, erklärte IHK-Präsident Burkhard Landers, „aber bei den Zukunftsprognosen haben sich leider die Erwartungen der Unternehmen verschlechtert.“ Der Konjunkturklimaindex sank von 116 auf 112 Punkte, was […]

Duisburger Altstadt beleben: Das Quartier hat viele Gesichter

Duisburger Altstadt beleben: Das Quartier hat viele Gesichter

Ausstellung an der Münzstraße: Ein Viertel und die Menschen, die es prägen Von Petra Grünendahl „Egal, ob Gewerbetreibender, Hauseigentümer oder Anwohner: Sie alle geben der Altstadt ihr Gesicht“, meint Yvonne Bleidorn, gemeinsam mit ihrem Kollegen Francesco Mannarino Quartiersmanager Altstadt bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW). Um die Wichtigkeit der Akteure weiß auch GFW-Geschäftsführer Ralf […]

Offensive für die Duisburger Innenstadt gestartet: Attraktivität durch Angebote und Gestaltung steigern

Die Duisburger Innenstadt profitiert von der Entscheidung des Stadtrats, auf die Realisierung des Factory-Outlet-Centers (FOC) in Hamborn zu verzichten. Davon sind die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve, der Einzelhandelsverband und das City-Management Duisburg überzeugt. Neue Mieter und Investoren sollen das Angebot erweitern. In den nächsten Wochen ist eine Kundenbefragung geplant, die die Wünsche der Citybesucher […]

Bundesverkehrswegeplan 2030: Niederrhein profitiert von Ausbau der Infrastruktur

Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg zeigt sich grundsätzlich zufrieden mit dem Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP), den Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in der vergangenen Woche vorgestellt hat. Sorge bereitet das schlechte Abschneiden der Schienenverbindung nach Antwerpen. Die Güterverkehrsstrecke Eiserner Rhein ist in drei Varianten durchgefallen. Vergangene Woche wurden die Eckwerte des neuen Bundesverkehrswegeplans […]

Duisburg-Wanheimerort: Neue Bebauungspläne verhindern Ansiedlung von Spielhallen

Duisburg-Wanheimerort: Neue Bebauungspläne verhindern Ansiedlung von Spielhallen

Von der Aufenthaltsqualität in Einkaufszonen: Ein Kommentar Von Petra Grünendahl Vermehrt habe es in letzter Zeit Anfragen zur Ansiedlung von „Vergnügungsstätten“ an der Fischerstraße in Wanheimerort gegeben, heißt es zur Beschlussvorlage, die dem Rat der Stadt vorlag. Der eine oder andere Leerstand auf der Basarstraße lädt auch dazu ein. Diverse Leerstände sind mittlerweile neu vermietet, […]

Masterplan Wirtschaft für Duisburg: Beteiligte ziehen positive Zwischenbilanz

Masterplan Wirtschaft für Duisburg: Beteiligte ziehen positive Zwischenbilanz

Stadtverwaltung und Wirtschaft in einem Boot: „Wir müssen vorhandene Potenziale nutzen!“ Von Petra Grünendahl „Wir waren vor einem Jahr sehr mutig, einen Masterplan Wirtschaft aufstellen zu wollen“, erklärte Heinz Lison, Sprecher der regionalen Wirtschaft im Unternehmerverband Duisburg. „Ziel des Masterplanes ist der wirtschaftliche Aufbruch, den Duisburg dringend braucht.“ Rund 16.000 Langzeitarbeitslose, eine Strukturschwäche, zu der […]

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein lud zum Neujahrsempfang: Standortmarketing für das Ruhrgebiet

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein lud zum Neujahrsempfang: Standortmarketing für das Ruhrgebiet

Zu viel Rückschau, zu wenig Visionen für Zukunft: „Wir müssen Stärken des Ruhrgebiets besser kommunizieren“ Von Petra Grünendahl „Die öffentliche Hand muss mit Wirtschaftsförderung dort agieren, wo der Markt versagt, wo Stärken nicht wahrgenommen werden“, erklärte Rasmus C. Beck, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr), als Gastredner beim Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Duisburg-Niederrhein im Restaurant Küppersmühle. […]

Anzeige

IHK-Neujahrsempfang 2016 im Theater am Marientor in Duisburg

IHK-Neujahrsempfang 2016 im Theater am Marientor in Duisburg

Gastredner Prof. Julian Nida-Rümelin: Wir müssen verteidigen, was unsere Wirtschaft stark macht Von Petra Grünendahl “Die Bildungsideologie, die die OECD* seit Jahren in die Welt setzt, ist ein Akademisierungswahn, der nicht berücksichtigt, dass die akademischen Systeme in Deutschland und beispielsweise den USA oder Großbritannien nicht vergleichbar sind“, warnte Gastredner Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin, […]

1 17 18 19