Bund-Länder-Vereinbarung bringt Strukturhilfe nach Duisburg: 5-StandorteProgramm ist startklar

Bund-Länder-Vereinbarung bringt Strukturhilfe nach Duisburg: 5-StandorteProgramm ist startklar

Mit der Anfang August unterzeichneten Bund-Länder-Vereinbarung ist der Weg frei für die Bereitstellung von Strukturhilfen zum Kohleausstieg. Neben Duisburg sind noch die NRW-Städte Gelsenkirchen, Herne, Hamm und der Kreis Unna als Standorte von Steinkohlekraftwerken betroffen. „Die Strukturhilfen tragen ganz entscheidend dazu bei, das Tempo weiter zu erhöhen, mit dem wir Duisburg zukunftsfähig aufstellen“, sagt Oberbürgermeister […]

Toyota übergibt der Stadt und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg zwei Wasserstoffautos

Toyota übergibt der Stadt und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg zwei Wasserstoffautos

Die Stadt Duisburg und die Wirtschaftsbetriebe Duisburg haben von Toyota Deutschland jeweils einen wasserstoffbetriebenen Toyota Miraii zu günstigen Konditionen für die Dauer von zwei Jahren zur Verfügung gestellt bekommen. Oberbürgermeister Sören Link nahm heute gemeinsam mit Wirtschaftsdezernent Andree Haack und Thomas Patermann, Vorstand der WBD, die Fahrzeuge in Empfang. Duisburg entwickelt sich zu einem Zentrum […]

Industriestandort NRW durch schnellen Markthochlauf für Wasserstoff stärken

Industriestandort NRW durch schnellen Markthochlauf für Wasserstoff stärken

„Damit die Energiewende in NRW ein Erfolg wird und wir unseren Wirtschafts- und Industriestandort stärken, braucht es einen schnellen Markthochlauf für Wasserstoff mit Anwendungen in allen Wirtschaftsbereichen“, sagt Ralf Stoffels, Präsident von IHK NRW. Eine aktuelle Studie im Auftrag von IHK NRW zeigt, dass Wasserstoff ein elementarer Baustein für den Erfolg der Energiewende ist. Vor […]

Duisburg wird zum Magnet für die Wasserstoffwirtschaft

Duisburg wird zum Magnet für die Wasserstoffwirtschaft

Die Bewerbung des Technologie- und Innovationszentrums für Wasserstofftechnologie (TIW) in Duisburg hat es in die Vorauswahl beim Standortwettbewerb des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur geschafft. Das TIW soll das ganze Spektrum von Innovationsentwicklung, Wissensvermittlung, Testung und Prüfung brennstoffzellenbasierter Antriebssysteme für den Straßen-, Schienen-, Wasser- und Flugverkehr sowie Aus- und Weiterbildung, insbesondere für Startups sowie […]

Wasserstoff treibt uns an: Gründung des Wasserstoffvereins Hy.Region.Rhein.Ruhr

Wasserstoff treibt uns an: Gründung des Wasserstoffvereins Hy.Region.Rhein.Ruhr

Sechzehn Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem Stadtkonzern unterzeichneten in Duisburg die Gründungsurkunde des Wasserstoffvereins Hy.Region.Rhein.Ruhr. Der Verein möchte den Aufbau einer regionalen grünen Wasserstoffwirtschaft fördern und helfen, das kohleverstromende Energiesystem zu transformieren. „Wasser wird die Kohle als Energieträger schon bald ersetzen.“ Mit diesen Worten begrüßte Andree Haack, Wirtschaftsdezernent der Stadt Duisburg, die Gründungsmitglieder zur […]

Wirtschaftsbetriebe Duisburg: Fördergelder des Bundes für die Umsetzung der Wasserstoffstrategie bewilligt

Wirtschaftsbetriebe Duisburg: Fördergelder des Bundes für die Umsetzung der Wasserstoffstrategie bewilligt

Bereits im Jahr 2020 haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg Fördermittel des Bundes und der Europäischen Union erhalten um zwei Abfallsammelfahrzeug mit alternativem Antrieb einzusetzen. Im Herbst 2020 wurde das erste vollelektrische und im Dezember ein wasserstoffbetriebenes Entsorgungsfahrzeug geliefert. Nachdem die Wirtschaftsbetriebe seit Jahren bereits mehrere Fahrzeuge im Bereich der Kleinfahrzeuge und seit letztem Jahr die beiden […]