Stahlproduzent ArcelorMittal in Duisburg: Nachfrage für nachhaltige Stahlprodukte steigt

Stahlproduzent ArcelorMittal in Duisburg: Nachfrage für nachhaltige Stahlprodukte steigt

Sanitärzulieferer Bette kauft erste XCarb® Green Steel-Zertifikate „Damit die Transformation der Stahlbranche mit grünen Stahlzertifikaten und letztlich emissionsfreien Stahlprodukten gelingt, müssen die Produkte vom Endverbraucher angenommen werden“, erklärt Jochen Grünewald, Managing Director ArcelorMittal Commercial DACH. Dabei spielen aus Sicht von ArcelorMittal die Unternehmen, die Stahlprodukte für Endverbraucher herstellen, eine zentrale Rolle. „Dank unserer XCarb® Green […]

IG BCE lockte Tausende zum bundesweiten Aktionstag „Transformation“ in Duisburg und NRW

IG BCE lockte Tausende zum bundesweiten Aktionstag „Transformation“ in Duisburg und NRW

Unter dem Motto „Wandel fair gestalten“ haben sich Tausende für eine sozial gerechte sowie ökologisch und ökonomisch ausgewogene Transformation der Industrie in Deutschland und Europa eingesetzt. Zur Unterstützung von Kollegen der IG Metall hat der Bezirk Niederrhein darüber hinaus an deren Demo in Duisburg mit über 100 Teilnehmern der IG BCE teilgenommen. Da alle Industriebereiche […]

CDU-Ratsfraktion zur Entwicklung des Stahlstandortes Duisburg

CDU-Ratsfraktion zur Entwicklung des Stahlstandortes Duisburg

Die Krise bei thyssenkrupp nimmt beunruhigend Fahrt auf. Die Konzernbilanz weist ein riesiges Minus insbesondere in der Stahlsparte aus, sodass ein weiterer Abbau von 5000 Arbeitsplätzen in den kommenden drei Jahren angekündigt wurde. Inwieweit sich dieser auf den Stahlstandort in Duisburg auswirkt, ist derzeit unbekannt. Bekannt ist allerdings und das bedauert die CDU-Ratsfraktion Duisburg sehr, […]

SPD in Duisburg: Schock über drohendes Aus für das Grobblechwerk in Hüttenheim

SPD in Duisburg: Schock über drohendes Aus für das Grobblechwerk in Hüttenheim

Rainer Bischoff, AfA Vorsitzender im UB Duisburg: Schnelles Handeln jetzt gefragt! Die Duisburger SPD-Arbeitnehmer sind entsetzt über die drohende Schließung des Grobblechwerks in Hüttenheim. Nach dem Absprung des letzten Kaufinteressenten will der Thyssenkrupp-Konzern das Werk im Herbst 2021 schließen. „Das ist eine furchtbare Nachricht für den Stahlstandort Duisburg“, so der Vorsitzende der Duisburger SPD-Arbeitnehmer Rainer […]

DGB Niederrhein zur drohenden Schließung des Grobblechwerkes in Duisburg-Hüttenheim

DGB Niederrhein zur drohenden Schließung des Grobblechwerkes in Duisburg-Hüttenheim

„Die drohende Schließung des Standortes ist ein Nackenschlag für unsere Stadt! Schon wieder haben Managementfehler große negative Auswirkungen – für alle, außer das Management“ äußert sich die Duisburger DGB-Vorsitzende Angelika Wagner. „Die Schließung des Werkes bedeutet 800 Arbeitsplätze weniger für Duisburg, für den Industriestandort. Da die IG Metall nach der geplatzten Fusion mit dem indischen […]

Duisburger SPD ist entsetzt über drohende Schließung des Grobblechwerks in Hüttenheim

Duisburger SPD ist entsetzt über drohende Schließung des Grobblechwerks in Hüttenheim

Die Duisburger SPD-Bundestags- und Landtagsabgeordneten sowie die Duisburger SPD-Ratsfraktion reagieren entsetzt auf die Nachricht, dass der Verkauf des Thyssenkrupp-Grobblechwerks in Hüttenheim gescheitert ist. Nun droht dem Werk die Schließung. „Die Beschäftigten vor Ort leisten trotz der schwierigen Bedingungen hervorragende Arbeit. Es wurde versäumt, die notwendigen Investitionen in den Standort zu tätigen. Jetzt muss die Belegschaft […]

IHK-Kommentar: Bundesregierung verabschiedet das „Handlungskonzept Stahl“

IHK-Kommentar: Bundesregierung verabschiedet das „Handlungskonzept Stahl“

„Ohne Wasserstoff wird es keine Stahlproduktion in Duisburg geben“ Die Bundesregierung hatte jüngst ein mit der Wirtschaftsvereinigung Stahl abgestimmtes Handlungskonzept für die Stahlindustrie in Deutschland vorgestellt. Aus Sicht des größten Stahlstandortes im Land, Duisburg, begrüßt IHK-Präsident Burkhard Landers das „Handlungskonzept Stahl“. Klar ist aber auch: Die eingeplanten Mittel werden nicht reichen, um die Zukunft der […]

thyssenkrupp Steel in Duisburg: Innovative Sauerstofftechnologie für den Hochofenprozess

thyssenkrupp Steel in Duisburg: Innovative Sauerstofftechnologie für den Hochofenprozess

Prozess mit induzierten Stoßwellen (SIP) Neues Verfahren von thyssenkrupp entwickelt Hochofen in Duisburg als weltweit erster ausgerüstet Beitrag zum Klimaschutz thyssenkrupp erprobt in Duisburg mit dem „Sequenz-Impuls-Prozess mit induzierten Stoßwellen“ eine neuartige Hochofentechnologie, um die eigenen Prozesse effizienter zu gestalten. Zudem möchte das Unternehmen mit der Technologie einen Beitrag zur Minderung der CO2-Emissionen leisten – […]

Anzeige

Innovative Rohstofftrocknung bei thyssenkrupp Steel in Duisburg

Innovative Rohstofftrocknung bei thyssenkrupp Steel in Duisburg

Das Duisburger Werk von thyssenkrupp Steel ist der fünftgrößte Stahlstandort der Welt. Ein solches, integriertes Hüttenwerk steht nie still. An 365 Tagen wird rund um die Uhr gearbeitet. Tagtäglich werden im Hafen von thyssenkrupp Steel in Duisburg enorme Mengen Rohstoffe angeliefert – vor allem Eisenerz und Kohle für den Einsatz im Hochofen. Diese Rohstoffe müssen […]

Investition für die Zukunft: ArcelorMittal Duisburg nimmt neue Lagerhalle in Betrieb

Investition für die Zukunft: ArcelorMittal Duisburg nimmt neue Lagerhalle in Betrieb

Schneller als geplant: Nach nur sieben Monaten Bauzeit hat Stahlhersteller ArcelorMittal Duisburg diese Woche die neue Coillager-Halle am Standort Ruhrort in Betrieb genommen. Damit wurde die Halle etwa acht Wochen früher fertiggestellt als geplant. „Das Zusammenspiel aller beteiligten Firmen mit unserer internen Bauleitung hat hervorragend geklappt. Außerdem gab es keine Unfälle mit Arbeitsausfall – ein […]