Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Für eine freie Rheinschifffahrt: Europas erstes Freihandelsabkommen Von Petra Grünendahl „Es ist das erste Mal, dass die Mannheimer Akte zusammen mit den Ratifikationsurkunden gezeigt wird“, erzählte Katrin Moosbrugger, stellvertretende Generalsekretärin der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR). Vorsichtig und mit Stoffhandschuhen wurden die Akten ausgepackt und in die Vitrinen in der „Dunkelkammer“ gelegt. Mehr als 50 […]

Unternehmerverband Duisburg: Lehrerausbildung wichtig für Erfolg des Schulfachs Wirtschaft

Unternehmerverband Duisburg: Lehrerausbildung wichtig für Erfolg des Schulfachs Wirtschaft

Ökonomische Grundlagen praxisnah vermitteln Schülern ökonomische Grundlagen differenziert, objektiv und anschaulich vermitteln – „wir begrüßen sehr, dass das Schulfach Wirtschaft bereits ab dem nächsten bzw. übernächsten Schuljahr an allen weiterführenden Schulen Pflichtfach wird. Doch der Erfolg hängt entscheidend von der Lehrerausbildung und -fortbildung ab“, so Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Der Unternehmerverband hatte sich seit […]

Aus tiefster Überzeugung familienfreundlich: Duisburger „Bündnis für Familie“ zeichnet Evertz Goßrau Heidberg Steuerberatungsgesellschaft aus

Aus tiefster Überzeugung familienfreundlich: Duisburger „Bündnis für Familie“ zeichnet Evertz Goßrau Heidberg Steuerberatungsgesellschaft aus

Individuelle Lösungen für die 40 Mitarbeiter Haltung überzeugt die Jury Eine Führungskraft erhält eine Gehaltserhöhung und verkündet kurze Zeit später, dass sie schwanger ist. Unverzüglich zieht der Chef die Gehaltserhöhung zurück und zeigt sich verwundert, dass trotz akademischer Ausbildung und Führungsaufgaben ein Kind zur Lebensentscheidung gehört. „Das ist mir in meinem Berufsleben passiert. Seitdem ich […]

IHK und Unternehmerverband in Duisburg: Wirtschaft befürchtet dramatische Folgen nach Brexit-Abstimmung

IHK und Unternehmerverband in Duisburg: Wirtschaft befürchtet dramatische Folgen nach Brexit-Abstimmung

Unternehmerverband warnt vor dem Schreckensszenario „harter Brexit“ Leitfaden mit 100 operativen Antworten für Unternehmen Das britische Parlament hat das Brexit-Abkommen abgelehnt. Die Wirtschaft an Rhein und Ruhr befürchtet dramatische Folgen. „Unternehmen beiderseits des Ärmelkanals hängen weiter in der Luft“, bedauert Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Es drohe eine Rezession in der britischen Wirtschaft, die auch […]

Systemgastronomie cupedo: von Duisburg-Rheinhausen aus auf Expansionskurs

Systemgastronomie cupedo: von Duisburg-Rheinhausen aus auf Expansionskurs

Neue Systemgastronomie setzt Schnitzel, Knödel und Co. attraktiv in Szene Kaum, dass Wim Schreuder, Geschäftsführender Gesellschafter des Family Offices „Consus Deutschland“, das Business Center Rheinhausen gemein-sam mit seiner Frau erworben hat, zieht pulsierendes Leben ein. Außenanstrich der Gebäude und Umbau werden vorangetrieben und das neue Geschäftskonzept nimmt Gestalt an. Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH […]

Niederrheinsiche IHK lud zum Neujahrsempfang in die Mercatorhalle in Duisburg: #gemeinsamgestalten

Niederrheinsiche IHK lud zum Neujahrsempfang in die Mercatorhalle in Duisburg: #gemeinsamgestalten

Wirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingungen Von Petra Grünendahl „Wir müssen für Innovationen und Wertschöpfung in NRW die Rahmenbedingungen schaffen“, umriss der nordrhein-westfälische Ministerpräsidenten Armin Laschet. Er verwies auf Erfolge seiner Regierungskoalition in Düsseldorf, Maßnahmen zur Infrastruktursanierung angeschoben zu haben: Durch eine Aufstockung des Personals habe man für mehr baureife Planung 2018 mehr Geld vom Bund bekommen. […]

Duisburg auf Platz 2 in der Metropole Ruhr bei Zuwachs versicherungspflichtiger Jobs

Duisburg auf Platz 2 in der Metropole Ruhr bei Zuwachs versicherungspflichtiger Jobs

Rund 4.800 Arbeitsplätze mehr als im Vorjahr Duisburg verzeichnete im letzten Jahr einen Zuwachs von 2,9 Prozent im Bereich sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. Konkret entspricht das rund 4.800 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen mehr als im Vorjahr. Es ist eine frohe Botschaft, die hoffnungsvoll stimmt und ein beachtlicher Erfolg aller Akteure, die dafür an einem Strang gezo-gen haben. Damit gehört […]

Betuwe-Linie voranbringen: IHK fordert zügigen Abschluss der Planungsverfahren

Betuwe-Linie voranbringen: IHK fordert zügigen Abschluss der Planungsverfahren

Klage abgewiesen: Schienenanbindung entlastet die Straßen Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Die geplanten Schutzmaßnahmen vor Lärm und Erschütterung am Kaisergarten in Oberhausen sind ausreichend. Der Stadt Oberhausen gingen die Maßnahmen, die der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der Bahnstrecke Oberhausen – Emmerich (Betuwe-Linie) ausweist, nicht weit genug. Das Gericht wies die Klage der Stadt ab. Dazu Dr. […]

OB Sören Link im Wirtschaftsdialog bei der Hermann Fliess & Co. GmbH: Schweißdrähte „made in Duisburg“

OB Sören Link im Wirtschaftsdialog bei der Hermann Fliess & Co. GmbH: Schweißdrähte „made in Duisburg“

Fachkräftegewinnung als Herkulesaufgabe in Zeiten voller Auftragsbücher International agierend und lokal verankert: Das gehört mit zum Erfolgsrezept der Firma Hermann Fliess & Co. GmbH in Duisburg-Neuenkamp. Auf stattliche 103 Jahre Unternehmensgeschichte kann der Nischenanbieter im Bereich der Schweißdrähte zurückblicken. Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus vielen Nationen arbeiten bei Fliess in Verwaltung, Vertrieb und Produktion. […]

Beschäftigungsmotor Industrie: Beste Aussichten für Bewerber in technischen Berufen

Beschäftigungsmotor Industrie: Beste Aussichten für Bewerber in technischen Berufen

Sieben Prozent mehr Ausbildungsstellen angeboten Die Industrie ist und bleibt in Deutschland ein Beschäftigungsmotor: Selten waren die Chancen besser, in technischen Berufen einen Ausbildungsplatz zu bekommen und übernommen zu werden bzw. als ausgelernte Fachkraft lukrative und aussichtsreiche Jobs zu erhalten. „In der Metall- und Elektro-Industrie, also in technischen Berufen in Industrie, Fertigung und High-tech-Produktion, sind […]

1 2 3 29