Anzeige

Deutsche Oper am Rhein: Publikum feierte Tschaikowskys „Pique Dame“ im Theater Duisburg

Deutsche Oper am Rhein: Publikum feierte Tschaikowskys „Pique Dame“ im Theater Duisburg

Das Spiel der zerstörten Träume Von Petra Grünendahl So ein wenig wirkt er wie Woody Allen: Dunkle Brille, etwas längere Haare und ein brauner Cord-Anzug, der in einem von Bonbonfarben und Petticoat geprägtem Ambiente so fehl am Platz wirkt. Der mittellose, aber ehrgeizige Hermann (Sergej Khomov) ist der Außenseiter in einer reichen Gesellschaft. Er verleibt […]

Duisburg-Huckingen: Einweihung der Skulptur „Licht- und Luftfänger“ von Will Brüll

Duisburg-Huckingen: Einweihung der Skulptur „Licht- und Luftfänger“ von Will Brüll

Die Skulptur „Licht- und Luftfänger“ von Will Brüll wurde heute auf dem Schulhof des Bertolt-Brecht-Berufskollegs in Huckingen eingeweiht. Sie schafft an markanter Stelle einen neuen ästhetischen Blickfang und kann als ein Symbol von Schutzgebung, Keimung und Wachstum, sowie Schaffenskraft und Willensstärke interpretiert werden. „Ich freue mich sehr, dass das Immobilienmanagement Duisburg eine Neuaufstellung der Skulptur […]

Lehmbruck Museum in Duisburg zeigt Eija-Liisa Ahtila: Skulptur in Zeiten des Posthumanismus

Lehmbruck Museum in Duisburg zeigt Eija-Liisa Ahtila: Skulptur in Zeiten des Posthumanismus

Die Erzählungen der finnischen Künstlerin Eija-Liisa Ahtila eröffnen uns neue Welten. Sie verwebt realistische und fiktive Elemente zu fesselnden Geschichten und ikonischen Bildern, die uns im Gedächtnis bleiben. In ihren neuesten Werken beschäftigt sie sich mit unserer Beziehung zur Umwelt: Ahtila plädiert dafür, eine Weltsicht zu überwinden, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Denn […]

Anzeige

Museum DKM in Duisburg zeigt Erwin Wortelkamp: Ein ganzes Leben für die Kunst

Museum DKM in Duisburg zeigt Erwin Wortelkamp: Ein ganzes Leben für die Kunst

Kunst im Dialog mit ihrer Umgebung Von Petra Grünendahl Auftakt von Erwin Wortelkamps raumbezogenen Konzeption ist die gekalkte Eichenskulptur „Skulptur – Architektur“ von 2001, die wiederum einen Pfeiler benutzt, um Halt zu finden. In diesem Raum probiert die Skulptur „Stand- und Spielbein einen“ vorsichtigen Schritt, der ihr erstmals im Arp Museum 2009 gelang. In Korrespondenz […]

Euro Rock 2019: Europäische Rockszene gastiert auch in Duisburg

Euro Rock 2019: Europäische Rockszene gastiert auch in Duisburg

Euro Rock ist eine intensive Zusammenarbeit mit der jungen europäischen Rockszene. Die Stadt Duisburg lädt auch in diesem Jahr wieder junge Bands aus den Duisburger Partnerstädten nach Duisburg ein. Mit „Bakali“ nimmt auch eine junge Band aus unserer Heimatstadt als „Gastgeber-Band“ am Euro Rock teil. Weitere teilnehmende Bands aus den Partnerstädten sind „RI333N“ aus Calais […]

4. Haniel Klassik Open Air: Musikfest auf dem Opernplatz im September

4. Haniel Klassik Open Air: Musikfest auf dem Opernplatz im September

Zu einem musikalischen Highlight in Duisburg laden die Franz Haniel & Cie. GmbH, die Deutsche Oper am Rhein, die Duisburger Philharmoniker, die Duisburger Kulturbetriebe am Freitag, 06. September um 20 Uhr ein. Gemeinsam organisieren und vertreten sie das „4. Haniel Klassik Open Air“, das sich seit seiner erfolgreichen Premiere im Sommer 2013 zu einem festen […]

Duisburg: Mitarbeiter von thyssenkrupp Teil der aktuellen Fotoausstellung von Till Brönner

Duisburg: Mitarbeiter von thyssenkrupp Teil der aktuellen Fotoausstellung von Till Brönner

Vom Stahlwerk in die Küppersmühle Wenn Deutschlands berühmtester Jazz-Musiker Mitarbeiter des Duisburger Stahlherstellers fotografiert, dann finden die sich in einer Ausstellung im Duisburger Innenhafen wieder: In der Küppersmühle in Duisburg startet am 3. Juli die Fotoausstellung „Melting Pott“, für die kein geringerer als Till Brönner Menschen und Orte im Ruhrgebiet fotografiert und in Szene gesetzt […]

Melting Pot Ruhrgebiet: MKM Museum Küppersmühle zeigt Fotografien von Till Brönner

Melting Pot Ruhrgebiet: MKM Museum Küppersmühle zeigt Fotografien von Till Brönner

Das Auge des Musikers und die Suche nach den Menschen in der Region Von Petra Grünendahl An dem Mann im Schrebergarten sei er erst mehrfach vorbei gegangen, bevor er ihn fotografiert habe, erzählte Till Brönner. „Häng ich dann im Museum?“, habe der Schrebergärtner ihn gefragt, was er bejahte. Bodo Hombach, Vorsitzender der Brost-Stiftung, habe ihn […]

Deutsche Oper am Rhein: Junges Publikum feierte den „Geisterritter“ bei der Premiere im Theater Duisburg

Deutsche Oper am Rhein: Junges Publikum feierte den „Geisterritter“ bei der Premiere im Theater Duisburg

Gruseliges Action-Kino live: Jugendoper mit Rap und Special Effects Von Petra Grünendahl Wie in einem Albtraum beginnt die Oper: Als Jon (David Fischer) – abgeschoben von Mutter und Stiefvater – auf seiner Zugfahrt ins Internat von Dämonen angegriffen wird. Das Gewitter lässt die jungen Zuschauer zusammenzucken. Auch im Unterricht wird der Neue von den Dämonen […]

Stadtwerke Sommerkino in Duisburg: Veranstalter stellten Pogramm vor

Stadtwerke Sommerkino in Duisburg: Veranstalter stellten Pogramm vor

Überregionales Zugpferd unter illuminierte Industriekulisse Von Petra Grünendahl „Es gibt Dinge im Online-Vorverkauf, die man verändern kann. Andere nicht!“, erklärte Geschäftsführer Alexander Kranki. Sein Unternehmen Krankikom GmbH zeichnet seit dem vergangenen Jahr für die Online-Ticketverkäufe zum Stadtwerke Sommerkino verantwortlich. Technische Problem der Vergangenheit ließen sich beheben. Nicht verändern könne man hingegen, so Kranki, „den immens […]

1 2 3 21