Anzeige

MSV Duisburg: 28 BLACK wird neuer Hauptpartner der Frauen-Mannschaft

MSV-Spielerin Antonia Halverkamps im MSV-Trikot mit 28-BLACK-Aufdruck. Foto: MSV Duisburg.
Kurz vor dem mit Spannung erwarteten DFB-Pokal Achtelfinalspiel unser Zebras gegen den FC Bayern München am Samstag, 19. November 2022, um 14:30 Uhr präsentiert der MSV einen neuen Hauptpartner für die 1. Frauen-Fußballmannschaft. Ab sofort laufen unsere Frauen mit dem Schriftzug des Energy-Drinks „28 BLACK“ auf den Trikots auf – eine Marke der luxemburgischen Splendid Drinks AG. Die neue Partnerschaft ist langfristig bis zum 30. Juni 2025 angelegt.

„Der Frauenfußball befindet sich in einer sehr spannenden und positiven Entwicklungsphase. Die Marke MSV Duisburg ist bundesweit bekannt und der Frauenfußball hat hier in Duisburg eine lange und erfolgreiche Tradition. Das Ziel der MSV-Frauen, sich nach einigen Ups und Downs nun langfristig in der Flyeralarm-Frauen-Bundesliga etablieren zu wollen, unterstützen wir sehr gerne und ich bin stolz darauf, mit 28 BLACK und der Splendid Drinks AG als Hauptpartner der 1. Frauen-Fußballmannschaft ein Teil der MSV Familie zu werden“, so Günter Thiel, CEO von Splendid Drinks und 28 BLACK zum Neueinstieg beim MSV.

„Das lange Aushalten auf den richtigen Partner und den richtigen Moment hat sich gelohnt. Mit 28 BLACK und der Splendid Drinks AG haben wir einen weiteren, neuen Partner für den MSV begeistern können, der sich langfristig zum Frauenfußball am Standort Duisburg bekennt. Dafür sind wir sehr dankbar und heißen 28 BLACK herzlich willkommen,“ begrüßt MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt den Neuzugang. „Wir werden 28 BLACK hier in der Region intensiv in das MSV-Netzwerk einbinden und freuen uns auf viele gemeinsame Projekte.“

Anzeige

Dario Mlodoch, Leiter Lizenzspielbetrieb Frauen beim MSV Duisburg, sagt zur neuen Partnerschaft: „Capelli Sport arbeitet an anderen Standorten wie in Berlin oder in Klagenfurt bereits sehr eng mit der Splendid Drinks AG zusammen. Nun 28 BLACK auch hier in Duisburg für den Frauenfußball willkommen zu heißen, freut mich sehr und festigt unser gemeinsames Netzwerk.“
MSV Duisburg

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen