Stadtgeschichte donnerstags: Der Arbeitskampf in Rheinhausen 1987/1988 im internationalen Vergleich

Stadtgeschichte donnerstags: Der Arbeitskampf in Rheinhausen 1987/1988 im internationalen Vergleich

Das Stadtarchiv lädt zum Start der Reihe „Stadtgeschichte donnerstags“ zu einem Vortrag über die Arbeitskämpfe in den 1980er-Jahre. Dazu ist Dr. Arne Hordt, Referent der Landesregierung, am 24. Oktober ab 18.15 Uhr im Stadtarchiv zu Gast. Duisburg war als „Stadt Montan“ einmal die reichste Stadt Deutschlands – ein Symbol für das Wirtschaftswunder und die Fortschrittshoffnungen […]

Stadtarchiv Duisburg: Erste historische Zeitungen sind im Internet abrufbar

Stadtarchiv Duisburg: Erste historische Zeitungen sind im Internet abrufbar

Das Stadtarchiv Duisburg gehört zu den ersten Institutionen, die am landesweiten Projekt zur Digitalisierung historischer Tageszeitungen teilnehmen. Die ersten Ausgaben hat das Archiv in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) jetzt online gestellt. Im Rahmen des mehrjährigen Förderprogramms wurden für die erste Projektphase unter anderem die “Rhein- und Ruhrzeitung” und der “Duisburger General-Anzeiger” aus dem […]

Rathauseinweihung 1902: Historische Festschrift zum Duisburger Rathaus übergeben

Rathauseinweihung 1902: Historische Festschrift zum Duisburger Rathaus übergeben

Winfried Boeckhorst, ehemaliger Bezirksbürgermeister von Rheinhausen, hat Oberbürgermeister Sören Link ein Exemplar der Festschrift zum Duisburger Rathausbau von 1902 überreicht. Das Exemplar mit einer original nachgebildeten Widmung des damaligen Oberbürgermeister Karl Lehr stammt aus einer Privatsammlung in Rheinhausen. Die Festschrift aus dem Jahr 1902, die 1977 noch einmal nachgedruckt wurde, ist bis heute die wichtigste […]

Vortrag im Stadtarchiv: Phönix aus der Asche – Der Wiederaufbau Duisburgs nach dem Zweiten Weltkrieg

Vortrag im Stadtarchiv: Phönix aus der Asche – Der Wiederaufbau Duisburgs nach dem Zweiten Weltkrieg

Das Stadtarchiv lädt am Donnerstag, 17. Januar, um 18.15 Uhr zu dem Vortrag „Phönix aus der Asche“ von Dr. Andreas Pilger an die DenkStätte am Karmelplatz 5 ein. Thematisiert wird Pilger der Neuaufbau Duisburgs nach dem Zweiten Weltkrieg. Die heutige Gestalt der Stadt Duisburg ist geprägt von baulichen Entwicklungen der Nachkriegszeit. Vom „alten Duisburg“, den […]