Homberg-Hochheide: Sprengung des zweiten Weißen Riesen muss verschoben werden

Homberg-Hochheide: Sprengung des zweiten Weißen Riesen muss verschoben werden

Der ursprünglich geplante Termin für die Sprengung des zweiten Weißen Riesen an der Ottostraße 24-30 muss verschoben werden. Grund hierfür sind die noch immer zu hohen Corona-Inzidenzen und die damit verbundenen Schutzbestimmungen. Da eine Prognose der weiteren Entwicklung in den nächsten Wochen unmöglich ist, blieb den Verantwortlichen der Stadt Duisburg keine andere Wahl. 2.000 Menschen […]

Homberg-Hochheide: Azubi-Projekt inspiriert Modernisierung der GEBAG

Homberg-Hochheide: Azubi-Projekt inspiriert Modernisierung der GEBAG

Die GEBAG hat im Juli mit der Modernisierung von fünf Mehrfamilienhäusern in der Friedrich-Ebert-Straße 62-70 begonnen. Die Wohnhäuser mit insgesamt 20 Wohnungen wurden 1953 gebaut und müssen nun grundlegend saniert werden. Die Baumaßnahme in Homberg-Hochheide ist aber keine ganz gewöhnliche Maßnahme: Die letztjährige Abschlussarbeit von drei GEBAG-Auszubildenden bildet die Grundlage für die Planungen: „Jedes Jahr […]

Weiße Riesen in Homberg-Hochheide: Bürgerbeteiligung zur Planung der freiwerdenden Flächen

Weiße Riesen in Homberg-Hochheide: Bürgerbeteiligung zur Planung der freiwerdenden Flächen

Der erste Weiße Riese wurde im März 2019 gesprengt. Zwei weitere Hochhäuser werden noch folgen. Die im Zuge der Rückbauarbeiten freiwerdenden Flächen werden als parkähnliche Grünflächen ausgebaut, um die Aufenthaltsqualität im Quartier zu erhöhen. Zusammen mit den Bürgern und der Politik sollen Leitbilder sowie funktionale und gestalterische Ziele für die Entwicklung des gesamten Plangebietes entwickelt […]

Sprengung des Weißen Riesen erfolgreich: Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link dankt den Beteiligten

Sprengung des Weißen Riesen erfolgreich: Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link dankt den Beteiligten

Der erste Weiße Riese auf der Friedrich-Ebert-Straße 10-16 in Duisburg-Hochheide ist gestern erfolgreich gesprengt worden. Pünktlich um 12 Uhr erfolgte die Zündung der insgesamt 290 Kilogramm Sprengstoff, der den 60 Meter hohen Riesen wie geplant zu Fall brachte. Oberbürgermeister Sören Link bedankten sich bei allen Beteiligten für den erfolgreichen Einsatz: „Die Sprengung des Hochhauses war […]

Duisburg-Homberg: Erste Sprengung eines Weißen Riesen in Hochheide

Duisburg-Homberg: Erste Sprengung eines Weißen Riesen in Hochheide

Sauber gefallen! Von Petra Grünendahl Der erste Weiße Riese im Homberg-Hochheide ist gefallen. Gute 290 Kilogramm Sprengstoff an 5.000 Meter Sprengschnur legten knappe 45.000 Tonnen Stahlbeton in Schutt und Asche. Ganz nach Plan verlief die Sprengung: Wie im Vorfeld konzipiert fielen die vier Gebäudeteile gefaltet – zwei nach vorne, zwei nach hinten – in sich […]

Ankauf des dritten Hochhauses in Homberg-Hochheide: Stadt Duisburg eröffnet Umzugsbüro

Ankauf des dritten Hochhauses in Homberg-Hochheide: Stadt Duisburg eröffnet Umzugsbüro

Die Stadt Duisburg hat im September 2018 das Hochhaus auf der Ottostraße 54-56 an-gekauft. Der Ankauf ist Teil des Integrierten Handlungskonzeptes zur Stabilisierung des Stadtteils. Mit dem vom Rat der Stadt Duisburg beschlossenen Integrierten Handlungs-konzept für das Sanierungsgebiet Hochheide soll der Stadtteil stabilisiert und zukunftsfähig aufgestellt werden. Hochhäuser mit einem hohen Anteil leerstehender, perspektivisch nicht […]

Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Fast 141,7 Millionen Euro Städtebauförderung des Landes fließen in die Metropole Ruhr. Im aktuellen Förderprogramm wurden insgesamt 71 Projekte aus den Kommunen des Ruhrgebiets bedacht. Die höchste Einzelförderung geht nach Dorsten: 14.583.000 bewilligte das Land für das Projekt der Sozialen Stadt “Wir machen MITte – Dorsten 2020”. Dazu gehört u.a. der Umbau des denkmalgeschützten Bahnhofs […]

Weiße Riesen: Stadt Duisburg kauft weiteres Hochhaus auf der Ottostraße in Hochheide

Weiße Riesen: Stadt Duisburg kauft weiteres Hochhaus auf der Ottostraße in Hochheide

Die Stadt Duisburg hat ein weiteres Hochhaus in Homberg-Hochheide angekauft. Der Ankauf ist Teil des Integrierten Handlungskonzeptes zur Stabilisierung des Stadtteils. Die Vermietung und Verwaltung des Gebäudes an der Ottostraße wird künftig von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEBAG übernommen. Von den 160 vorhandenen Wohnungen im Hochhaus sind aktuell nur etwa 100 Wohneinheiten belegt. Ziel ist es, […]

Anzeige

Homberg-Hochheide: Neuer Sprengtermin für „Weißen Riesen“ im März 2019

Homberg-Hochheide: Neuer Sprengtermin für „Weißen Riesen“ im März 2019

Der „Weiße Riese“ an der Friedrich-Ebert-Straße 10-16 soll am Sonntag, 24. März 2019, fallen. Aufgrund neuartiger Analysevorschriften hatte ein zuvor für September des vergangenen Jahres geplanter Sprengtermin abgesagt werden müssen. „In ihrer sanierungstechnischen Komplexität war und ist diese Immobilie eine gigantische Herausforderung und in dieser Art wohl bisher bundesweit einzigartig. Wir haben diesen neuen Termin […]

Stolpersteinverlegung in Duisburg: Familie Jülich an der Köhnenstraße

Stolpersteinverlegung in Duisburg: Familie Jülich an der Köhnenstraße

Wo sie einst zuhause waren Von Petra Grünendahl Während der Künstler Gunter Demnig (*1947) anstelle des Pflastersteins die beiden Steine mit Messingplatten einsetzt, sie mit Steinbruchstücken umrandet und die Fugen verputzt, erzählte Martin Zensen, zweiter Vorsitzender von ProDuisburg, die Geschichte von Dr. Walter Jülich und seiner Frau Martha. Die beiden lebten von 1930 bis zu […]