Einschwimmen der neuen Brücken erfordert Sperrung des Karl-Lehr-Brückenzuges in Duisburg

Einschwimmen der neuen Brücken erfordert Sperrung des Karl-Lehr-Brückenzuges in Duisburg

Spektakuläre Millimeterarbeit bis zur angestrebten Position der neuen Brücken Von Petra Grünendahl Seit 2020 sind die Brücken auf einer Fläche am Kaßlerfelder Verteilerkreis vormontiert worden. Jetzt beginnt das Einschwimmen der beiden Brücken über den Hafenkanal und über die Ruhr. Der Einschub der Bauwerke erfolgt millimetergenau: eine ingenieurtechnische Meisterleistung. Zunächst wird die Hafenkanalbrücke mit einer Länge […]

Ausbildungsstart bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

Ausbildungsstart bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

Letzte Woche starten bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg 33 Auszubildende in ihre berufliche Zukunft. Die Ausbildung erfolgt durch erfahrene Ausbilder in den unterschiedlichen Ausbildungsberufen im kaufmännisch/technischen und gewerblichen Bereich. Im Rahmen einer 3-tägigen Willkommensveranstaltung heißen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg die neuen Kollegen herzlich willkommen. Die Auszubildenden haben dabei die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und das Unternehmen […]

Der neue Bestattungswegweiser der Wirtschaftsbetriebe Duisburg berät im Trauerfall

Der neue Bestattungswegweiser der Wirtschaftsbetriebe Duisburg berät im Trauerfall

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind 2020 mit dem Friedhofsportal den ersten Schritt Richtung Digitalisierung gegangen. Das Friedhofsportal soll den Bürgern die Möglichkeit geben, sich ausführlich über die Dienstleistungen und Services rund um das Thema Friedhöfe und Krematorium zu informieren. Mit dem Grabartenfinder wurde ein zusätzlicher neuer Weg beschritten, um alles über die unterschiedlichen Grabarten und Bestattungsformen […]

Wildblumenwiesen für Duisburg

Wildblumenwiesen für Duisburg

Über das Sonderbudget der Stadt Duisburg „Duisburg soll erlebbar grüner werden“ können in diesem Jahr im gesamten Stadtgebiet Wildblumenwiesen angelegt werden. Die erste Wildblumenwiese entstand jetzt im Karl-Harzig-Platz in Ungelsheim. Die Gärtner der Wirtschaftsbetriebe Duisburg bereiteten die Fläche entsprechend vor und säten anschließend eine besondere Wildblumenmischung. Nach und nach entstehen nun in Duisburg immer mehr […]

Zügiger Bau der Cölve-Brücke rückt näher: Deutsche Bahn unterstützt Pläne der Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Zügiger Bau der Cölve-Brücke rückt näher: Deutsche Bahn unterstützt Pläne der Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Die Deutsche Bahn hat den Plänen der Wirtschaftsbetriebe Duisburg zum Einschub der neuen Cölve-Brücke unter Auflagen zugestimmt. Damit wäre der Weg für einen zügigen Neubau, wie er von den Wirtschaftsbetrieben vorgeschlagen wurde, frei. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg hatten zu Jahresbeginn vorgeschlagen, nicht auf eine lange Sperrpause zum Abriss der bestehenden Widerlager zu warten. „Wir können beispielsweise“, […]

Wirtschaftsbetriebe Duisburg starten wbd-innovativ.de: Neue Website für Innovationen

Wirtschaftsbetriebe Duisburg starten wbd-innovativ.de: Neue Website für Innovationen

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind mit einem neuen Portal online: wbd-innovativ.de. Auf der Seite, die auf Initiative des Unternehmensbereichs WBD.digital entstanden ist, werden ausgewählte und bereits erfolgreich umgesetzte Digitalisierungs- und Innovationsprojekte der Wirtschaftsbetriebe Duisburg vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen Ausschnitt, der zeigen soll, in wie vielen verschiedenen Bereichen die Wirtschaftsbetriebe aktiv sind. So werden […]

Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen heute mit der Laubsammlung

Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen heute mit der Laubsammlung

Ab kommenden Montag werden wie in jedem Jahr die Laubsäcke von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg abgeholt. Für jeden Stadtteil gibt es wöchentlich feste Abholtermine. Zu beachten ist, dass die Laubsäcke in der Zeit von 6.00 – 22.00 Uhr eingesammelt werden. Außerdem sind in dieser Zeit auch die Mitarbeiter mit den Laubsaugfahrzeugen und den Laubblasgeräten im Einsatz. […]

5.000 Tonnen Stahl für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

5.000 Tonnen Stahl für den Karl-Lehr-Brückenzug in Duisburg

Hafenkanalbrücke bereits in voller Länge vor Ort Das Tempo für den Neubau des Karl-Lehr-Brückenzuges in Kasslerfeld bleibt hoch. Inzwischen sind sämtliche Stahlteile für das Brückendeck der Hafenkanalbrücke vor Ort und auch bereits miteinander verschweißt. Von den bestehenden Brücken aus ist der Baukörper nunmehr in voller Länge zu sehen. Als nächster Schritt werden hier Hilfstürme installiert, […]

Anzeige

ProDuisburg erkundete die Baustelle am Karl-Lehr-Brückenzug

ProDuisburg erkundete die Baustelle am Karl-Lehr-Brückenzug

Ab 2023 geht es über den neuen Brückenzug, Abriss der alten Brücken bis 2025 Von Petra Grünendahl Wer über den Karl-Lehr-Brückenzug Richtung Kaßlerfeld fährt, sieht immer deutlicher, was neben der Straße entsteht: Auf der Vormontagefläche direkt am baustelleneigenen Anlieger an der Ruhr setzen Arbeiter die vorgefertigt angelieferten Brückenteile zusammen. Sie verschweißen die schweren Stahlelemente zu […]

Toyota übergibt der Stadt und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg zwei Wasserstoffautos

Toyota übergibt der Stadt und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg zwei Wasserstoffautos

Die Stadt Duisburg und die Wirtschaftsbetriebe Duisburg haben von Toyota Deutschland jeweils einen wasserstoffbetriebenen Toyota Miraii zu günstigen Konditionen für die Dauer von zwei Jahren zur Verfügung gestellt bekommen. Oberbürgermeister Sören Link nahm heute gemeinsam mit Wirtschaftsdezernent Andree Haack und Thomas Patermann, Vorstand der WBD, die Fahrzeuge in Empfang. Duisburg entwickelt sich zu einem Zentrum […]

1 2 3 5