Museum DKM in Duisburg zeigt Hannes Vogels „Sterben. Tod.“

Museum DKM in Duisburg zeigt Hannes Vogels „Sterben. Tod.“

Kunstsammler Dirk Krämer und Klaus Maas ehren den Schweizer Künstler zum 80. Geburtstag Von Petra Grünendahl Die Arbeit „Finnegans Sehschule“ (1999) erinnernd, findet Vogel wieder zum Ausdrucksmittel „Zeichnung“ und wählt Literaturzitate, aus denen er mit verschiedenen Stricharten seine Zeichnungen entwickelt. Er befragt die Striche und Punkte danach, wie sie zu Zeichen werden, die Inhalte vermitteln. […]

Duisburg-Homberg: Mehr Durchblick in der Glückauf-Halle

Duisburg-Homberg: Mehr Durchblick in der Glückauf-Halle

Kultur direkter erleben: Modernisierungsmaßnahme für kulturelle Veranstaltungen Die Glückauf-Halle in Duisburg-Homberg befindet sich im Eigentum der Stadt Duisburg, wird aber von der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH betrieben. Sie kann multifunktional als Sporthalle wie auch für kulturelle und gesellschaftliche Anlässe genutzt werden. Je nach Anlass und Bestuhlung finden bis zu 800 Gäste in ihr Platz. Der […]

Bernhard Dietz kommt zur Premiere: Zusatztermin für „Ennatz – Eine Zebralegende“ im TaM

Bernhard Dietz kommt zur Premiere: Zusatztermin für „Ennatz – Eine Zebralegende“ im TaM

Bernard Dietz kommt ins Kino: „Ennatz – Eine Zebralegende“ im Theater am Marientor ZUSATZTERMIN am 14. Oktober um 15:02 Uhr (Einlass 13:30 Uhr) Da viele Familien mit ihren kleine Fußballfans auch die Geschichte der Legende „Ennatz“ sehen möchten, hat das Team des Theater am Marientor entschieden am Sonntag den 14. Oktober um 15:02 Uhr eine […]

Jüdische Gemeinde lädt zu Kulturtagen in Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Wesel

Jüdische Gemeinde lädt zu Kulturtagen in Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Wesel

Die schönen Facetten des jüdischen Lebens in Deutschland Von Petra Grünendahl „Das jüdische Leben besteht auch im deutschsprachigen Raum aus schönen Dingen“, betonte Alexander Drehmann, Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen. Tiefe Spuren haben Juden auch in der deutschen Kultur hinterlassen. In der Musik zählt neben vielen bekannten klassischen Komponisten hierzu auch der amerikanische […]

Doppelspitze für das TaM in Duisburg: Wolfgang DeMarco und Bram ten Hove, zwei Männer mit Biss

Doppelspitze für das TaM in Duisburg: Wolfgang DeMarco und Bram ten Hove, zwei Männer mit Biss

Das Theater am Marientor (TaM) stellt die Weichen für eine attraktive und erfolgreiche Zukunft. Bram ten Hove und Wolfgang DeMarco bilden ab sofort die Doppelspitze des Hauses, so ist der eine, ten Hove, für betriebswirtschaftliche und der andere, DeMarco, als Direktor für künstlerische und technische Belange zuständig. Auf eigenen Wunsch wurde Wolfgang DeMarco von den […]

Ballett am Rhein: Bundesverdienstkreuz für Chefchoreograph Martin Schläpfer

Ballett am Rhein: Bundesverdienstkreuz für Chefchoreograph Martin Schläpfer

Martin Schläpfer wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Der Chefchoreograph und Künstlerische Direktor des Balletts am Rhein Düsseldorf Duisburg nimmt die Auszeichnung am 2. Oktober von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue entgegen. Die Verleihung steht zum Tag der Deutschen Einheit unter dem Motto „Kultur verbindet!“. Neben Martin Schläpfer werden unter anderem die […]

Martin Stadtfeld verzauberte beim 5. Kammerkonzert der Volksbank Rhein-Ruhr in Duisburg

Martin Stadtfeld verzauberte beim 5. Kammerkonzert der Volksbank Rhein-Ruhr in Duisburg

Zum fünften Mal hatte die Genossenschaftsbank zum Kammerkonzert eingeladen. Rund 250 Interessierte waren der Einladung gefolgt. Neben Alexander Hülshoff und Martin Stadtfeld durften die Gäste sich an vier jungen Streichern der Villa Musica erfreuen, denen die Möglichkeit gegeben wurde die Bühne mit zwei Größen der klassischen Musik zu teilen. Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der […]

Lehmbruck Museum: Jahreskarte und Gutschein in neuem Design

Lehmbruck Museum: Jahreskarte und Gutschein in neuem Design

Die Besucher und Freunde des Lehmbruck Museums können sich über neu gestaltete Jahreskarten und Gutscheinkarten freuen. Die Jahreskarte des Lehmbruck Museums präsentiert sich als praktische Plastikkarte im Checkkartenformat. Die Vorderseite ziert die berühmteste Skulptur des Hauses, die „Kniende“ von Wilhelm Lehmbruck. Die Jahreskarte ist für 35 EUR erhältlich, die ermäßigte Jahreskarte für 20 EUR. Ermäßigung […]

Duisburg-Hamborn: Tag des Offenen Dankmals am 9. September in alter Zechenverwaltung

Duisburg-Hamborn: Tag des Offenen Dankmals am 9. September in alter Zechenverwaltung

Heimatverein Hamborn auf den Spuren des ehemaligen Bergwerks Friedrich Thyssen 1/6 Von Petra Grünendahl „Als dieses Verwaltungsgebäude 1910 gebaut wurde, war es das modernste der Stadt“, erzählte Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatvereins Hamborn e. V., denn: „Es hatte ein Rohrpostsystem.“ Die Rohrpost ist Vergangenheit, heute greift man zum Telefon. Das Gebäude jedoch ist mit seiner […]

RuhrKunstMuseen präsentieren Gesamtkatalog zur Ausstellungsreihe „Kunst & Kohle“

RuhrKunstMuseen präsentieren Gesamtkatalog zur Ausstellungsreihe „Kunst & Kohle“

Werk für die Ewigkeit markiert Ende der Kohleförderung Von Petra Grünendahl „Jeder der siebzehn Kataloge ist ein Unikat. Wir haben lediglich den Rahmen vorgegeben. Für die Inhalte ist das jeweilige Museum verantwortlich“, erklärte Prof. Dr. Ferdinand Ullrich, Koordinator des „Kunst & Kohle“-Projekts und vor seinem Ruhestand 2017 Direktor der Museen der Stadt Recklinghausen, den Aufbau […]

1 2 3 15